Autounfall kosten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Autounfall kosten

    hi. habe einen 2wochen alten kia picanto. und bin einem 5. golf draufgefahren. so etwa 20-30 km. so sein hack war in der mitte zerbeult und stosstange. meine stosstange auch rechts. naja was meint ihr wieviel das kostet?? und ich hatte bisher versicherung 140% wie hoch das wohl geht?? achja hab lappen seit 3 wochen erst. naja danke schonma für eure prognosen
  • jaja, die fahranfänger :D

    was heißt verbeult? wenn die ganze stoßstange ausgetaucht werden muss, wirds teuer .... denke mal, dass du da dann schon bisschen was zahlen musst, mit allen reperaturen an deinem auto und dem golf kommst du bestimmt auf 2000-3000 euro.

    wenn der schaden an den fahrzeugen net groß ist, kommst du vielleicht mit so nem smart-repair (beulendoktor) nochmal günstig und glimpflig davon...

    versicherung wirst du halt auch hochgestuft und musst erst mal einiges runterfahren um wieder auf 140% zu kommen ....
  • Also...wenn du ein bissel was auf Tasche hast, dann baust du deine Stoßstange alleine ab, besogrst dir selbst eine neue und lässt sie auch selbst lackieren.
    Wenn du das alles gemacht hast, dann baust du die neu lackierte Stoßstange wieder an...damit sparst du dir viel Geld für die Werkstatt...
    Musst halt nur sehn, ob es wirklich nur die Kunststoffstoßstange ist oder ob vielleicht auch dein Schlossträger eine abbekommen hat.

    Den Schaden vom Golf übernimmt die Versicherung.

    Wenn du jetzt bei 140% bist, glaube ich nicht, dass du über 200% steigst.
  • Denke das wird schon eher in Richtung 3000€ gehen..

    Musst die höheren Versicherungsbeiträge gegenrechnen. Manchmal lohnt es sich den Schaden selbst zu zahlen..

    Kannst Du Dein Auto nicht über ein Elternteil oder Oma Opa anmelden ..??
    Das würde Dir viel Geld sparen...
  • heutige Autos sind so gebaut, dass du von außen her nichts außer ein paar Kratzer erkennen wirst, untendrunter sind aber Puffer eingebaut, welche den Aufprall dämpfen und sich zusammenstauchen. Die Reparatur wird in einer Fachwerkstatt bei rund 1500€ veranschlagt.

    Aber da würde ich mir keine Sorgen machen, denn sobald der Unfall gemeldet ist und dein Unfallgegner seinen Schaden bei deiner Versicherung geltend machen will bekommste nen Schriftstück von deiner Versicherung.

    Mit diesem Schriftstück kannste dann entscheiden ob du den Schaden selber zahlst und nicht steigst oder ob du den Schaden über deine Versicherung regulieren lässt. Dann steigste aber... Die Vorgehensweise kannste dir bis zum Schluss aussuchen.

    Bei 140% wird wohl ersteres günstiger sein und nein höher als 240% geht es nicht. Um die nächsten Jahre nicht bei 240% rumzugurken würde ich dir sowieso empfehlen den Schaden selbst zu zahlen.

    cya chicken :lego:

    /EDIT:
    Achja wie hoch du bei einem Unfall steigst steht auf deinem letzten Versicherungswisch hinten drauf. Bei 140% bzw. SF1/2 könnteste Glück haben, da es sich hier nunmal um eine Zweitwagenregelung handelt und es "eigentlich" nicht höher geht. Steigen würdest du wenn du auf SF1 wärst und das Auto auf dich zugelassen wäre. Dann würdest du auf SF0 (240%) steigen.
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Also ich würde dir wie gesagt vorschlagen, dass du dich mal selbst dran machst und die Stoßstange mal abbaust.
    Dann wirst du ja sehen, was da los ist...

    Falls du dafür Hilfe brauchst (z.B. wo welche Befestigungspunkte sind)
    Da kaufst du dir dann einfach mal ein Selbsthilfebuch..."So wird's gemacht" oder sowas.
    Die gibt's ja passend zu fast jedem Auto...


    Also ich mache bei meinem Polo alles alleine...ich baue sogar nen Fahrwerk um, auch ohne Hebebühne ;);)

    Aber selbst gemacht, ist meist die günstigere Variante.
  • danke für die antworten. also war auf versicherung. und zwar steig ich auf 155%. schaden übernimmt haftpflicht am anderen auto. und an meinem auto die kasko. 300€ selbst beteiligung.