Fehlermeldung beim PC Start

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlermeldung beim PC Start

    Hallo,

    Ich hoffe mal richtige Kategorie, weiss sonst nicht wohin damit... Bin jetzt 10 Tage im Urlaub gewesen und komm nach hause und was ist los? Der PC will nicht mehr -.-' Na toll.. Ich bin jetzt dann im Abgesicherten Modus mit Netzwertreibern, was aber nicht so Spass macht wie normal ^^'

    Also, nach dem Starten meines PCs (Dell Dimension 9150) kommt nach dem Windows ladebildschirm diese Fehlermeldung (habe Win XP Media Center Edition). Das was da steht bringt mir leider nicht viel, weiss nix was damit anfangen, hab mal im Abgesicherten Modus die Systemwiederherstellung versucht, wieder diese Meldung.. Im Urlaub war niemand am PC dran und das ganze PC System und halt alles was dazugehört war nicht am Strom. Hoffe auf gute Hilfe ^^'

    Danke.. .KmL
    [SIZE="1"][COLOR="SeaGreen"]~ Blacklist ~[/color][/SIZE]
  • Hört sich nach einer leeren Bios Batterie an - der PC war vom Strom getrennt - Batterie leer - dadurch sind deine persönliche / Herstellerspezifische Einstellungen verloren gegangen.
    Hast du noch Garantie - dann ruf den Support an - und lass es als Garantiefall neu einstellen. Sonst versuche beim Support die Einstellungen mitgeteilt zu bekommen. Ich empfehle dir das Bios kompendium ( in Google eingeben) .

    Ist Ärgerlich - aber kein Beinbruch :)
  • kann ich dann bei dem Fall im Abgesichertem Modus starten? geht nämlich.. o0
    Garantie -> Nee.. Und ein PC 10 Tage nicht am Strom is doch normal? Da fällt mir was ein: Hatte den PC vor ca 3 Wochen mal wieder durch Dell PC Restore neu aufgesetzt.. Danach kamen hald all diese Updates wieder.. Naja und wir haben 2 Laptops die beide auch futsch gingen (gleiche Fehlermeldung) und da half aber neu aufsetzen. Lag damals angeblich an den Windows Updates die irgendwas geschrottet haben (Beide Laptops ziemlich Zeitgleich, am gleichen Tag).. Keine Ahnung obs vll auch ein Update war.. Kenn mich da nicht so aus ^^'

    SOll ich nicht zuerst mal Dell PC Restore probieren?
    [SIZE="1"][COLOR="SeaGreen"]~ Blacklist ~[/color][/SIZE]
  • Hatte das selbe problem mit xp home,wenn du irgendeine recover cd hast ,leg die rein und schon sollte wieder alles gehen.Wenn deine bios batterie leer oder kaputt sein sollte was ich nicht glaube,wechsel die am besten einfach aus,aber du kannste es ja test schau einfach ob deine uhrzeit stimmt.Mach pc aus und dann schau ob se immer noch stimmt.Also kein Thema,den fehler haben schon mehrere bekommen.Wenn das alles nix hilft mach Windows neu drauf.


    Greetz
  • Problembeschreibung
    Nach der Aktualisierung auf Microsoft Windows XP, wird möglicherweise die folgende STOP-Fehlermeldung angezeigt:
    STOP: 0x0000007E (0xC0000005, 0x804E518E, 0xFC938104, 0xFC937E04)
    SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED
    Hinweis: Die vier Parameter in dieser Fehlermeldung können je nach der Ursache des STOP-Fehlers anders aussehen.
    Zum Anfang

    Ursache
    Dieses Problem kann auftreten, wenn ein Systemthread eine Ausnahme erzeugt, die vom Fehlerhandler nicht aufgefangen wird. Dies kann auftreten, wenn eine oder mehrere der folgenden Bedingungen vorliegen:

    • Wenn dieses Problem nach dem ersten Neustart während Windows Setup oder nach dem Abschluss von Setup auftritt, verfügt der Computer möglicherweise nicht über genügend Festplattenspeicher, um Windows auszuführen.
    • Wenn dieses Problem nach dem ersten Neustart während Windows Setup oder nach dem Abschluss von Setup auftritt, ist das BIOS des Computers möglicherweise nicht mit Windows kompatibel.
    • Inkompatible Grafikkartentreiber.
    • Beschädigter Arbeitsspeicher.
    • Beschädigter Gerätetreiber oder Systemdienst.
    • Wenn das Problem mit der Datei "Win32k.sys" zusammenhängt, kann ein Fremdanbieter-Remotesteuerungsprogramm die Ursache sein.


    generell hilft es mal wenn man den Fehlercode er angezeigt wird bei google rein schreibt dann bekommt man immer das genau problem und weis was man dagegen machen muss


    greez maNu
  • Ich musste so ein komisches Dell Programm im Bootbereich oder wie man das nennt ausführen was die Hardware und so testet, danach gings wieder..
    Präfix noch auf closed umstellen, dafür sind die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten da!