Brauche hilfe beim kauf eines neuen pc´s

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brauche hilfe beim kauf eines neuen pc´s

    Hi ich will mir einen Pc kaufen der etwa 1000€ kostet Festplatte ist vorhanden! Zusammenbauen ist kein Problem mache ich selber! Also gehäuse ist egal haupsache geld für andere Sachen!

    Alles ausser Festplatte brauche ich


    mfg
  • Was möchtest du für ein Betriebssystem drauf laufen lassen?

    Wofür soll der PC hauptsächlich genutzt werden?

    Das sind schonmal zwei Faktoren die wichtig sind, das man dir hilft!

    Wenn es zB ein reiner Office Rechner werden sollst, wirst du mit viel weniger Geld auskommen!
    Wenn es allerdings für neue Spiele sein soll, wird es schwer einen guten Rechner zu finden.

    Willst du Bildbearbeitung machen? Dann brauchst du viel RAM.. es gibt viele Kriterien, drum bräuchte man ein paar Infos von dir!
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • mhm meist wird der pc dann fürs zocken bzw. auch das arbeiten benutzt! gute graka muss aber nicht mit dx 10 sein! da ich keine neueren spiele als Source, wc3 usw. zocke haupsache onlinegaming d.h eine netzwerkarte mit 1 gb wäre sehr vorteilhaft! also Win XP
    Haupsache alle flüssig.
    mfg
  • Naja wenns WinXP und diese "alten" Spiele sind, dann wird dir ja denk ich mal 2GB Ram als Arbeitspeicher reichen... ist das schonmal geklärt *gg

    Ich würde dir emfehlen bei einem Onlineanbieter einfach einen PC zusammenzustellen bzw. alles einzeln zu kaufen, dann kommst du am billigsten weg!
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • @XtreamAlone

    Naja, wen du wenig Geld hast, dann reicht auch 1GB RAM.
    Ich empfehle dir ein AMD64 coro, mit einer guten Grafik K.
    Wird es schon reichen für die neueren Spiele.

    Mfg:
    ---
    Keine Komplettzitate bitte.
    greetz lukas2004
  • Ja aber da er hat 1000 Euro zur Verfügung und bereits Festplatten, da kann er ruhig großzügig Geld ausgeben für den Arbeitsspeicher!

    Ich habe 2GB drin, und das ist erste Sahne so!
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • guck mal da

    joo 1000 € ist ne gute mege ... ich würde diese page mal empfehlen
    w³.rocketpc.de
    da habe ich meien auch her und das ist echt günstig was die da anbieten ...
    da kannste deinen neuen PC dann auch ohne HD bestellen wenn du willst ;)
    günstiger als alternate!!
    Also gucken lohnt sich ;)
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren!
    [/FONT][/SIZE]
  • also ich hab mich auch mal nach nem neune rechner umgesehen

    habe an nen dual core d935 gedacht heißt 2x3200mhz also 6,4 ghz kosten knapp 100€
    dann gute 2 gb ram für ins. 80 € is man bei 180 € festplatte ist ja noch vorhanden zum motherboard muss man selber gucken ob man nen billiges für 50 € nimmt was vll schnell kaputt geht oder ehr ne bremse is oder etwas mehr hinlegt für nen geschites board denke das wird so um die 100 weite € in betrcht ziehen also 280 € dann kommts noch zur grafik auch wenn man net so viel spielt würde ich schon ne gute grafik empfehlen bin im mom net aufm neusten stand welche die beste is aber würde dir ne ati empfehlen bin bis jetzt immer sehr damit zufrieden gewesen

    ne gute graka kostet denke ich so um die 140 € dann sind wa bei 420€ ohne gehäuse da muss halt selber looken was zu haben willst normal oder modding....

    so meine meinung dazu ^^
  • solche rechner kriegst du im fertigpaket locker für deine ansprüche, allein einer der schlechtesten desktop-pcs von dell hat schon genug leistung^^

    du kannst dir auf der dell seite ja deinen wunschrechner zusammenbasteln und nachguggen wieviel er kosten würde...


    hoffe das ich dir helfen konnte


    mfg hallle
    wenn ihr ÄRGER bekommt... ist doch egal:

    ÄRGER IST NE FORM VON AUFMERKSAMKEIT!! :D
  • Mein letzter hat auch knappe 1000€ gekostet, is aber schon ne weile her ;) , laufen aber auch alle sachen noch auf max mit bildverbesserungen

    Z.z würde ich dir zu einer Intel CPU raten 66xx, als graka ne 8800GT?, dann noch
    2GB RAM, Markenmabo und dann alles fett OC.

