Heimnetzwerk

  • Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heimnetzwerk

    Habt ihr ein Heimnetzwerk aufgebaut und welche OS habt ihr gekoppelt? 57
    1.  
      Nur WINDOWS Netz aus mehr als 2 PC (41) 72%
    2.  
      Linux und WINDOWS Netz gekoppelt mit mehr als 2 PC (6) 11%
    3.  
      Nur PC Direktverbindung (mit 2 PC) (10) 18%
    4.  
      Netzwerk mit anderen OS (verschiedene OS gekoppelt wie 1) (0) 0%
    Habt ihr zu Hause ein Netzwerk aus mehreren Rechnern? (Und was sagt eure Frau od. Freundin eigentlich dazu?)
  • Also bei mir gibs da keine Probleme mit der Frau, im gegenteil die kennt sich da bald besser aus als ich, wenn ich was suche dann hat sie es schon lange gefunden, sie weis wo die Daten liegen.

    Achso, ich habe nen kleines Netzwerk mit 3x Linux, einer davon als Server und 2x
    Windows, einer die Kinder und der zweite für die Frau und zum Daddeln.

    mfg
  • Im WAN 3 Win Rechner und 1 Debian-Server, im WLAN 2-3 laptops, kommt drauf an wer grade da ist.

    Ein Netzwerkdrucker ist auch noch dabei ;)

    Probleme gibts deswegen nicht, eher im gegenteil :P
  • Ich hab nur 2 PCs direkt miteinander verbunden, da ich keinen Parallelport mehr an meinem neuen PC hab. Hab meinen Drucker und Scanner also an meinem alten PC drann und den über Lan verbunden, damit ich nen Netzwerkdrucker und Scanner hab... vielleicht ein bischen umständlich aber naja. ;)
    [SIZE="4"][FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Lime"]
    Die Band, der Mythos, die Legende - BO forever!
    [/color][/FONT][/SIZE]
  • In meinem Heimnetz sind immer mein Notebook, mein Zock-PC und der Drucker.
    Dazu kommen je nachdem wie sehr gerade am basteln und testen bin 1-3 weitere PCs.
    Meine Freundin hat wenn sie bei mir Sachen für die Uni erledigt auch ihr Notebook dabei.

    Aber meine Freundin hat immer Vorrang vor Spielereien am PC /Netzwerk :D
  • 3 Laptops und 2 Rechner das läuft alles über 2 wlanrouter

    die Rechner sind via Kabel und die Laptosp via Wlan verbunden die 2 wlanrouter brauche ich da mein dad eine eigene internetleitung hat und ich auch jedoch besitzten wir ein netzwerk. wenn ich will kann ich auch noch über seine internetleitung laden muss ja nur die DNS Server und Gateway IP ändern so das sie sich auf seinen Router beziehen.

    Meistens ist es eh so das mein Rechner der als Mediacenter genutz wird und mit meiner Leitung runterladet wenn ich was lade und mit meinen Laptops surfe ich über seine Leitung :D

    den 2 Laptop habe ich nur da meine Freundin auch hin und wieder ihre emails checken will und via icq und msn mit ihren freunden chatten will.

    der nun übrige rechner und laptop gehört meinen dad.

    greez maNu
  • Hallo,

    Wie ist denn nur PC Direktverbindung (2pc) gemeint? Braucht man da kein OS?

    Ich denke da an eine Serielle Verbindung, wo das evtl. Betriebsystemunabhägig läuft. Aber das werden nicht 26% nutzen und auch bei solchen Rechnern ist ein Betriebsystem drauf.
    -^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^
    Wenn keiner mehr an Wunder glaubt, dann wird's auch kein's mehr geben!
  • simon1234 eine pc direkt verbindung ist gemeint wenn kein router, switch, hup oder Acess Point dazwischen sind.

    Also einfach von den Netzwerk Adapter PC1 via Cross Over Kabel zu den Netzwerk Adapter von PC2.
  • Umfrage - Heimnetzwerk

    Ich habe ein WLAN-Netzwerk bestehend aus 3 APC. Auf allen Rechner wird Windows XP betrieben, welches bis heute noch keinen Grund zum Klagen gab!

    Geschützt wird es durch WPA 2 in Verbindung mit MAC-Filterung.

    Es läuft und läuft und läuft - wie damals der VW-Käfer!


    Wolf_57 :)
  • Ich hab bei mir ein Heimnetzwerk mit 3 Computern und einem Laptop. Der Laptop wechselt je nach Position immer zwischen W-lan und Lan-Verbindung. Bis vor kurzem hatten noch alle Windows am laufen. Nur der älteste hatte paar Probleme mit Xp (Das Mainboard ist so alt, es verlangte Disketen!! für die Windows Xp installation). Jetzt ist auf jeden fall Linux drauf und er funtioniert endlich einwandfrei.
  • jaja, ich erinnere mich an meine anfänge mit netzwerken^^
    das war so, dass wir iwann en Crossoverkabel bekomm ham, um den Pc meines Bruders mit meinem zu verbinden...
    Danach kam dann mein Switch und 3 LAN Kabel (da ich 2 Brüder hab, konnten wir nun alle gemeinsam zocken :D)
    Danach kam dann Bluetooth für kleinigkeiten weil wir einfach keinen Bock hatten, wegen 5 mb die kabel zu legen, oder eher: dass unsere Eltern es merken, wenn wir nachts um 2 uhr immernoch vor der Kiste sitzen und zocken :D :D :D
    jezz hamwa DSL und nen WLAN Router und brauchen den Switch nur um größere Mengen an Daten (Gamez,...) rüberzuziehen.
  • Habt ihr ein Heimnetzwerk aufgebaut und welche OS habt ihr gekoppelt? 57
    1.  
      Nur WINDOWS Netz aus mehr als 2 PC (41) 72%
    2.  
      Linux und WINDOWS Netz gekoppelt mit mehr als 2 PC (6) 11%
    3.  
      Nur PC Direktverbindung (mit 2 PC) (10) 18%
    4.  
      Netzwerk mit anderen OS (verschiedene OS gekoppelt wie 1) (0) 0%