Sharp XV-Z201

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sharp XV-Z201

    Hallo zusammen,

    ich plane schon seit einiger zeit, mir einen Beamer zuzulegen. habe jetzt ein Angebot von jemandem, der seinen fast 3 Jahre alten Sharp XV-Z201 verkaufen möchte.
    Als der Beamer rausgekommen ist, gab es noch keine HD-Ready-Kennzeichnung, allerdings kann der Beamer, der standardmäßig eine Auflösung von 1024*576 hat, auch 720p, also 1280*720-Signale verarbeiten und stellt das alle super dar.

    Ich konnte ihn auch mit einem LCD-Projektor für 1000 Euro (Sanyo PLV-Z5) vergleichen und das Bild vom Sharp DLP war schon deutlich besser.
    Einziges Manko wäre momentan der fehlende HDMI-Anschluss beim Sharp.

    Hat jemand irgendwelche Erfahrungen mit dem Beamer?
    Vom Vergleich bzw. vom Erlebnis her würde ich ihn sofort kaufen, von den Fakten her kommt er mir allerdings doch etwas veraltet vor.
    Wie wichtig ist heutzutage eigentlich ein HDMI-Anschluss außer für Blu-Ray? (ich kann HD-DVDs über das HD-DVD-Zusatzlaufwerk der Xbox360 gucken.)

    Achja, der Preis, für den ich den Beamer bekommen würde, ist 500 Euro.

    Was meint ihr? Kann ich bedenkenlos zuschlagen oder gibt es arge Kritikpunkte an dem Gerät?

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

    MfG

    Pulse