Partner verwöhnen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Partner verwöhnen

    Hey Leute zwischen den ganzen Problemen die hier besprochen werden hab ich doch auch mal ne Frage für eine intakte Beziehung :)

    Ich wollte mal fragen wie ihr euren partner so verwöhnt ich möchte dabei auf die körperliche ebene eingehen aber nicht auf sex speziell. also eher massagen oder so etwas in der art ich hoffe ihr versteht was ich meine.
    Denn im Moment bin ich einfach total blockiert weil ich viele sachen ausprobiert habe aber ich mal was neues "probieren" möchte.

    ich hab da zum beispiel die sache mit dem auf dem rücken schreiben:
    also man schreibt mit dem finger ganz sanft etwas auf den rücken der partnerin und sie errät es dann ist eine sehr schöne sache :)

    das sollte jetzt nochmal als beispiel dienen damit ihr wisst was ich meine

    freu mich schon auf eure anworten

    mfg Atomius
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • verwöhene, also meine freundin fährt total drauf ab, wenn sie sich an mich anlehnen kann und wenn ich sie dann streichle... das ist
    1. romantisch (bei der richtigen stimmung)
    2. unkompliziert ;)
    3. einfach super :)

    einfach ein bisschen zusammen kuscheln, damit verwöhnst du deine freundin mehr als du denkst ;)

    und man muss das ja nicht mit sex verbinden :)


    hoffe, dass ich dich etwas ermutigen konnte :)


    mfg hallle
    wenn ihr ÄRGER bekommt... ist doch egal:

    ÄRGER IST NE FORM VON AUFMERKSAMKEIT!! :D
  • hallo,

    da ich gerade an etwas "neuem" arbeite muß ich mir auch einiges einfallen lassen. :)
    klar versucht man ihr jeden wunsch von den augen abzulesen, ich persönlich spare da zum beispiel auch nicht am geld. bedeutet das wir öfters essen gehen oder ich sie zum einkaufen einlade (:D grade das freut die mädels besonders) naja uns sonst ihr eben halt auch jeden wunsch erfülle.
    am we war ich mit ihr ein eis essen und ich sagte zu ihr: such dir aus was du willst. tja und am nachbartisch wurde grad ein super toller eisbecher serviert.
    ich sagte: der sieht aber gut aus, willst du auch so einen?
    was glaubt ihr wie sie sich gefreut hat?
    es muß zwar nicht immer mit geld zu tun haben aber ich versuche ihr halt (fast ;) )jeden wunsch zu erfüllen.
  • Es ist nicht besonderes, oder vielleicht ist es gerade etwas besonderes, was mein Schatz für mich tut, ich kann mich immer auf ihn verlassen, ist immer da, hört mir zu und läßt mich durch kleine Aufmerksamkeiten merken, daß ich Ihm wichtig bin. Bin ich krank, kommt er mit Pflegemaßnahmen, und damit das nicht wieder passiert, ist immer ein Netz Obst im Haus, damit ich mich auch ja gesund ernähren kann.
    Er ist zieht mich hoch, wenn ich mal ganz unten bin, er schaut optimistisch in die Zukunft, wenn ich Angst habe, er träumt, wenn ich zu realistisch bin, er tanzt, wenn ich singe.....

    hört sich schnulzig an, kurz, er ist da!

    LG Tanja:)
  • Atomius schrieb:


    Nochmal back to topic also ich möchte hier wirklich die Körperliche Ebene besprechen und nicht die materielle ;)


    schon klar, wenn man allerdings ganz am anfang einer beziehung steht dauerts manchmal einen augenblick bis man auf dieser "ebene" ist.
    meine freundin (wobei ich nicht ganz sicher bin ob ich sie momentan schon so bezeichnen soll) hatte grad ne schwierige phase hinter sich und wir lassen es ganz langsam angehen.
  • c@s@rion schrieb:


    klar versucht man ihr jeden wunsch von den augen abzulesen, ich persönlich spare da zum beispiel auch nicht am geld


    oh mein gott ist das eine oberflächliche beziehung...liebt sie dich oder nur dein geld??

