externe Festplatte verschwindet immer wieder!!!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • externe Festplatte verschwindet immer wieder!!!

    Hallo, habe schon die Suche genutzt aber nichts ähnliches gefunden.

    Also mein Problem ist folgendes. Ich habe mir eine 500GB externe Festplatte (Samsung HD501LJ) gekauft. Nachdem ich diese angeschlossen hatte funktionierte sie wenige Minuten. Doch nach einer Weile verschwindet sie immer, dann wenige Sekunden später zeigt es mir wieder an das neue Hardware gefunden wurde. Nach weniger Sekunden verschwindet sie wieder und taucht wieder auf usw.! Wenn sie mal kurz erkannt wird, taucht sie auch auf dem Arbeitsplatz und in der Datenträgerverwaltung auf. Sie ist bereits im NTFS Format formatiert! Habe auch schon das USB Kabel was dazu war probiert, das USB Kabel von Drucker und auch vom Scanner! Aber nichts hat geholfen. Habe sie an den PC über USB angeschlossen, wo ich ebenfalls alle 6 USB Anschlüsse probiert habe. Desweiteren wird sie extra über ein Netzteil mit Strom versorgt!

    Nutze WinXP mit SP2

    Kann mir bitte bitte jemand weiterhelfen?
  • Eine Mögliche Ursache ist, dass Windows die Externe Festplatte selbst ausschaltet.

    Versuch mal folgendes:

    Rechtsklick Arbeitsplatz---Eigenschaften---Hardware---Geräte Manager, dann auf USB-Controler & nehm den Usb-Hub, wo du deine Externe Festplatte angeklemmt hast(müssste dann Massenspeichergerät heißen). Dann auf Energieverwaltung(sofern diese Funktion da sein sollte) & deaktiviere das Häckschen: "Computer kann Gerät ausschalten, um Strom zu sparen".

    Hoffe, ich konnte dir Helfen.

    MFG Lizrd
  • Hallo, danke für die Antwort!

    Leider steht dort nicht die Funktion :( Nur bei den andere USB Anschlüssen, aber da habe ich auch überall dort die Haken weg gemacht und es klappt trotzdem nich! Unter Laufwerke im Gerätemanager seht auch nur Laufwerk für die Festplatte da, anstatt der Name der Festplatte!

    Ich hoffe es hat noch jemand eine Idee woran es liegen könnte! Habe es auch schon an einem anderen PC ausprobiert aber dort kam dasselbe Problem.:confused:
  • Hallo, also die Festplatte rausbauen und nur die rein? Das wäre auch noch eine Möglichkeit, die externe hatte ich ja schon mal bei nem Freund dran, da ging sie aber ebenfalls nich! Da muss ich mal gucken ob ich das irgendwie hinbekomme! Ansonsten muss ich sie halt umtauschen und ne andere probieren!
  • Als erstes mal schauen ob du nicht einfach nen defekt am netzteil oder dem USB interface vorliegt hab nämlich auch schon tagelang nach softwarefehlern gesucht und zum ende hatte ich nen kabelbruch am anschluss der HD ....
  • Hast du Netzwerklaufwerke verbunden? Windows schafft es leider nicht einer externen Festplatte einen Laufwerksbuchstaben zuzuordnen, der nicht von Netzwerklaufwerken benützt wird
  • hallo leute,


    allerdings könnte es auch ein ganz schnöder wakelkontackt sein ;)
    benutzt du das mitgelieferte usb kabel? wenn nicht dann mach das ^^

    ich hatte mir mal in einem elektromarkt eine längeres usb kabel gekauft und es an meine externe hdd angeschlossen.
    war genau das gleiche in unregelmäßigen abständen wurde die platte erkannt und dann wieder nicht ^^

    also tausche einwach mal das usb kabel aus :)
  • stedenon schrieb:

    du könntest mal testen ob du das problem auch auf einem anderen rechner hast (bei einem kumpel ). so kannst du wenigstens klären ob dein rechner oder die externe defekt ist.
    Habe es auch schon an einem anderen PC ausprobiert aber dort kam dasselbe Problem



    K.Bean schrieb:


    Ich denke dass irgendwo ein Wackelkontakt am Netzstecker oder am IDE Kabel vorliegt.
    allerdings könnte es auch ein ganz schnöder wakelkontackt sein


    Augen auf und die Threads richtig lesen. Doppelantworten kann man sich zudem sparen.
  • Du musst dir glaube ich ein programm besorgen zum formatieren!!!!
    Ich hatte mal ein ähnliches problem!!!!
    Der pc erkennt die Partitionen nicht richtig!
    Wenn du das programm einaml drüberlaufen läßt musste es meines wissens nach wieder gehen!!!!

    MfG

    tv and me
  • Hallo KoRnFrEaK

    Wenn Deien externe Festplatte als Controller einen Chipsatz der Fa. Prolific hat UND sich Nero 6 auf Deinem PC installiert ist tritt folgendes Pänomen auf.

    Beim Versuch der Abmeldung, erscheint in der Taskleitse eine gelbes Dreieck mit Ausrufungszeichen - das wars. Die Partitionstabelle ist zerschossen.

    Ich schlage Dir vor, die Festplatte mal einen einen PC zu hängen der kein Nero drauf hat bzw. entferne ggf. Nero von Deiner Festplatte vollständig.
    Es gibt bei Ahead ein Tool welches auch die Nero-Registry-Einträge enfternt.

    Vielleicht hilft Dir meine Erfahrung

    Gruss GPSFAn