Ati radeon xpress 1250

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ati radeon xpress 1250

    hi @ all,
    ich bin neu hier im Forum und hab auch gleich ne frage/problem.
    Also ich hab mir ein notebook gekauft 2gb ram und einer Ati radeon xpress 1250
    am anfang war noch Vista drauf und da wurde mir noch 300 irgendwas mb hypermemory angezeigt und dann hab ich xp drauf gehauen und jetzt nur noch 128mb kann ich das irgendwie wieder hochstellen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    M.f.g.
    _moerk
  • ich hab mal wo gelesen das des nur mit 64 bit geht und da du wahrscheinlich eine alte xp version dir installiert hast wo dem entsprechend keine 64 bit hat wirst du diese funktion dann auch nicht mehr nützen können.


    greez maNu
  • Also müsste es gehen wenn ich eine 64bit windows xp version installiere oder wie? Und retiert sich das weil das brauch dann doch auch wieder mehr performance oder?

    M.f.g.
    _moerk
  • generell finde ich persönlich nicht das man man eine 64 bit version jetzt schon braucht.


    hab xp pro mit sp2 auf laptop und einmal noch vista ultimate.
    starte ich vista sind so 700mb ram allein nach den hoch fahren weg wenn ich den laptop mit xp starte sind nicht mal 200 mb weg.

    dienste etc sind alle ziemlich gleich dennoch gibt es einen enormen performance unterschied wie das nun genau bei einer 64 bit version ist kann ich dir nicht so genau sagen.


    so genrell würde ich sagen es braucht mehr performance und unter 2gb arbeitsspeicher würde ich garnicht anfangen. mit einer 64 bit betriebssystem.


    greez
  • WinXP64 ist nicht viel anders als WinXP32, außer dass es mehr Inkompatibilitäten gibt.
    Der Speicherverbraucht hat nichts mit 32 oder 64Bit zu tun, sondern mit dem verwendeten Betriebssystem. Und da stellt sich eben die Frage, ob WinXP oder WinVista, nicht ob 32 oder 64Bit.


    Wenn du nicht zockst, und das kannst du mit der Graka ohnehin nicht wirklich, so ist es völlig egal, ob deine Graikkarte nun im Namen von "Hypermemory" 128 oder 320MB von deinen 2048MB Arbeitsspeicher abzwackt. Ganz im Gegenteil ist es für manche Anwendungen sogar besser, da du 192MB mehr Arbeittspeicher zur Verfügung hast.

    Da die Graka auf diese Hypermemory Funktion auch mit WinXP zugreifen kann, gehe ich davon aus, dass es nichts mit dem Betriebssystem Wechsel zu tun hat. Mangels eigener Hardware kann ich dir jetzt aber auch nicht sagen, wo du den Hypermemory Anteil einstellst. Vielleicht im BIOS, wobei das sich aufgrund einer einfachen Windows-Neuinstallation nicht ändern würde, oder im Treibermenü, welches du per rechte-Maustaste auf den Desktop, ATI Catalyst Control Center erreichen solltest.