2 PCs, 2 Tastaturen, beide gehen nicht

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 PCs, 2 Tastaturen, beide gehen nicht

    Bitte bis zu Beitrag 5 runterscrollen, danke.

    Hi,

    ich hab folgendes etwas seltsames Problem.

    Sowohl an meinem Rechner als auch am Rechner meines Bruders funktionieren die Tastaturen nicht. Garnicht, auch nicht um ins BIOS zu gehen.

    An meinem scheint alles normal zu sein, es geht nur einfach nicht. Am Rechner meines Bruders schreibt er beim starten, nachdem die Laufwerke erkannt wurden, dass er keine Tastatur gefunden hat (dann solle man F1 drücken um fortzufahren (haha sehr witzig)) und im nächsten Schritt sagt er mir, dass was mit der Bootini nicht in Ordnung sei.

    In Windows ist bei allen so weit in Ordnung, bis auf die Tastatur, d. h. ich kann eigentlich auf alles zugreifen aber dann leider nur mit der Maus arbeiten.



    Die Tastaturen sind bei meinem Bruder das Internet Keyboard 350 von Logitech und bei mir eine Standardtastatur ohne irgendwelche Besonderheiten.
    Beide sind über PS2 angeschlossen, einen USB-Adapter habe ich garnicht.
    Betriebssystem ist beide Male Windows XP SP2.



    Wie bekomme ich das wieder in Ordnung?
    Hoffe auf schnelle Hilfe.
    Gruß
    Martin
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • nene, ich bin schon nicht farbenblind, außerdem geht die Maus ja und wenn sie vertauscht wären gingen beide nicht.



    Das Problem hat sich folgendermaßen verändert:


    Bei meinem PC geht wieder alles auf wundersame Weise.
    Am PC meines Bruders gibt es immer noch ein Problem. Die Meldung mit der Boot.ini hab ich wegbekommen... es schien garkeine Boot.ini vorhanden zu sein, also hab ich die Standarddatei neu geschrieben. (kopieren und einfügen mit der Maus)

    Jedoch ändert das nichts an der nicht funktionierenden Tastatur. Eine USB-Tastatur funktioniert auch nicht und in der Systemsteuerung unter Tastatur ist keine Tastatur angezeigt.

    Brauche ich sowas wie einen Standardtreiber für Tastaturen in Windows eventuell neu?

    Gruß
    Martin


    PS:
    die Tastaturen sind nicht kaputt
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • Sehr eigenartig, dass so ein Treiber einfach verschwindet. Ob das ´was mit dem Verschwinden der boot.ini zu tun hat?

    Sollte man solche Treiber nicht irgendwie von der Windows CD bekommen? Vielleicht per Reparatur-Konsole? Frag´ mich nicht wie ;)


    Im BIOS kann die Tastatur auch nicht irgendwie deaktiviert sein? In mir bekannten BIOSen kann man teils USBs deaktivieren oder diese Fehlermeldung, dass er keine Tasta erkennt. Nicht aber einfach die Tastatur deaktivieren. Vielleicht mal nen BIOS-clear machen?