Filme und Games auf zweiten PC schicken?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Filme und Games auf zweiten PC schicken?

    Guten Tag zusammen :)

    Also ich habe jetzt dann bald einen neuen PC, doch ich habe viele tolle Filme und Games auf diesem alten Computer. Ich würde jedoch gerne die Filme und Games behalten und auf denn andere PC transportieren. Was wäre dir Lösung die am schnellsten geht, die zwei PC's mit einem UBS Kabel verbinden oder alles irgendwo im inet uppen?^^

    fg michi :tata:
  • hmm, warum mit usb kabel? ist netzwerk nicht sinnvoller? wenn der alte pc noch kein usb 2 hat, kann das nämlich sehr lange dauern ...
    warum machste das nicht über netzwerkkabel? bei beiden geräten ne manuelle ip einstellen, und dann das netzwerkkabel was vom rechner in der buchse landet bei der buchse ausstecken und in den laptop rein, dann haste auch ne ordentliche datenrate
  • erm

    mit nem USB Kabel 2 PC verbinden ? Ich weiß ja nicht was ihr für USB Kabel habt aber mit meinen würde das nicht gehen ;)

    Festplatte einbauen geht ja nit weils kein Desktop Rechner ist.

    Ich würde ganz einfach ein Netzwerkkabel anschließen (am besten 1000er Direktverbindungskabel)
    Ext. Festplatte geht natürlich auch, dauert aber länger.

    mfg
    useless

    edit\

    hm, bissi zu langsam -_-
    mfg useless
  • Also ich kann einfach das Netzwerkkabel das an dem Router angeschlosen ist zum ins inet zu gehen ausstecken und am Laptop anschliesen und dann die Dateien rüberschieben?


    naja nich ganz, wenns ein normales LAN kabel is wirds nich funktioniern, du brauchst dann ein cross over kabel.
    du kannst aber auch deinen laptop mit normalem LAN kabel an deinen router anschließn und ein netzwerk aufmachn und so die daten transferieren.
    oder halt n switch zur not auch n hub.

    mfg G00dKn1ght
  • ähm, ich hab ka, was ihr für laptops habt, aber meines wissens haben alle aktuellen laptops netzwerkkarten, die autocrossover können, d.h. man braucht kein crossoverkabel um pc mit laptop zu verbinden


    Also ich kann einfach das Netzwerkkabel das an dem Router angeschlosen ist zum ins inet zu gehen ausstecken und am Laptop anschliesen und dann die Dateien rüberschieben?

    ja, fast
    zum einen, musst du deinem laptop und deinem pc ne manuelle ip zuweisen
    rechte maustast auf netzwerkumgebung
    eigenschaften
    rechte maustaste auf deine lanverbindung
    eigenschaften
    runterscrollen
    internetprotokoll (tcp/ip) auswählen
    eigenschaften
    folgende ip adresse verwenden
    so, dann gibste für deinen laptop z.b. als adresse
    192.168.0.25
    und beim laptop gibste
    192.168.0.26 ein
    subnetmask jeweils
    255.255.255.0
    rest brauchste nicht ausfüllen

    beide mit kabel verbinden

    dann noch windowsfreigabe aktivieren, ordner freigeben
    dann kannste auf den laptop mit
    start
    ausführen
    öffnen: \\192.168.0.25
    ok
    auf die freigegebenen ordner deines pcs zugreifen

    *edit* ach, was mir grad noch eingefallen ist, pc mit router verbunden, wenner nen wlan router hat, wärs vielleicht auch praktisch das zu aktivieren (natürlich mit ordentlicher verschlüsselung usw) dann kanner auch mitm laptop ohne kabel die daten ziehen
  • ähm, ich hab ka, was ihr für laptops habt, aber meines wissens haben alle aktuellen laptops netzwerkkarten, die autocrossover können, d.h. man braucht kein crossoverkabel um pc mit laptop zu verbinden


    ach dieser ganz neumodische kram ;)
    gut wenn dem so is, nehm ich meine aussage wegn dem crossover kabel zurück^^

    aber die anderen alternativen bleiben ;)

    mfg G00dKn1ght