Übertragungsgeschwindigkeit festlegen?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Übertragungsgeschwindigkeit festlegen?

    Tag zusammen
    Alsoooo
    Bei meinem Dad im Büro steht der Router, ich und mein Bruder haben jeweils einen W-Lan empfänger... und da es mich nervt wenn mein Bruder ständigt saugt wollt ich fragen ob man iwie über den Router seinen Übertragungsgeschwindigkeit "drosseln" kann??
    Deine Signatur entsprach nicht den Board Regeln
    Gruß Habibi
  • Hi!

    Du kannst es nicht direkt übern Router machen, da du sonst auch "gedrosselt" wirst. :(

    Aber du kannst mal unbemerkt an seiner W-Lan Karte rumspielen. :D

    Du gehst auf Netzwerkeinstellungen -> Rechte maustaste auf W-Lan ->
    -> Eigenschaften -> Konfigurieren -> Erweitert -> bevorzugtes Band(802.11b) ->
    -> Energieverwaltung(niedrigste) -> Wireless-Modus(802.11b) -> Übertragungsleistung (musst dich halt ein wenig damit spielen damit er noch eine Verbindung hat aber dennoch der Datendurchsatz möglichst gering ist) -> OK -> jetzt sollte er ein wenig eingebremst worden sein.

    Hoffe ich konnte helfen.

    Bei weiteren Fragen kannst mir ja noch eine PN schreiben. ;)

    Mfg Tigga!

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Bei den AVM Firtz-Boxen gibt es die Möglichkeit diesen Effekt etwas zu vermindern, Stichwort: Traffic-Shaping. Komplett Verhindern kann so eine Box den Effekt jedoch nicht.

    Gruß
    Freestyler69
  • du kannst auch ein stör signal in die nähe seiner karte stellen so das er keine gute verbindung aufbauen kann.


    alles anderen möglichkeiten musst du entweder direkt an seinen pc die eintstellungen ändern oder eventuell neue hardware (router) dir zu legen wo das kann.


    greez maNu
  • Das sind ja alles tolle Tips. Prinzipiell könnte aber nur ein "LinuxServer" etwas ausrichten, den Du aber sicher nicht hast.

    Habe das selbe Problem hier zu Haus. Ich schalte einfach ein paar IP-Nummern im Firewall aus, wenn es mir zu bunt wird.
    Den einzigen WLAN-Router, den ich kenne und der bezahlbar ist, der Trafic steuern kann, ist der von der FON-community, der ist sogar kostenlos! Aber ich weiss nicht, ob sich der Aufwand wirklich lohnt...

    Tobine :read: