Soundproblem

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soundproblem

    Hey leute, habe ein problem. meine soundsoftwär ist glaubich kaputt. habe den pc aus gemacht und nach ca. 4 H wieder eingeschalten und der sound funktionierte nicht mehr. habe die einstellungen überpüft aber war nicht geändert, windows zeigt kein problem. dann habe ich eine soundkarte eingebaut dann funktionierte der sound wieder, habe wieder computer aus- und eingeschaltet dann wieder kein sound :( . habe schon stunden nach einer lösung gesucht aber leider nichts gefunden:confused: . Danke vorraus auf die Antwort.
  • Ein bißchen mehr Angaben wären sehr hilfreich. Was für ein System hast du, welches Betriebssystem usw.
    Falls es eine Onboard ist, dann schau mal ob du sie nicht ausversehen im BIOS deaktiviert hast.
  • Ich habe ein Windows XP Professional, Dual core 3 GHz und 2Gb Ram. die erste soundkarte ist onboard und die zweite ist in ein PCI steckplatz. Im BIOS war ich noch nicht drinne den in weiß nicht wo ich am besten suchen soll und bevor ich den Pc totall fetze lasse ich es besser.
  • Also bei mir deaktiviert sich die Onboard Karte sobal ich eine zusätzliche einbaue. Ich muss diese dann auch wieder manuel aktivieren, sobald die neu eingebaute entfernt wird. Vielleicht ist das bei dir auch das Problem. Wo du den passenden Eintrag in deinem BIOS findest müsstest du der Bedienungsanleitung entnehmen können.
  • Ja im Buch steht wie man diese aktiviert aber drotzdem müsste ja die eingebaute karte auch funktionieren, ich habe sie nicht deaktiviert keine probleme zeigt windows an und sie funktionierte ja bis vor 9H noch. Ich blicke langsam nicht mehr durch :confused:. Gibt es ein Virus das solche programme löscht doer soetwas.
  • Bau die eine Karte aus und dekativier bzw. deinstalliere die Onboard Karte. Danach starte Windows neu und installiere den Treiber über den Hardware-Assistenten.
    Hast du eventuell noch andere Treiber für dein Mainboard bzw. den onboard-sound?
  • Wie, plötzlich von hier auf da hörst du nichts mehr, dann baust du eine neue SK ein und was hörst du dann? OnBoard oder SK? Und dann gehts wieder nicht mehr?

    Du hast nicht zufällig auf deinem Keyboard eine Mute Taste? ;) Oder einen Lautstärkeregler? Rechts unter in der Systray mit den ganzen kleinen Symbolen sollten sich auch irgendein Windows-Lautstärke-Symbol befinden, welche dir anzeigt, wie die Win Lautstärke steht.

    Treiber hast du ja schon probiert. Aber sind jetzt gerade zwei Soundchips, onboard und pci-karte, angeschlossen?

    Steht im Gerätemanager, aufrufbar per windowstaste+pause unter dem Hardware-Reite, irgendein Gerät mit Zeichen, ohne Treiber, als nicht erkannt?

    Und zu guter letzt geh mal auf den Punkt Sounds-/ und Audiogeräte in der Systemsteuerung, dort kannst du unter dem Reiter Audio dein Standardgerät auswählen, wobei dir dort nur installierte Geräte angezeigt werden.


    Deine Lautsprecher sind am richtigen, bei Stereo i.d.R. dem grünen, Anschluss? Möglicherweise ist dieser Anschluss auch anders eingestellt, z.B. als Eingang, was sich bei modernen OnBoard Karten teils machen lässt. Siehe dazu die OnBoard Software welche sich i.d.R. per Icon in der Systray öffnen lässt.
  • die onboard karte ist irgendwie ausgefallen, dann habe ich von einem freund die SK eingebaut die ging für kurze zeit und dann spielte sie nach dem nächsten systemstart wieder nicht. hardware zeigt an das die geräte alle funktionsfähig sind und bei Sounds-/ und Audiogeräte ist alles eingestellt.
    Der stecker ist auch richtig eingesteckt. was ich aber gemerkt habe ist, wenn ich die anlage auf max. stelle hör ich das rauschen wenn ich die maus bewege und ein bisschen die musik aber nur den bass.
    timon-funk
  • Versuch mal alle Sound-Ausgänge. Möglichweise ist das das Signal eines anderen Ausgangs?
    Und schließ´ versuchsweise eine andere Anlage an.

    Windows-Sound ist auch nicht auf mute oder ganz leise?

    Welche Lautsprecher hast du? Bei manchen wird der Sound nur weitgehend "abgeschirmt", wenn man die Mute - Stummschaltungs - Funktion der Anlage aktiviert. Dann hört man den Sound aber immer noch ganz leise.

    timon-funk schrieb:

    hardware zeigt an das die geräte alle funktionsfähig sind und bei Sounds-/ und Audiogeräte ist alles eingestellt.


    Was meinst du damit? Dass bei Ausgabe der richtige Soundchip ausgewählt ist?

    Der stecker ist auch richtig eingesteckt. was ich aber gemerkt habe ist, wenn ich die anlage auf max. stelle hör ich das rauschen wenn ich die maus bewege und ein bisschen die musik aber nur den bass.


    Sehr suspekt das ganze. ;)


    edit: Hast du eigentlich Stereo, 2.1, 5.1?
  • Lautstärke ist auf voll, aber wenn ich ton aus schalte knacken die boxen einmal. Ich habe eine Sony 5.1 anlage lasse trotzdem über stereo laufen anlage ist auch richtig eingestellt. Realtek HD Audio Manager zeigt an das der stecker in der richtigen buche ist. und es ging ja 1,5 jahre gut, und ich habe auch nichst verändert. Ja der ausgewälte Soundchip ist richtig gewält. Bei Realtek ist so ein 3D audio Demo um zu überprüfen ob jede seite Musik spielt da habe ich das mit dem rauschen gemerkt. ganze zeit ging auch nur über die linke seite musik zuhören und einmal kurze zeit alleine die rechte (ca.1h), dann ging gar nichts mehr. als erstes dachte ich das der verbindungs stecker kaputt ist und habe mir ein neuen gekauft, habe diese beiden auch schon ausgetauscht.