tageszinskonto

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • tageszinskonto

    Hallo

    ich habe keine ahnugn wo ich das genau reinschreiben soll
    eine kategorie mit finanzen oder so habe ich nicht gefunden bzw. übersehen dann tut es mir schrecklich leid

    ok zu meiner frage

    wie im titel schon beschrieben
    ich suche ein konto wo ich gute tageszinsen bekomme
    mir wurde "moneypal-europe" empfolen aber bin noch nicht ganz sicher darüber ob ich das machen solle

    will mich erstmal von anderen beraten lassen wo ich gute tageszinsen bekomme und der anbieter seriös ist
  • meinst tagesgeldkonto?
    da ich nie online mein geld anlegen würde, sondern nur bei ner bank wo man auch hingehen kann, würde ich mein geld (hab ich selbst auch ;) ) bei der SEB Bank angelegt .... wenn du gleichzeitig noch ein girokonto eröffnest gibts 4 % - ohne giro glaub 3,75% .... darfst maximal glaub 20.000 mücken anlegen ...
  • Hallo,
    hier mal eine Übersicht!

    Ich würde aber nicht gleich der Bank mit dem höchsten Zins mein Geld anvertrauern (Lockangebote).

    Folgende Punkte solltest du berücksichtigen:
    1. Zinsgarantie - wie lange gilt der Zinsatz (z.B. nur die nächsten 6 Monate) oder z.B. nur bis zu einem bestimmten Anlagebetrag.
    2. Einlagensicherung - es gibt Banken, bei denen deine Einlage nicht zu 100% gesichert ist (meist ausländische)
    3. Zinsgutschrift - auf meinem 1822-Konto wird pro Quartal gutgeschrieben. Bei Santander am Monatsende. Andere wiederum zahlen nur einmal im Jahr.

    Ich habe z.B. derzeit drei Tagesgeldkonten :bä: - und schiebe dann immer dort hin, wo der Zinssatz stimmt. Kostet ja nix ...

    Gruß
    easy

    ...
  • aber welche bank ist nun am sichersten und am besten ?

    ich habe auch ncihts gegen mehrere tageskonten ist ja nicht verboten macht halt nur mehr arbeit weill man sich um mehr kümmern muss aber das lohnt sich ja am ende auch ;)
  • ich bin seit den Anfängen mit DIBA bzw. ING-DIBA sehr zufrieden.:)
    Unterstütze aber auch mehrere Konten. Auch kann man zeitgebundene Hochzinsabgebote entsprechend lange nutzen und danach Umbuchung auf das nächst "schlechtere" Konto....
    Das erfordert natürlich ein "immer am Ball" sein, um zeitnah reagieren zu können.
    eben Vermögens"verwaltung"...
    gruß opodeldok
  • Erste Frage:
    brauchst du das Geld in nächster Zeit?
    Wenn nein, würde ich dir ne Festanlage empfehlen. (ab 500 Euro kannst du das bei einer Sparkasse anlegen - 1 Jahr z.B.)
    Zweite Frage:
    was meinst du mit

    Red-Dragon-DJ schrieb:

    tagszinsen auf sein geld bekommen
    ???
    Du kriegst für jeden Tag Zinsen (logisch?)

    Lass dich am besten mal bei verschiedenen Banken beraten (dann bist du auch sicher, dass die dir nicht nur was aufschwätzen wollen).

    mfg
    Snip3r
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)
  • Die Zinsgutschrift ist von Bank/ Sparkasse zu Bank/ Sparkasse unterschiedlich!

    Bei meiner Sparkasse zum Beispiel bekomme ich alle 3 Monate (Quartalsende) die Zinsen auf das Tagesgeld, bzw. Geldmarktkonto.

    Bei anderen Banken ist es auch u.Umständen am Ende des Jahres.
    (mir wäre keine andere Regelung (z.B. alle 4/5 Monate) bekannt.
    Am besten sind natürlich alle 3 Monate --> Zinseszinseffekt!

    mfg
    Snip3r

    PS: bei Investition in Fonds kannst du richtig viel Geld rausholen! (90 Euro bei 3-Monate Einsatz und Anlage von zum Schluss 900 Euro) :)
    Neulinge * Forenregeln * F.A.Q. * Lexikon
    Suchfunktion* IRC * Teamspeak * User helfen User
    Patrioten reden nur davon, dass sie für ihr Land sterben, niemals davon, dass sie für ihr Land töten. (Bertrand Russell)