Angepinnt Zeigt her Eure Motorräder

  • Motorrad allg.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zeigt her Eure Motorräder

    Ich möchte mal hier einen Tread aufmachen,in den Ihr bitte nur Eure Maschine mit Bild und vielleicht noch das Datenblatt Eurer Maschinen dazufügt.Also die Marke, PS,Hubraum,Höchstgeschwindigkeit,Leergewicht und noch Besonderheiten wie zweizylinder,dreizylinder,vierzylinder,sechszylinder,V8 oder Boxer Motor.



    Ich fange dann mal an mit meiner Speed Tripple von Triumph.

    Hubraum 1050cm³
    Nennleistung 95 KW (130 PS) bei 9.100 U/min-1
    Maximales Drehmoment 105Nm bei 7.500 U/min-1
    Dreizylinder Reihe
    Trockengewicht 189kg
    Höchstgeschwindigkeit 240 Km/H angegeben läuft aber 260 Km/H




    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • You touch my bike ... i break your hand ...

    Hallo,

    das ist mein derzeitiges Pferd ... BMW R1150RT (man gönnt sich ja sonst nix)

    Leistung 70kW/95 PS bei 7250 U/min
    Drehmoment 100 Nm bei 5500 U/min
    Hubraum 1130 ccm
    Bohrung x Hub 101,0 x 70,5
    Verdichtung 11,3:1

    Luft-/ölgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor, längs eingebaut, zwei Einlass- und zwei Auslassventile pro Zylinder, pro Zylinder eine hochliegende, kettengetriebene Nockenwelle und Kipphebel, elektronische Saugrohreinspritzung, digitales Motormanagement, geregelter Dreiwegekatalysator, Nasssumpf-Druckumlaufschmierung, Transistorzündung, Batterie 12 Volt/19Ah, 700 Watt-Lichtmaschine

    RapidShare: 1-Click Webhosting

    Daten gibbet hier:

    BMW R 1150 RT - Wikipedia

    nachdem ich mit meiner YAMAHA Fazer 1000 (148PS 4Zyl. 278km/h Spitze) letztes Jahr etwas VW "Lupo" frontal erwischt habe lass ich es zu Zeit eben etwas ruhiger angehen ...

    RapidShare: 1-Click Webhosting

    wenn das Pferd tot ist ... steig ab ... :) :D ;)
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®


  • Ja, also das ist relativ aktuelles Bild, da steht sie zwarn noch in der garage und nicht in der wirklichen werke wo ich schraube, aber nunja.

    Aprilia RS 50
    Baujahr 1998

    Modifikationen Motor:

    Lanhub Kurbwelwelle
    - Überarbeitet für mehr vorverdichtung
    - Verstärkte Pleullager sowie Verstärktes Nadellager
    - Spezial angefertigtes Titanpleul
    - Verstärkte Kurbelwellenlager

    90cm³ Langhub zylinderkit:
    - Verdichtung verändert
    - Steuerzeiten Verändert
    - Schmiedekolben mit fenstern anfertigen lassen (2-Ring)
    es soll ja doch noch etwas haltbar sein.
    - Kolben beschichtet für geringeres spiel
    - Dünnere Fußdichtung
    - Block wurde Stömungsoptimiert und auf Zylinder angepasst.

    Auspuffanlage:
    Top Performances "Nardo Replica"
    - Krümmer Angepasst auf Hubraum
    - ESD Originaler Top Performances

    Digitale Zündanlage:
    Zündanlage auf CDI Digitalzündung umgebaut
    Polrad überarbeitet um Drehmomentverschiebung zu bekommen.
    Zündungsabdeckung aus Carbon
    Denso Iridium Zündkerze mit NGK leitung und stecker

    Getriebe:
    Aluminium Schaltwalze
    Zahnräder beschichten lassen
    Nadellager verstärkt

    Bremsanlage:
    Brembo Carbon-Ceramic Bremsbeläge
    Stahlflex Bremsleitungen

    Übersetzung:
    15/43 420 Extra Verstärkt

    Selfmade und Sonderumbauten:

    -5-Stern Felgen einer Aprilia AF-1 80 Verbaut (Zwecks umbau noch die Holme sowie spritzschutz der AF-1 sowie die bremsscheibe und Zange)
    -Komplette Verkleidungen fertige ich zur zeit größtenteils selber an, das wird daher noch etwas zeit in Anspruch nehmen, diese habe ich leider aber wegen Arbeit nicht... also ungewiss wie lange das noch dauert. (was ich alles mache aufzulisten an der Verkleidung würde den rahmen hier wirklich sprengen, daher sehe ich davon mal ab)
    - Koso RX1N Tachoeinheit Verbaut (Kabelbäume umgelötet auf Originalstecker, Drehzahlwellengeber entfernt und loch Verplombt, Tachoschnecke ist noch verbaut, muss ich erst noch was tüfteln). joah halter etc für Geschwindigkeitssensor, Kühlwasser temp. Sensor usw. musste ich alles selber anfertigen, war dann doch leider ned so universal des ganze *g*.
    - Aprilia RS 125 SCheinwerfer vom Modell 99-05 (Standlichtringe verbaut und das innere leicht verändert) Verkleidung muss angepasst werden beim scheinwerfer dieser baureihe.
    - Schlichte Mini Blinker aus Carbon, und diese haben 21 Watt damit man mich auch endlich blinken sieht. (inkl. 18/23W 12V Relai)
    - LED Rücklicht wird dann ebenso einzug erhalten in das selfmade heck.

