neues aus der Anstalt

  • Bundespolitik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • neues aus der Anstalt

    Hallo zusammen,
    kennt jemand von euch die ZDF serie, "neues aus der Anstalt"? Es handelt sich hierbei um eine Politik-Satire, aus der sicht einer Psychologischen Klinik. Bei jeder sendung gibt es auch berühmte Gäste aus der Stand-Up Komedie sparte. Es lohnt sich echt da mal rein zu schauen. gerade ist zwar sommerpause, aber das zdf hat die ganzen sendungen auf seiner homepage zum anschauen bereit.
    Was haltet ihr davon?
    VG
  • Also ich habe die Sendung auch paarmal geguckt aber muss sagen ist voll nicht meine Sendung. Hat viel gemeinsam mit der mittlerweile sehr bekannten schweizer Sendung Cafe Bale. Ist glaube ich von da abgeschaut worden so viel ich weis. Ich kann da einfach nicht lange von der Fernbedienung wegbleiben. xD
    Aber ich denke das liegt an mir da mir solche Sendungen einfach nicht gefallen.
    MfG
  • Ja gut, das ist verständlich. wenn einem so was nciht gefällt. mir gefällt halt das meiste andere, das im fernseh läuft nicht. aber zu Cafe Bale. das kenn ich nicht. ist das gut? auf welchem sender läuft das?
    VG
  • Frage:
    Auch wenn diese Sendung eine Politiksatire ist, gehört sie nicht eher in die Fernsehsparte wie in Staat und Demokratie?
    Kommt mir so ein bisschen sinnlos vor ;)
    na ja, mag die Sendung nicht besonders

    just my 2 cent
    malte
    Wir leben in einer gefährlichen Zeit.
    Der Mensch hat gelernt die Natur zu beherrschen bevor er gelernt hat sich selbst zu beherrschen.
    Albert Schweitzer
  • Hallo.

    Ich kenne die Sendung. Leider vergesse ich immer den Dendetermin und wenn ich dann zufällig auf das ZDF zappe und "neues aus der Anstalt" läuft ärgere ich mich, dass ich es nicht schon von anfang an geschaut habe,

    Ich finde die Sendung ziemlich gut. Hat so ein Format wie "scheibenwischer" würde ich sagen. Solche Politik-Satire Sendungen sind viel zu wenig im deutschen Fernsehen zu sehen. Liegt wahrscheinlich daran, dass man neben einem hohen Maß an Witz auch noch ein viel höheres Maß an politischen Vertsändnis haben muß. Die Themen sind ja auch alle ziemlich up to date.

    Ich kann nicht vertehen wie man "Schillerstraße" oder den anderen Comedy-Mist anschauen kann. Das ist doch echt etwas für Hirnlose. Zwischen diesen beiden Formaten erkennt man den Unterschied zwischen öffentlich rechtlichen Fernsehen und Privatfernsehen.


    Naja, soll doch jeder das im fernsehen schauen, womit er glücklich wird.

    Cu Asso:)
  • S.b.N. schrieb:

    Ja gut, das ist verständlich. wenn einem so was nciht gefällt. mir gefällt halt das meiste andere, das im fernseh läuft nicht. aber zu Cafe Bale. das kenn ich nicht. ist das gut? auf welchem sender läuft das?
    VG


    sry dass es so lange gedauert hat, Cafe bale Läuft sonntags abends weiss nicht genau welche zeit so später nahcmitag gegen abend. Ist so ne Polit verarsche ist manchmal lustig, manchmal aber auch Langweilig, würds wenn ich dich wär mal anschauen.

    Mfg