Türkeiurlaub - Imitate mitbringen erlaubt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Türkeiurlaub - Imitate mitbringen erlaubt?

    Hallo,

    ich flieg morgen in die Türkei und hätte da noch so die eine oder andere Frage was die Marken-Imitate dort betrifft.

    Also ich habe eigentlich immer gedacht das es relativ egal ist ob man sich (für den Eigengebrauch) z.B. 3 T-Shirts und ein Paar Schuhe kauft. Jetzt hab ich aber von Bekannten gehört das es am Zoll Kontrollen gibt und man teure Geldstrafen für das mitnehmen von solchen Imitaten bekommen kann.

    Ich halte das für Schwachsinn solang man das Zeug nicht in allen möglichen Größen und Variationen kauft.

    Hoffe auf eure Antworten.

    MfG Scarr
  • Laut einer Reportage ist alles was Imitate betrifft schluss am Zoll. Auch in Kleinstmengen.

    @mousepad
    Dazu müsste er aber einen Kassenbeleg haben, und ich kann mir nicht vorstellen das die Händler da unten überhaupt ne Kasse haben ... und selbst dann bin ich mir nicht sicher ob das mit diesen 175€ gilt.
  • Aaaaaaaaalso in der Türkei war ich 99 und habe mir damals natürlich auch kräftig Imitate mitgebracht ;)

    Damals gab es keine Auflagen und wir haben die Koffer nur so überfüllt mit den Pseudo-Marken-Klamotten

    Wie es heute ist weiß ich nicht, jedoch kann ich es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen! Ausserdem kann man auf den ersten Blick viele Imitate nicht von den Originalen unterscheiden, also ist es quasi nicht zu prüfen!

    @ Crackspider: Kasse ja, aber nicht so wie man es von DE gewöhnt ist sondern eher ein Taschenrechner + Notizblock ^^
    zur Zeit wenig aktiv!
    [SIZE="1"][COLOR="RoyalBlue"]gesucht werden: Upper (ab 6Mbit), Scanner (Mssql/PMA/Mysql), Coder (C++/VB)[/color]
    [/SIZE]
  • Mousepad schrieb:

    Ich habe gestern gehört:
    Der Zoll lässt alles durch was einen Gesamtwert von 175€ hat.
    Alles was drüber ist wird einkassiert.


    Du hast da was verwechselt du darfst 175€ Warenwert einführen aus dem Ausland aber nur echte Ware ;)

    Die 175€ hat man in den richtigen Ländern eh sehr schnell überschritten. Ich habe es bei meinem USA Urlaub gemerkt^^

    mfg coschi_112
  • Du brauchst dazu keine Quellen nur logischen Sachverstand. :D

    Es sind gefälschte Sachen. Sieht das der Zoll dann ist Ende. Und da Du nicht der einzigste bist der auf die Idee kommt und gerade die Türkei bei sowas noch recht beliebt ist, gucken die da schonmal öfters hin. Entferne das Preisschild insoweit vorhanden und lass es nicht nagelneu und halb frischgebügelt aussehen, dann sollte das auch bei einer Kontrolle durchgehen. ;)