    naja

    danop schrieb:

    In die Augen schauen bis einer anfängt zu Lachen ist cool


    das finde ich auch immer ganz lustig...sonst sehe ich das eher wie bischop...ich bin für sie da und sie für mich, das reicht doch?...klar, so kuscheln und so ist ganz schön...aber für mich nicht das wichtigste in der beziehung!

    gruss
  • Ich finde man sollte aufjedenfall füreinander da sein,wie schon gesagt.Aber auch kuscheln und solche Zärtlichkeiten dürfen einfach nicht fehlen.Wenn ich meine Freundin verwöhnen will, lasse ich ihr z.B ein Bad ein oder Massiere sie, während ihr lieblings Lied läuft.Ich finde sowas gehört einfach auch dazu.Von einfach irgendwelche Sachen kaufen halte ich nicht viel.

    LG Charly
  • Es ist immer schön, wenn ein Mann Zeit mit einem verbringt und man spürt, dass man einem wichtig ist. Und das hat NICHTS mit Geld zu tun.

    Es ist einfach schön unkompliziert und einfach mal so was schönes zu machen wie einen Spaziergang, ein Picknick oder einfach eine Runde Kuscheln! Das ist wesentlich besser als irgendwelche Geschenke.

    Allerdings nur, wenn sie ohne Hintergedanken (schlechtes Gewissen, Sex,...) sind
  • Tantra Massage, nicht den ganzen Spirituellen schwachsinn, nur die Massage (white tiger taantra dvd set is nen interesanter download, gibts im esel und auf einigen Torrent trakern)
  • tittli schrieb:

    oh mein gott ist das eine oberflächliche beziehung...liebt sie dich oder nur dein geld??


    ich muß nicht auf jeden euro schauen, und wenn ich ihr eine freude machen kann ist das doch vollkommen ok.
    außerdem geht's nicht n u r ums geld, wenn ich sowas merken würde müßten wir uns darüber unterhalten, schlimmstenfalls auch trennen da ich von einer die nur auf's geld aus ist nichts halte.
    außerdem sind wir momentan noch nicht richtig zusammen, ich denke das wird sich aber bald ändern.
  • lolkopf schrieb:

    Vier Sätze:
    Was kommt bei Nacht und Nebel? Der Tittenknebel!
    Was kommt bei Regen und Gewitter? Der Tittenzwicker!

    Lange Rede, kurzer Sinn - Nippelzwick!


    Sry, aber SOWAS gehört hier wohl nicht wirklich hin, oder?? Vielleicht täusch ich mich ja!


    Ich denk mir mal, dass es nicht darauf ankommt, dass es was kostet
    klar versucht man ihr jeden wunsch von den augen abzulesen, ich persönlich spare da zum beispiel auch nicht am geld


    sondern eher darauf, was dahinsteckt. Ich denke jeder Mensch wird generell mal glücklich sein über Zuwendung. Welche Art von Zuwendung (Streicheln, Massieren,......) ist wohl von Mensch zu Mensch verschieden! Das muss man dann je nach Person rausfinden.
  • MeddoX schrieb:


    Ist nen guter Tipp um ein Mädel rattig zu machen aber man muss Gedult haben ;)


    Ich nehme jetzt mal an, dass du mit "rattig" einfach nur "geil" meinst. Von diesem Standpunkt aus denke ich mir, dass man sich vorher überlegen sollte, ob man sie flachlegen oder verwöhnen will! Weil was bei dem einen Vorhaben toll zieht, kann beim anderen Vorhaben total in die Hose gehen.

    Ich denke, für diese beiden Möglichkeiten gibt es genug Möglichkeiten, wenn man(n) denn man weiß, was man(n) will

    Ich nehme jetzt mal nur die Seite es verwöhnens:
    streicheln, massieren, umarmen, nachrichten auf die nackte Haut schreiben,....! Was auch immer gut zieht ist ein Latexbetttuch (damit die Flecken wieder rausgehen), eine romantische Stimmung und eine Flasche Schokosauce sowie Schlagobers. Was man DAMIT macht, wird wohl jeder wissen, oder?
  • Hätte auch noch einen Vorschlag:

    Gut riechenden Badzusatz, eine Ordenltiche Menge für ganz VIEL Schaum rein,
    überall drumherum Kerzen aufstellen,
    im Blumenladen Rosenblätter holen (kostenlos-günstig) und auf dem Fussboden und Schaum verteilen.

