Card-Reader unter Vista

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Card-Reader unter Vista

    Hab ein riesen großes Problem mit meinem neuen Vista Rechner und Card-Readern....

    Habe mir einen internen Card-Reader (MS-Tech) gekauft.... der wird aber nur von Vista als Diskettenlaufwerk erkannt :eek: , kumpel hatte gemeint, dass die internen mies wären und ich mir nen externen holen soll.
    Gesagt getan. Hab mir bei ebay nen billigen Card-Reader geholt, angeschlossen, wird auch erkannt - aber ich kann 100 verschiedene Speicherkarten reinstöpseln.... Karten findet er nicht.... dachte mir dann, dass ich es mal mit nem markengerät probieren sollte. hab mir daher den hama 1000in1 kartenlesegerät gekauft.... der wird auch unter vista erkannt. Aber auch hier werden keine Karten gelesen :confused: es ist zum verzweifeln ... hab nen firmware-update für das hama-gerät schon gemacht, aber bisher hat er immer noch keine Karten gelesen.
    Einmal hat er jedoch einen Fehler gemacht :D er hat zwar keine Karten angezeigt, konnte aber auf ne SD-Karte zugreifen .... hab sie rausgestöpselt und wieder rein... danach gings aber wieder nicht :fuck:

    kann mir jemand sagen was ich machen kann? außer nach Redmond zu fahren und bei MS mich für dieses tolle Betriebsystem zu bedanken :weg:
  • Hab den Hama Card-Reader gerade mal an nen XP-Rechner gehängt.... selbe Problem: Gerät installiert sich, Karten werden aber nicht erkannt.

    Also an der Speicherkarte liegt es 100% nicht, meine Digicam und mein Drucker erkennt die.

    Jetzt bin ich noch ratloser .... :confused:
  • Hallo,

    kann es sein,das Deine Karte in einem Format formartiert ist, welches Windows nicht lesen kann????
    Hatte sowas ähnliches mal mit ner Handy SD Karte, erst nachdem ich die neu formatiert hatte funzte die auf beiden geräten.......versuchs einfach mal.

    MFG
    [size=2]Relativ ist subjektiv, objektiv gesehen!!![/size]
  • Funktionieren andere Geräte an dem USB-Anschluß? Schon mal die Anschlüsse durchgewechselt? Sind alle USB-Anschlüsse im BIOS aktiviert? Ist im Gerätemanager bei USB ein Fehler?