Welche Auflösung & Bitrate?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Auflösung & Bitrate?

    ich möchte dvds (hauptfilm + deutscher ton + deutsche untertitel) in avi umwandeln.
    welche auflösung und für den ton vbr oder cbr mit welcher bitrate würdet ihr mir empfehlen, was sind gute vernünftige zu empfehlende einstellungen für den normalen gebrauch?
  • Warum überhaupt Konvertieren?
    Ich kopiere meine DVD Filme immer direkt 1zu1 Rüber im DVD Format und dann kommen die auffen Media Server und Fertig

    Hat zwar den größennachteil aber sieht dafür umsobesser aus ;)
  • Hi,

    konvertieren lohnt sich nur, wenn Du Speicherplatz sparen willst, sonst würde ich auch nicht konvertieren.
    Je höher Du die Bitrate wählst umso grösser wird auch die Datei und umso besser ist die Qualität des Ergebnisses, also solltest Du Dir überlegen, wie gross Du das Ergebniss haben möchtest.
    Teste doch mit dem Konvertierer, den Du hast, einige Auflösungen durch (mit einer kurzen Sequenz), sehe Dir die Ergebnisse an dann kannst Du besser entscheiden wieviel Qulitätsverlust Du in Kauf nehmen willst.
  • Du mußt bedenken, das die DVD bereits ein komprimiertes Format ist, was ja bei weitem nicht die mögliche volle Qualität der Filme wiedergibt. Und das willst Du jetzt nochmal komprimieren.
    Das ist dann so, als ob Du eine schlechte Stelle im Autolack ganz ok überspachtelst, um dann aber nochmal gröberen Spachtel draufzuknallen, eine glatte Oberfläche erreichst du damit nicht, es sieht sogar schlimmer aus , als vorher.
    Klar, es kommt immer auf die Verwendung am Ende an, wenn Du das dann in 320x240 auf deinem Organizer oder noch kleiner aufm Handy anschauen willst...ok, fürn Fernseher würde ich aber davon abraten, egal welche Auflösnug oder Bitrate die Konvertierung hat. Nimm auf jeden Fall die bestmöglichen Werte, die deine Ziel-Speichergröße noch erlaubt.
  • Genau.
    Und wer nicht jedes Jahr 'ne neue Terabyte-Platte kaufen will der komprimiert in Nero-Digital. Weil da passen wie bei der DVD andere Tonspuren und, wenn man will, auch die Untertitel mit rein.
    Die Qualität wird übrigens nicht unbedingt schlechter, dank MPEG4, es sei denn man will 4 Filme auf 'ne CD unterbringen.:D