    Aber das Bad noch begehbar lassen. Vor allem mit den Kerzen aufpassen. Kein Glas und Teelichter sind auch nur begrenzt sinnvoll. Schöne Stumpen, die kann man mehrfach verwenden und sind auch nicht so gefährdet im Bezug auf umkippen, Brandflecken, ....
    -^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^
    Wenn keiner mehr an Wunder glaubt, dann wird's auch kein's mehr geben!
  • also ich würde sagen, spontanität ist da sehr wichtig.
    Wenn man seine Freundin körperlich verwöhnen will, kann das entweder geplant oder ungeplant sein.
    Geplant wäre z.B. Du dekorierst das Zimmer bevor sie kommt (räumst vor allem auf, nichts ist schlimmer für geplante Romantik als unordnung, zündest Kerzen an, vielleicht in einem bestimmten Symbol angeordnet, wenn sie reinkommt, eben küssen, streicheln, usw. und dann mit einer sinnlichen Massage weitermachen. Effekt wird enorm verstärkt, wenn du deiner Partnerin die Augen verbindest oder/und die hände fesselst (beides am besten mit einem großen Stofftuch, das ist weich, schmerzt auch bei bewegung nicht und lässt sich selbst wieder lösen)
    So eine Massage kann, muss aber nicht zum Sex führen, je nachdem was du/sie willst.
    Aber so hast du das körperliche Verwöhnen und den Zusatz, das sie dir absolut vertrauen muss, wenn sie nicht sieht was du machst.
    Ein schönes Erlebnis (wurde mir gesagt *g*)

    ungeplant dagegen wäre, ihr wollt gerade Kochen oder backen und stellt damit blödsinn an, z.b. beim backen Mehl ausstreuen zum Kuchen ausrollen und eben kurzerhand die Freundin reinsetzten oder sich gegenseitig einmehlen oder sonstwas bekleckern.
    Macht viel Spaß, für Leute die nicht alles so eng sehen ("da muss ich ja jetzt wieder waschen", "das geht ja nie raus", usw.)
    Aber aus so spontanem Blödsinn kann auch viel entstehen
    MfG
    der Scholli
    [COLOR="DarkRed"][FONT="Courier New"]Man kann dir den Weg weisen, aber gehen musst du ihn selbst.
    (Bruce Lee)[/FONT]
    [/color]
  • Ich finde geplantes Verwöhnen, wie oben beschrieben, kommt etwas künstlich rüber! Ich habe meine Freundin mal mit Früchte essen verwwöhnt! Ich glaub ihr wisst was ich mein. Oder einfach mal auf der Couch ihre Füße massieren usw!
  • F8CK3R schrieb:

    Ich finde geplantes Verwöhnen, wie oben beschrieben, kommt etwas künstlich rüber!


    Ja das stimme ich dir zu, aber was auch toll ist, einfach mal was seiner Freundin kochen sozusagen als Überraschung und ein paar Sachen im Haushalt unternehmen die sonst sie macht. Dann kann sie mal entspannen und man nimmt ihr gleichzeitig ein bisschen Arbeit ab.

    mfg
  • Man muss mal ganz zufällig was machen! Ich denke das kommt am besten rüber! Einfach mal was neues ausdenken! z.B. irgendwas mit kerzenmehr und dazu was kochen.Dann massage natürlich mit duftendem öl. Oder mal champanger in der badewanne... was hältst du davon? natürlich mit viel schaum und schöne musik im hintergrund...oder einfach mal picknicken auf einer wiese mit vielen früchten....
    es gibt soo viele möglichkeiten...

    MfG

    tv and me