Verwendet ihr Patches??

  • Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verwendet ihr Patches??

    Installierst du die montlichen Updates für WinXP / Vista? 52
    1.  
      Ja! (40) 77%
    2.  
      Nein! (12) 23%
    Hi @ all!

    Installiert ihr eigentlich die Patchs die jeden Monat von Microsoft für Windows XP oder auch für Windows Vista veröffentlicht werden?
    Oder verzichtet ihr aus bestimmten Gründen darauf? Falls dies der Fall sein sollte, bitte eure Beweggründe mit angeben. ;)

    greetz,

    Frido
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][SIZE="1"]Was kommt nach dem Tod?!
    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt." (Forest Gump)[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"]** Mein FS-B Blog **[/SIZE]
  • Installiere immer alle Updates.

    Möchte mir nicht nachsagen lassen, wäre fahrlässig mit meinem System.

    Und Leute die aufgrund einer gehackten Windows Version keine Updates ziehen können oder wollen und dann irgendwelche Schwierigkeiten mit Viren oder dergleichen bekommen, habe ich kein Mitleid.
  • Ja na klar installiere ich alle Patches, die für Windows und/oder andere Programme rauskommen! Alles andere wäre auch fahrlässig und unverantwortlich gegenüber sich selber und vertraulichen Daten, die auf einem PC lagern. Jeder, der keine Updates installiert ist selber Schuld, wenn plötzlich alle Daten weg sind, er sein Windows alle 3 Tage neu installieren muss oder sonst was lustiges mit dem PC passiert. Da sollte man lieber etwas in eine (vielleicht auch ältere) Windows-Version investieren, wenn man sich neuere nicht leisten kann, um wirklich zuverlässig Updates laden zu können.
    Das ist keine Signatur!
  • yap installiere auch alle Updates, und auf Arbeit pfleg ich meinen WSUS :) ... warum auch nicht, wenn die Progger von MS sich schon die Arbeit machen sollen sie durch meine Ressonanz belohnt werden!
    [SIZE="1"]Für den vernünftigen Mann gibt es nur zwei Arten von Weibern, die eine heiratet man, die andere: 20 Euro und dann raus![/SIZE]
  • Ich Installiere seit drei Jahren keine Updates mehr von Microsoft.
    Nur das Service Pack zwei ist bei mir Installiert.Aber ansonsten die Hotfixes und Updates die da ständig rauskommen,finde ich überflüssig.
    Die meißten sind eh nur für Outlook (was ich eh noch nie verwendet habe) oder für den Internet Explorer oder den Mediaplayer.Diese ich auch nicht nutze.

    Meine Meinung ist ein gutes Antiviren Programm mit einem Sicheren Explorer und einem Antispyware Programm schützen zuverlässig den PC.

    Ich brauch diesen ständigen Müll von Microsoft auf jedenfall nicht.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ich finde Patches schon auch sehr wichtig. Gerade das SP 2 z.B. hat ja das XP um Längen verbessert.
    Zwar ist nicht jedes Update auch wirklich wichtig oder sinnvoll, aber wenn ich mir Vista so ansehe, dann kann man ja derzeit fast nicht ohne. Ständig ein Beta-System zu nutzen ist kein Spaß.
    Beim Vista warten ja schon alle auf das SP 1 und wenn es kommt muß es auf jeden Fall auf jeden Rechner.

    Fazit: Updates sind wichtig
  • Ich installiere bei Vista immer die Patches automatisch.
    Hatte auch schon Probleme mit einem Gerätetreiber auf meinem Notebook, sodas ich den Patch rückgängig machen musste.
  • Ich installiere nicht alle patches da mein PC nicht am I-net angeschlossen (haben einen I-net PC) ist.
    Ist mir zu aufwendig für die patches immer mit nem usb-stick hin und her zu rennen
  • hallo !!
    nur die, die sehr dringend fürs system (xpsp2) empfohlen sind.
    meistens bereinigt ein patch ein problemchen und bringt paar neue mit.
    ich habe mir einmal die mühe gegeben und das ms patchangebot studiert,
    da muss man schon selektieren.
    wenn ich von der sicherheit lese, frage ich mich:was muss so dringend am
    internet pc geschützt werden, wenn ich hw firewall habe (router),
    systemfirewall vom sp2 und gutes av-programm??

    wenn sp3 kommt, komt auch drauf.

    mfg - pupsi
  • als ich noch xp auf meinem rechner hatte hatte ich die automatischen updates deaktiviert, da ich das gefühl hatte das sie die internetgeschwindigkeit deutlich verringern (hab nur isdn) und habe mir dann immer mal die PC Welt oder PC Praxis geholt, wenn dort alle updates bei waren.

