939dual-sata2...need treiberdiskette !!!=(

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 939dual-sata2...need treiberdiskette !!!=(

    Hi erstmal,also ich hab jetz schon seit 3 jahren nen 939dual-sata2 mainbooard...
    Jetzt muss ich windows neu drauf machen (festplatte is wegen kumpel durchgebrannt)
    Jetz hab ich ne neue Samsung 320gb sata festplatte... =D
    allerdings gibt es da das problem der treiberdiskette die man immer einschieben muss (die ich nich mehr habe)
    Und jetz mein Problem:
    Also ich habe die treiber-cd zwar noch,doch immer wenn ich versuche die diskette zu erstellen (beim booten mit cd im laufwerk :P) kommt nachdem ich halt Y bzw.Z gedrückt habe(also ja gesagt habe) erst das es eine formatierte diskette sein muss u.s.w halt normal,aber wenn ich dann nen key drücken soll damits losgeht und ich dann drücke passiert nichts,nach so 3min rebootet der pc dann.
    Ich hab auch schon versucht die diskette durch treiber ausm i-net zu erstellen(die gleichen wie auf der treiber-cd),dann kommt aber das problem das nich alles auf die diskette passt...die dateien sind insgesamnt 1,41mb groß,kann es sein das ich nur manche dateien aus dem ordner brauch?
    <----habe windows xp-home edition also brauch ich nur x32 also 32bit
    wenn ich mir die diskette unter eigenschaften anschaue steht da"
    freier speicher 1.457.664 bytes 1,38MB
    Aber soweit ich weiss sind das doch 1,45mb oder?
    Hab auch schon versucht die mehrmals zu formatieren aber wird nich mehr ~.~ kanns daran liegen?
    Könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Danke schonma^^pls antwortet schnell:)
  • Hast du schonmal eine andere Diskette versucht? Ich hatte das auch mal das der die Diskette auf biegen und brechen nicht nehmen wollte...einfach ne andere geholt und es ging alles....:D
    AMD 4200+ X2 @ 2,64 GHz | 2GB Kingston HyperX | XFX 8800GTS | 160GB Seagate SATAII (NCQ) | Case ist nix mehr serie, zu 90% alles selbst gebaschtelt
  • Damit die Windoof Installation die Festplatte richtig erkennt...so bekommst du unter WINDOWS mit SP1 auch die volle kapazität...wenn du des ohne RAID-DISK (auch genannt) machst bekommste nur einen kleineren Anteil..bei mir waren es 127 GB bei einer 160GB pladde! :eek:
    AMD 4200+ X2 @ 2,64 GHz | 2GB Kingston HyperX | XFX 8800GTS | 160GB Seagate SATAII (NCQ) | Case ist nix mehr serie, zu 90% alles selbst gebaschtelt
  • aha ein raid treiber macht die platte größer? :confused:
    hat er denn überhaupt sata platten an nem raid controller oder an nem normalem sata controller?

    er sollte auch den treiber bei der windows installation einbinden un nich sowas komisches machen wie ganz oben steht.
    ich versteh nämlich immernoch nich sein problem ..... ^^

    wenn nich der volle speicherplatz der platte da is sollte er mal das sp2 instllieren un dann mit nem partitionsprogramm die platte auf die volle größe bringen.

    aber ich glaube zu meinen das die platte nicht von xp erkannt wird :D
    oder?
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • Nicht wirklich größer....Windoof XP SP1 hat das Problem das es die Festplatte bei der Formatierung nur so halb erkennt, da es die treiber für SATAII noch nicht Integriert hat, dafür ist die RAID DISK da <--(so heißt die bei ASUS oder halt Treiberdiskette) das Windows die Treiber bei der Installation halt dann von der Diskette abgreifen kann, Ist bestimmt bekannt das es weniger angibt als normal da ist...:p Und bezüglich der Festplatten....lies dir mal sein ersten post durch dann weißte das! :D


    Sein problem ist das er die Treiberdiskette nicht erstellen kann! Er soll einfach ma eine andere Diskette benutz0rn! Sonst macht er das richtig so wie er es vor hat! :P
    AMD 4200+ X2 @ 2,64 GHz | 2GB Kingston HyperX | XFX 8800GTS | 160GB Seagate SATAII (NCQ) | Case ist nix mehr serie, zu 90% alles selbst gebaschtelt
  • naja die begrenzung auf 127gb hat aber nichts mit sata oder nem treiber zu tun.
    das liegt alleine am xp weil es eben ohne sp2 ist. das gleiche spiel is da mit usb 2.0

    un der raid treiber is für den raid controller da. weis ja nich ob er die platte an nem raid controller betreiben will oder muss?

    ach un zum ersten post, das is ein durcheinander sondergleichen!
    Mein Rechenknecht | surf machine | 5,5 TB Fileserver | HTPC | DELL Vostro 1310 <-- kommentare sind natürlich herzlichst erwünscht! :D
  • hm geht ja nich^^,der erkennt die festplatte erst garnicht bei der windowsinstallatrion,hab 5disketten ausprobiert und mein problem is halt (wie schon gesagt) das ich die diskette einfach nich erstellen kann,ja durch die treiber verändert sich die festplatte nicht.
    wenn man windows drauf hat und die restlichen treiber dann nicht installiert ist die festplatte nur langsamer viel langsamer xD
    jo also wüsstet ihr wo ich die richtigen treiber herkriege?bzw was die richtigen treiber sind?
    Weil die treiber hab ich ja schon im net und aufer cd gefunden ~~
    allerdings weiss ich nicht was alles die richtigen sind : (

    ich mach ja windows xp-home edition also 32bit.
  • Also ich hab mir jetz nochma neue disketten gekauft,allerdings sind die auch nur 1,38 mb groß,obwohl die eigentlich 1,45 groß sein müssten,kann man die irgendwie größer machen? >P
  • Mr.ChappelleS schrieb:

    und das klappt?


    nicht immer!!ältere Motherboards(deins is ja schon 3 jahre)brauchen sehr oft auch mit SP2 diese ominöse treiber diskete.
    allerdings isses schon komisch das du das mit der original treiber CD nicht hinbekommst-is da was falsch angeschlossen zb.disketenlauferk??
    2)disketen kann mann nicht vergrößern (es gibt nur ein uralttrick aus uralt zeiten wo mann die diskete auch auf der anderen seite aufgeschlitzt hat um sie auf beiden seiten zu beschreiben)
    und
    das mit der MB größe geht schon in ordnung.

    mfg
  • ne,eigentlich nich,weil angeschlossen isses,da es leuchtet wenn ich die diskette reinpacke,könntet ihr mal schaun ob ihr nich die treiber findet?bzw rausfindet welche ich dafür brauch^^?hat da wer ahnung?
  • huhu,

    Bezüglich des Mainboardes:

    Hersteller: AsRock
    Bezeichung: 939dual-Sata2
    Chipsatz:M1965 aus dem Hause ULi

    Hoffe konnte helfen, mein dad hat auch das Mainboard, daher die Informationen, hehe.

    Gruß

    Drineos