GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR 3 - aber welche?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR 3 - aber welche?

    hi,
    ich will mir nen neuen rechner holen und nu kratz ich mein letztes bissel geld zusammen, um ihn mit 'ner GeForce 8800 GTX bestücken zu können. Ich guck also wie teuer die is und da stoße ich direkt auf n problem, es gibt:
    die karte gibt es in unmenschlich vielen verianten! welche ist denn nu die richtige für mich? ich steg irgendwie nich durch (klar, mal is n tv-out dran, mal gibts n kabel dazu - 2€ mehr und die karte heißt gleich anders) - die simplen sachen seh ich ja, aber von den Werten her (Chiptakt: 575MHz, Speichertakt: 900MHz • Unified Shader/Pixel-Pipelines: [email protected], ROPs: 24) verändert sich nichts, aber die karten schwanken zwischen 450€ - 500€

    woher weiß ich nu, welche die richtige für mich ist?


    thx
    alex1o23
    Bitte keine Anfragen mehr. Alles is down.
  • Die Karten unterscheiden sich auch teils in der beiliegenden Software.
    Kühler haben die günstigen leider alle den gleichen, der relativ laut ist.
    Aus dem Grund würd´ ich mir auch eher eine 8800gts 640 holen, welche einen deutlich leiseren Referenzkühler hat.
  • Im Prinzip sind alle 8800GTX Karten baugleich (Referenzkühler, etc.). Wie bei #2 schon gesagt wurde, liegen die Unterschiede bei der mitgelieferten Software.
    Ich selber besitze eine Gainward 8800GTX. Die benötige ich aber auch bei meinem 24" Monitor.
    Kann dir Karte wärmstens empfehlen, und laut ist die überhaupt nicht, wie bei #2 behauptet wird!
    [FONT="Tahoma"][SIZE="2"][COLOR="Blue"]Diskutiere nie mit Idioten ! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und gewinnen dort durch ihre Erfahrung.[/color][/SIZE][/FONT]
  • Es gibt nicht nur unterschiede bei der Ausstattung und dem Lüfter, sondern auch bei den Taktraten. Wo normal mit 575mhz Chip ausgeliefiert wird, fährt MSI mit Ihrem HD-OC Modell die Karten direkt mit 610mhz aus.
    Wiederum andere takten die Taktraten des Steam-Prozessors hoch. Vom Preis-Leistungs-Niveau ist die MSI NX8800GTX HD-OC 768mb wohl nicht zu schlagen (ca. 475€) .

    'ses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]