Microsoft

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also, das wird schon lange heiß diskutiert... "Dürfen" tut Microsoft das natürlich nicht, da es rechtswidrig ist und die persönliche Privatsphäre des Betreffenden verletzt.
    Andererseits gibt es immerwieder "Hinweise" darauf dass Microsoft doch spioniert, die aber meist von Leuten kommen, die aus anderen Gründen Microsoft in einem schlechten Licht sehen möchten.
    Es ist bis heute nicht eindeutig geklärt. Microsoft hat zwar schon des Öfteren Gegenbeweise erbracht, also Beweise gegen ein Ausspionieren und es hat auch noch niemals einen Fall gegeben bei dem bewiesen werden konnte, dass MS in irgendeiner Form die Benutzer ihrer Produkte ausspioniert. Trotzdem gibt es immer wieder Leute die felsenfest von dieser Vorstellung überzeugt sind.
  • z.B. wenn du Office nutzt, dan schickt dein Rechner alle Daten zu Microsoft, wie lang dein text war wieviele wörter, was für werkzeuge hast du benutzt etc. etc.

    Und du hast das erlaubt (steht beim instalieren da^^)

    Aber du kannst es deaktivieren .


    Mfg Kellerkind

    ich denke schon das Microsoft daten zu den Sever schicken lässt und diese Auswertet, ich bezweifel aber das sie jemanden wegen copyright verletzungen oder so anzeigen würde.
    Alle Uploads sind auf Down gestellt keine Anfragen mehr!
    R.I.P. N0Nam€-Crew