Netzteil durchgebrannt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Netzteil durchgebrannt

    Mir ist jetzt 3 Tage vor ner LAN das netzteil durchgeschmort.:(

    Ich wollte mir jetzt n schönes neues, so mit LED's und so kaufen.

    Aber ich hab keine Peil was ich eigentlich brauche.

    Klar, auf meinem alten Netzteil steht 300 Watt, aber das is ja nur für nen AMD 1600+ der auf 1Ghz läuft gedacht.

    Das neue wäre zunächst auch für diese CPU gedacht, allerdings möchte ich mir bald nen neuen Rechner zulegen, und das Netzteil dann in den einbauen.

    Die neue CPU wird warscheinlich n Pentium4 2.5 Ghz.

    Was für ne Wattstärke brauhc ich dafür, und haut die dann vielleicht meine jetzige CPU weg?

    Pls help.

    Mfg Djaluby.
  • Nimm ein gut belüftetes netztteil (mindestens 2 lüfter). Das sollte schon so um die 450 Watt haben. Mehr ist auch nicht schlechter. Deiner jetzigen cpu macht das nichts aus. Kauf am besten ein markennetzteil von levicom oder so.
  • Also für deinen P4 2.5 reicht ein 350W vollkommen aus !!!
    Ein P4 3,2 braucht nich mal ein 450W!!

    Achte aber beim 350er darauf, dass es zwei Lüfter hat, damit es
    die Wärme besser abtransportieren kann!!

    Du kannst aber auch ein günstiges 420W kaufen...

    unter

    www.hardwarecamp24.de
  • Hallo OHCL-Admin, ich glaube, dass mehr als 4 Monate später das Problem gelöst sein sollte. Wenn nicht, hätte Djaluby sicherlich noch mal gepostet....


    @ Chris: Vielleicht solltest du einen Thread, der mehr als 2 monate nicht replyed wurde/das problem gelöst wurde einfach closen. Etwas ähnliches hat sich nämlich auch gestern hier abgespielt. Ich denke es ist nicht sehr sinnvoll, wenn alte Threads aus der Verdammnis emporgeholt werden und somit die Thread mit den aktuellen Problemen der User nach hinten verdrängen... (ist aber nur ein vorschlag)
  • also ich würde dir ein 400 watt netzteil empfehlen mit einem 2. lüfter. ok das wurde hier ja eigentlich auch von den anderen ja schon gemacht was ich dir halt raten kann schau dir zum beispiel die daten vom netzteil genau an besonderes die lautstärke denn wenn du es so machst wie ich das die rechner immer laufen, bist du froh wenn das ding etwas leiser ist.
    ist wie gesagt nur ein tipp

  • Orginal geschrieben von coschi_112
    also ich würde dir ein 400 watt netzteil empfehlen mit einem 2. lüfter. ok das wurde hier ja eigentlich auch von den anderen ja schon gemacht was ich dir halt raten kann schau dir zum beispiel die daten vom netzteil genau an besonderes die lautstärke denn wenn du es so machst wie ich das die rechner immer laufen, bist du froh wenn das ding etwas leiser ist.


    @coshi_112: Vorneweg, ich will dich nicht persönlich angreifen oder sowas. Aber warum repliest du auf einen mehr als 4 Monate alten thread noch, obwohl es schon längst eine Lösung gab/gibt? Glaubst du, Djaluby hat sich nach mehr als 4 monaten noch kein neues Netzteil gekauft, nur weil er noch auf ein paar Meinungen wartet???? - Ich nicht!
    Liest du nur das Topic und antwortest dann? Wenn ja, dann lies lieber erst mal den ganzen Thread und achte mal aufs Datum, bewor du etwas repliest. Das spart allen die in diesem Forum aktiv sind Zeit. ;)
    (Wie gesagt, soll kein persönlicher Angriff gegen dich sein!)

    --------
    @ Chris: Willst du den Thread denn gar nicht closen???
  • Vorm Closen möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben:

    ÜBERALL, wo man sich über Netzteile informieren kann, steht,
    dass die Watt-Zahl des Netzteil eben NICHT darüber informiert,
    ob es für die entsprechenden PC (oder sonstigen Computer) reicht.

    Wichtig ist, dass es stabil ist (Markennetzteil!), und mir persönlich wichtig: LEISE!

    Ich würde NIE eines mit 2 Lüftern nehmen, du kannst damit nicht vernünftig arbeiten, geschweige denn nebenbei schlafen o.ä.
  • so, thema is alt, ich weiss, aber ich wollt noch was loswerden.

    an alle Watt hoch puscher

    ich hab jetzt net AMD 64 Bit, den kleineren mit MSI netzteil, 3 laufwerken, diskette, HDD...


    350 Watt reichen locker...



    MFG Djaluby

    bitte closen...
  • Also die >400W ist wirklich nur dafür gedacht, wenn ihr alles dran habt was geht. IDE-Controller voll bestückt, USB, Firewire, starken Prozessor+Grafikkarte. Es reicht auf jeden Fall 300W. Der Prozessor ist ja der größte Stromfresser. Und selbst ein P4 bringt es nur so auf max 100W. Das ist aber dann schon sehr hoch gerechnet.

    lg
    rtc