PNA 200S mit Europakarte und MN 6.2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PNA 200S mit Europakarte und MN 6.2

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe ein Medion 95900 (PNA200s) und habe momentan die Version MN5.1 drauf.
    Ich würde nun gerne updaten auf die Version MN6.2 und die gesamte Europa Map nutzen. Jetzt meine 2 Fragen:

    1. Kann ich die Software direkt von 5.1 auf 6.2 updaten oder benötige ich eine zwischen Version (6.0) ? (PS: wie geht das am einfachsten?)

    2. Die Euroakarte hat fast 2 GB - ich habe aber gelesen, dass in meinem Gerät keine 2 GB SD Karten gelesen werden. Hat jemand schon Erfahrungen damit??

    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße

    Hitec
    :hot:

    Ich werde wohl auf die Einzelkarten ausweichen müssen!!!

    Danke für Eure Hilfe!!!:rolleyes:
    ..und mögen die Armeen des Teufels auf dem Weg zu deinem Haus von Pfad abkommen!!!
  • Hallo,

    zu 2: Meine Erfahrungen sind, dass 2-GB-Karten in diesem Gerät (habe es selbst) tatsächlich nicht funktionieren. Manchmal scheint es zu laufen aber irgendwann kommen garantiert massive Probleme! Sorry.

    Gruß,
    hobi-3
  • Mahlzeit,

    ich habe auch einen 200s mit MN 6.1 drauf und eine 2GB Sandisk Karte.
    Der PNA wird nicht mit der (gesamt) Europe Map funzen. Die Map ist ja knapp 1,9 Gb (am Stück) groß und das kann er leider nicht. Andererseits kann man die Karte durchaus vollmachen. Nur leider nicht mit einer Datei, die über 1GB hat.
    Und ob SAndisk normal oder Ultra ist egal. Der Prozessor im PNA ist eh nicht schnell genug, um die Ultra auszureizen.


    Alternativ könnt Ihr aber die Central Europe verwenden. Die Karte deckt eine Menge ab und läuft tadellos.

    Kann mir übrigens jemand sagen, ob sich ein Update auf 6.2 lohnt?
    CU
    Halex