    Jetzt bei Vista lade ich sie mir immer runter, da ich denke, das da vista noch nicht ganz ausgereift ist und sie das system verbessern könnten.
    z.B. funktionierte erst durch die updates meine Soundkarte.
  • eigentlich ists bei mir genau wie bei Tobias1^^
    nur hab ich mir die updates 1x im jahr runtergeladen, und nicht von ner cd installiert.
    unter vista läuft das ganze aber sauber ab, man bemerkt eigentlich fast nix
    Die Straße gleitet fort und fort
    Weg von der Tür, wo sie begann,
    Zur Ferne hin, zum fremden Ort..
  • Firecat schrieb:

    Ich Installiere seit drei Jahren keine Updates mehr von Microsoft.
    Nur das Service Pack zwei ist bei mir Installiert.Aber ansonsten die Hotfixes und Updates die da ständig rauskommen,finde ich überflüssig.
    Die meißten sind eh nur für Outlook (was ich eh noch nie verwendet habe) oder für den Internet Explorer oder den Mediaplayer.Diese ich auch nicht nutze.

    Meine Meinung ist ein gutes Antiviren Programm mit einem Sicheren Explorer und einem Antispyware Programm schützen zuverlässig den PC.

    Ich brauch diesen ständigen Müll von Microsoft auf jedenfall nicht.

    Greetz Firecat



    Firecat spricht mir voll und ganz aus der Seele. Ich handle es genauso
  • Aber aufpassen! Installiert auf keinen Fall die Patches des letzten Patch-Days!!!

    [url=http://www.winfuture.de/news,32953.html]WinFuture.de - Update vom Patch-Day verursacht einige Probleme[/url]
  • Ich installiere auch immer alle Patches,aufjedenfall für Windows, da ich sonst Angst^^ habe, dass etwas passiert. WIll ja nicht fahrlässig sein. Ohne Updates würde ich glaube ich ga nicht ins Internet gehen.

    LG Charly
  • @[email protected]

    Ja, das Blöde ist nur, dass man immer den aktuellsten WGA-Crack braucht.
  • Moinsen,

    seid dem ich mein Betriebssystem das letzte mal neu aufgesetzt habe hab ich da keine Updates von Microsoft mehr runtergeladen bzw. installiert (außer ServicePack 2).

    Gründe:


    1. Bin ich zu faul dazu^^
    2. Ich hab vor so ca. 3 Jahren immer alle aktuellen Updates installiert gehabt, so ca. ein Jahr lang bis ich halt mein Betreibssystem neu aufgesetzt hab. Tja, ich musste es neu aufsetzten weil jedesmal nachdem ich meinen PC gebootet habe hats keine 5min gedauert bis eine Flut von Fehlereldungen kam - und seid dem ich keine Updates mehr installiere hab ich das Problem nicht mehr :rolleyes: (sollten eigentlich die nicht Fehler beheben^^)

    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • Bei Xp habe ich keine Updates gezogen. Weiß auch nicht warum!

    Jetzt unter Vista halte ich mein Betriebsystem immer auf dem neuesten Stand. Viele Fehler werden dadurch ja auch beseitigt...
    Wer anderen in die Möse beißt, ist böse meist...
  • Naja, wenn das System gut läuft, geht es auch ohne (im Offline-Betrieb). So gut wie die Patches das System schützen, so hoch ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass das System abkackt. Ich zietere meinen eigenen Beitrag nochmals:

    Aber aufpassen! Installiert auf keinen Fall die Patches des letzten Patch-Days!!!

    WinFuture.de - Update vom Patch-Day verursacht einige Probleme