Nerviges Neuinstallieren nach Formatieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nerviges Neuinstallieren nach Formatieren

    Hi Leute !

    Ich formatiere öfter mal meine Festplatte um diese aufzuräumen oder ich hab eine neue Festplatte o.ä.

    Windows neu zu installieren ist ja kein Problem, aber die ganzen Einstellungen, wie Desktophintergrund, Icons im Quicklaunch, Systemsteuerung im Startmenu, Luna ausschalten und so stressen. Ausserdem hab ich ein paar StandartTools, die immer installiert sein müssen.

    Hat jemand eine geschickte Lösung um diese Einstellung und Tools schnell wieder auf die Platte zu bringen ? Oder kann man Einstellungen (Registry) sogar auf die WinCd brennen ?
  • Du kannst Windows installieren und danach alle EInstellungen machen, Tools installieren etc...

    und dann kannst du ein Festplattenabbild machen und auf CD oder CDs brennen und dann musst du nach dem du die Festplatte formatiert hast, nur noch die CDs einlegen, die dann wieder alle Daten auf die Platte hauen!!! :D

    Welches Tool macht das?
    Ich weiß leider den Namen nicht mehr so genau, aber es gibt das so ein Tool von Norton...musst du halt mal so auf symantec.com oder de schauen...

    EDIT: Ich glaube das war Norton Ghost...