    nunja, wie man sieht schon viel getan, aber noch mindestens genau so viel vor mir.... was also noch alles geplant ist außer die groben dinge welche ich aufgeführt habe, lasse ich mal außen vor.
    was es auch noch zu sagen gibt ist, das es für das Fahrzeug 2 Motoren gibt.... einmal den oben aufgeführten und ich habe noch einen den ich in der Regel verbaut habe... dieser ist allerdings etwas (aber auch nur etwas) weniger aufwendig aufgebaut. Dort sind halt keine Speziell angefertigten Produkte verwendet worden.

    nunja... was gibt es noch zu sagen... was ich für fahrzeuge hatte schreibe ich nun mal nicht....
    habe aktuell noch eine Suzuki TS 50XK hier rumstehen... kompletter 80er 6-Gang Motor verbaut...(steht zum Verkauf ausgeschrieben)
    dann noch ein Erbstück eine Zündapp C50 Sport....

    und ich baue mir noch einen Rotax 122 Motor auf High-End auf... auf der suche nach einer RS 125 mit motorschaden oder gar ohne motor bin ich dabei allerdings noch.
    evtl. wenn ich dann nächstes Jahr mal etwas mehr Finanziellen spielraum habe steht wieder ein Projekt an... allerdings wird es dann mal langsam etwas mehr Hubraum gehen, dann wird eine RD500 komplett umgerödelt...

    joah... gut... ich denke das reicht nun... also bis denne...
  • Zwar nur n Roller aber trotzdem Zweirad :)

    Also ich bin stolzer besitzer eines Malaguti YESTERDAY Rolles.

    Daten? :

    [LIST]
    Hersteller : Mallagutti
    Hubraum:49 ccm
    Bauart: 1 zylinder/2Takt
    mometane Höchstgeschwindigkeit: 68 km/h
    Tuning: alles Original belassen
    Kilometerstand:14.235 KM (erster Motor)
    Pflege: jedes jahr geeralüberhohlung daher die hohen KM bei ersten Motor
    [/LIST]




    Ich bin stolz auf meinen Roller weil er nicht alltäglich ist.
    weiterhin allen gute Fahrt......

    GRUSS LeSergio


  • Hi - hab mir 2002 ne neue Yamaha YZF600R Thundercat gekauft und mittlerweile fast 23.000km weg.

    72 KW bei 9500/min, 600ccm, angegeben mit 234 - habe laut Tacho aber schon reichlich 260 geschafft, 3,6sek bis 100 und IMHO die eierlegende Wollmichsau.
    Kannste touren mit aber auch mal richtig krachen lassen :bing: :bing: :bing: :bing:
  • Meine gelbe MZ RT 125...
    Demnächst kommt was großes, Führerschein seit ner ganzen Weile vorhanden nur kein Geld in Sicht :(







    zum Emmenrausch (total verdreckt vom schlammigen Zeltplatz):


    vom letzten Sonntag:









    Videos:[/b][/size]

    von gestern:


    Mehr Schräglage war leider nicht drin da auf der Strecke noch an vielen Stellen Dreck vom letzten Unwetter rumlag.

    und noch paar andere:

    Ein Emmenleben

    MZ RT @ Czorneboh (sinnloses rumgeheize von heute)

    3x MZ mit Sportpöttern ;)

    und nochn paar sinnlosere:
    YouTube - RTCrosser auf großer Fahrt
    YouTube - MZ RT Ninja ESD without DB-Killer


    mfg
  • So hier meine AfriCola GSX-R 750 SRAD. Komplett für die Rennstrecke umgebaut.
    Mit allem ausgestattet was man so auf der Rennstrecke braucht: Öhlins Federbein, Airbox überarbeitet und BMC Filter, Powercommander, AIM Laptimer, Reifenwärmer, Slicks .......
    [/URL][/IMG]

    [/URL][/IMG]

    [/URL][/IMG]
  • Mein Motorrad

    Hallöchen,

    dies ist mein Moped, für viele auch eine Einbauküche, für mich das beste und bequemste Motorrad der Welt.



    Und hier mein Cockpit:



    Die Daten
    Hersteller Honda
    Typ: Goldwing GL1500SE
    Hubraum 1520cm³
    Nennleistung 72 KW (98 PS) bei 5.200 U/min-1
    Maximales Drehmoment 147 Nm bei 4000 min-1
    Sechs Zylinder - Boxermotor - 12 Ventile
    Getriebe: 5 Gang plus Rückwärtsgangsystem
    Trockengewicht 435kg
    Höchstgeschwindigkeit 210 Km/H
  • Suzuki SV1000S

    Hallo
    Es geht nicht`s über einen 2 Zylinder!(Es muss nicht immer eine Ducati sein)!
    Modell: Suzuki SV1000S Baujahr 2003 (88 kW)
    Farbe : Blau

    Vorgenommene Umbauten
    ● Felgen in Carbon
    ● Hurric-Carbontöpfe
    ● Miniblinker-Carbon
    ● Kennzeichenhalter aus Edelstahl(Von Rattel`s)
    ● Fußrastenadapter aus Aluminium
    (30mm höher und 35mm nach hinten verlegt)
    ● Sitzbankabdeckung von Suzuki
    ● Scottoiler
    ● Stahlflex komplett
    ● Carbonlook-Brems und ● Kupplungshebel
    ● Ritzel vorne 16er

    Bilder:
    SVrider.de - Das deutsche Portal für die Suzuki SV650 und SV1000

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fazer ()