    Viel Leistung für "wenig" Kohle.


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • So - das wär einfach mal ein Vorschlag, bei dem das Budget ausgelastet wäre.


    Gehäuse: Asus TA-861
    24,00€

    DVD-Brenner: LG GSA-H62N
    39,90€

    Netzteil: Asus Atlas A-45GA
    54,00€

    RAM: OCZ DIMM 2 GB DDR2-800
    109,00€

    CPU: Intel® Core 2 Duo E6600
    209,00€

    Mainboard: GigaByte P35-DQ6
    219,00€

    Graka: Leadtek WinFast PX8800GTS
    339,00€

    Summe: 993,90€

    Mit so einem System könntest du halt auch die aktuellen Spiele flüssig in relativ hoher Auflösung spielen (das schafft man nun mal mit 1000€ Budget ;) ).
    Überlegen könnte man noch beim Netzteil (ob man vllt. ein stärkeres nimmt) und evtl. bei der Kühlung.

    fu_mo
  • Mit Verlaub, aber für Warcraft 3 und Source ist das rausgeschmissenes Geld, das sich sicher woanders besser investieren lässt.

    smox schrieb:


    habe an nen dual core d935 gedacht heißt 2x3200mhz also 6,4 ghz kosten knapp 100€


    Da siehst du etwas vollkommen falsch. Bei ner CPU sagt die Taktung, also die GHz, nichts über die tatsächliche Leistung aus.
    Die Taktung lässt sich nur für einen Leistungsvergleich heranziehen, wenn es sich um idente CPUs handelt. Jetzt stellst du dir vielleicht die Frage, woher es dann kommt, CPUs an ihrer Taktung "zu messen". Das liegt daran, dass Anfang der `90er für einige Jahre von unterschiedlichen Herstellern nur weitgehend idente CPUs angeboten wurden. (Intel 286, 386, 486)

    Ein Core2Duo mit 2x1,86GHz ist in etwa so schnell wie ein P4 Dual Core 3,8 GHz und verbraucht dabei deutlich weniger Strom, als ein P4 Dual Core mit 3GHz.
    Die 2x3,2GHz kannst du auch nicht so ohne weiteres einfach addieren. Je nach Anwendung bringen Dual Cores ganz unterschiedlich viel. Bei aktuellen Spielen liegt der Durchschnitt zwischen 15-40%. Bei älteren Spielen kann in der Regel nur etwas herausgeholt werden, da Grafikkartentreiber und Betriebssystem sowie andere im Hintergrund ablaufende Programme den zweiten Kern beanspruchen.

    smox schrieb:

    dann kommts noch zur grafik auch wenn man net so viel spielt würde ich schon ne gute grafik empfehlen bin im mom net aufm neusten stand welche die beste is aber würde dir ne ati empfehlen bin bis jetzt immer sehr damit zufrieden gewesen


    Die Spiele, also Source und WC3, die ^leo zockt, laufen bereits auf halb so teuren Grakas extrem gut.
    Aber vielleicht gibt´s noch andere, neuere die ^leo interessieren :confused:

    ^leo schrieb:

    zocke haupsache onlinegaming d.h eine netzwerkarte mit 1 gb wäre sehr vorteilhaft!

    Du meinst wohl ne GBit Karte?
    Jedes aktuelle Board hat so eine integriert. Allerdings würde es dir fürs online gaming nichts bringen, da du selbst mit einem DSL 16.000 Anschluss eine 100mbit (0,1GBit) NIC nichtmal zu 10% auslasten könntest. Gängige Anschlüsse wie DSL 2000/3000/4000 entsprechend weniger..
  • Intel Core 2 Duo E6750 Tray (Sockel 775, 65nm, HH80557PJ0674MG) 168,90 €

    Scythe Infinity........................................................................ ....38,90

    CellShock 2048MB Kit DDR2 PC2-6400 (CS2221042) CL4............................................ 107,72
    Sapphire Radeon HD 2900 XT (512MB)..........................................................................320 €
    Samsung SH-S183A SATA schwarz............................................34,95 €
    Thermaltake Armor Jr. Midi-Tower schwarz...............................94,05 €
    be quiet Straight Power 500W ATX 2.2.....................................66,80 €
    GigaByte GA-P35-DS3P............................................................120 €


    macht 951 € wobei du für die games die du zockst nich son dickes system brauchst naja egal wenn den würd ichs so machen :D
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],