Rapishare

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,
    Ich habe vielle anleitungen probiert für Rapidshare.Aber immer selbe ergebnis.
    Muss Ich immer stunden warten für nächste datei.
    Problem liegt das Meine proveider andert nicht Meine IP bei jede trennung.
    Sonderm einmal pro woche.
    Ich habe paar datein zum heruntaladen und brauche Ich ein lösung für diese problem.

    Bitte um tips lösung oder sowas??
    Besten Dank voraus!!
    mfg
  • :D
    wie lustig ... also es erfolgt innerhalb von 24 Stunden eine zwangs trennung egal welchen Pro. du hast ...
    ähm ... hast du es schon mal ausprobiert einfach das Modem für ... sagen wir mal 5 min vom stromnetz zu nehmen??
    dann muss der dir eine neue Ip geben ...
    teste das mal

    ach ja was hast du den für ein Modem ?? marke!!??
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren!
    [/FONT][/SIZE]
  • Hallo,
    Ich komme aus Österreich ond diese gesetzt mit zwang trennung bis jetz hat mich nicht betreft.Ich glaube das solche gesetz gibst nicht am Österreich.

    Das mit Modem ausschalten habe Ich schon probiert.Und geht nicht.
    Meine proveider lesen das MAC ID von Modem und immer verteilt das selbe IP.
    Sowas von Sch****
    mfg
  • Hallo

    nunn, ich hätte es eigentlich nicht notwendig, da ich ja einen Premium accont

    habe......nur seit ich den Provider gewechselt habe, gibt es mit RS.com nur

    mehr probleme.......

    lade ich normal herunter, habe ich sehr viele ausfälle (netzausfälle) und die files zählt dann RS:com doppelt...

    lade ich über einen Downloader herunter und er bleibt stecken, die selbe sch....se

    ich habe das jetzt mal überprüft.....40 % wird mir zu viel abgerechnet ....bin

    schon 8 x gestoppt worden.......noch dazu komme ich oft nicht rein, ausser

    RS.com.....funktionieren alle links..................

    und genau aus dem grund habe ich in den letzten 30 tagen intensiv nach

    einer lösung gesucht und selbst das Programm Cryptload hatte keinen erfolg,

    nach dem ersten file, musste ich gleich lang warten.........shit..........

    die Ip war immer die gleiche.....nix zu machen.......

    dann per zufall die geniale lösung......................................

    ich schreibe per hand selbst mir die Ip nummern rein, habe inzwischen schon

    an die 200 verschiedene IP nummern die funktionieren...

    nur wenn ich das häcken bei Ip Adresse automatisch beziehen lassen, dann

    wechselt er einfach nicht..............ich bin kein Experte......

    (klarerweise, ist es so etwas umständlicher, aber ich komme so auch immer 24

    /24 bei RC.com rein.........ob als Free oder Premium...ich bezahle auch

    gern die rund 17 cent pro Tag.....


    Gruß Franz
  • bir mir ist es genau so wie bluebull sagt, wenn ich mehrere dateien laden mäüchte, einfach den stecker kurz ziehen, schon hat man ne neue ip ganz einfach ;)


    mfg hallle
    wenn ihr ÄRGER bekommt... ist doch egal:

    ÄRGER IST NE FORM VON AUFMERKSAMKEIT!! :D
  • oft kann man auch im router menü einfach verbindung trennen machen oder so.
    Es gibt auch ein Programm von rapidloader, dass automatisch zieht, allerdings funktioniert des mit den Sicherheitscodes trotz abby fine readers nicht mehr
    sucht hier einfach nach rapidshare premium.
  • ach soo ... krass hätte ich ja nicht gedacht das dass in Österreich anderes ist aber okay
    ja ... dann kann ich auch nur sagen das dass am Proxy des Prov. liegt ...
    und das mit dem hächen weg machen ist schwachsinn da du damit nur die IP deinens Rechners änderes und nicht die von deinem Modem ... insofern sollte das nicht klappen!
    Was hast du den für ein Modem????
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren!
    [/FONT][/SIZE]
  • Ein Motorola Surfboard SB4200

    Mein provider hat kei proxy.Sonderm ist system blöd eingestellt.Und kein verteilung .
    Aber vertrag ist für eine Dynamische IP.(Also jeder mal eine Neue)

    Für einige ist das doch gut aber nicht und für mich :(

    Also werde Ich jetz noch das mit Cryptload ob das geht.

    Und weiss jemand eine andere lösung für sowas zu lösen.
    Etwa wie über welche int. server oder kostenlose provider.
    Egal was bin Ich fertigggggggggg.
  • BlueBull schrieb:

    ach soo ... krass hätte ich ja nicht gedacht das dass in Österreich anderes ist aber okay
    ja ... dann kann ich auch nur sagen das dass am Proxy des Prov. liegt ...
    und das mit dem hächen weg machen ist schwachsinn da du damit nur die IP deinens Rechners änderes und nicht die von deinem Modem ... insofern sollte das nicht klappen!
    Was hast du den für ein Modem????


    @ Blueball

    Falls Du mich gemeint hast mit dem
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    und das mit dem hächen weg machen ist schwachsinn da du damit nur die IP deinens Rechners änderst und nicht die von deinem Modem ...
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    mein sohn ist ein guter Programierer, versteht das auch nicht......

    also ich wiederhole nochmal......Ip N xxx.xx.24.001 1 bis 100
    Ip N xxx.xx.25.001 1 bis 100

    " " " "

    IP N xxx.xx.31.001 1 bis 100

    ingesammt rund 800 Nummern...

    wenn ich das Hacken bei IP Adrese Automatisch beziehen lasse.....dann bleibt

    die Ip immer die gleiche auch bei 10 x trennen......bist ich den PC neu

    starte.....Warum auch immer......

    für mich war das ganze mehr als blöde, weil ich meinstens nach kurzer zeit die

    Seite RapidShare: 1-Click Webhosting nicht mehr öffnen konnte.....Trotzt Premium

    Accont......

    und nur aus diesem einem grund habe ich überhaupt das Program Cryptload

    installiert.......das nunn einwandfrei funktioniert.......habe sicher 20 st

    herumprobiert.......die meldung war immer die gleiche....

    >>>>> download limit erreicht, warte 168 minuten <<<<<<<<<<



    Gruß Franz
  • es ist nicht mal in D vorgeschrieben, dass getrennt wird
    bei uns gibt es i-net über den örtlichen kabelbetreiber
    und der trennt auch nur 1mal pro monat
    also ich würds auch über proxy probieren
    oder mit simon tools cyber ghost 2007
  • @Franz
    Danke für deine angebot per PM.
    Ich brauche sowas nicht.
    Die lösung was Ich suche prauche Ich und wo anders.
    Darum mir ist lieber lösung.Aber trozden nochmal Danke.

    @Hitzkopf
    Welche programme sin di was hast du geschrieben??
    Kannst du mir link senden oder ganze program??
    mfg
  • hallo.. also ich habe auch ein ähnliches problem. nur leide bin ich noch unwissender als so macher hier! ich habe es auch mit dem programm crypt load versucht und bekomm es einfach nicht hin das das ding einen reconnect macht! wenn ich den stecker vom router ziehe geht es .. das soll doch eingendlich von alleine gehen habt ihr ne ahnung was ich falsch eingestellt habe! bitte selbst die dümmsten fehler in betracht ziehen .. habe keine ahnung von dem was ich hier mache;)
    danke mfg h4nniball
    ! l0vE wuRstbR0t