Powerlines "finden" sich nicht...

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Powerlines "finden" sich nicht...

    Hallo

    Ich habe ein Problem mit meiner 2 Powerline Adaptern:
    Seit einigen Tagen "spinnen" die DInger: Ich habe mein Zimmer in 2. OG, der Router steht im EG. Jetzt habe ich mir 2 mal das Netgear powerline XE-102 gekauft, um damit per Stromleitung meinen PC und den Router zu verbinden.
    Hat auch wunderbar geklappt, nur wenn ich den PC neugestartet habe, leuchtete das DSL Verbindungs Lämpchen zwichen Powerline und PC nichtmehr, naja, war aber zu ertragen, raus und wieder reinstecken.

    Jetzt aber, war grade ne Zeit lang ausser haus, geht garnix mehr: Die Powerlines finden sich nicht, d.h. das Lämpchen, dass signalisiert, dass ein anderes Powerline im Netz ist, flakert. Eine Verbindung kommt natürlich auchnicht zustande.
    Das Komische ist, dass es im Zimmer nebenann(auch 2. OG) tadellos geht wie eh und jeh: Alle 3 Lampen leuchten und ich komme per Laptop ins Internet ( der auch rebbotet ohne dass ich die PLs ein und ausstecken muss)

    Jetzt meine Frage: Was is passiert, und wie bekomm ich das wieder hin? ALternativen gibt es nicht, und meinen PC kann ich nicht ins andere Zimmer stellen oder ne Leitung rüberlegen. Die powerlines sind OK, da sie ja im anderen zimmer gehen, nur bei mir (und im übrigen 2.OG ) nicht


    Ich hoffe dass jemand von euch ne Lösung weiß, Ich weiß nicht, was ich amchen könnte ( Und der netgear Support hat erwartungsmässig auch keine Ahnung )

    EDIT:
    hab mal bisschen rumprobiert, und zwar beide Powerlines im 2.OG betrieben: in manchen Räumen finden sie sich, in anderen wieder nicht.....ich kapier garnix mehr

    MfG Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • Hmmmm

    Ist in deinem Zimmer wo es nicht funzt alles wie vorher?

    Also Stromverbracuher, sind alle sicherungen drinne usw.

    HAst auch geteste ob alle Steckdosen gehen? (Lampe dran hängen)
  • Ja, steckdosen gehen, ich hab in meinem zimmer garnichts verändert .... was euch vll interssieren könnte ist dass 1 der 2 powerlines IMMER eine verbindung zum anderen anzeigt, das andere aber nicht.
    es scheint so, als könnte dass eine das andere powerline sehen, aber nicht umgekehrt, wenn ich sie im EG und 2.OGH stecken habe

    Stecke ich sie irgendwie auf dem EG zusammen, geht alles super, d.h. kapuut können sie ja eig nicht sein???


    MfG Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • Diese Powerline-Adapter müssen an der gleichen Phase im Sicherungskasten dranhängen. Wenn ein Raum an einer anderen Phase abgesichert ist, bekommst du nur eine Verbindung, wenn du einen Phasenkoppler einbaust. Du könntest natürlich auch dieses Zimmer auf der gleichen Phase absichern, an der auch der andere Adapter hängt. Aber ob das Stromtechnisch sinnvoll ist, musst du nen Elektriker fragen.

    Wenn es die gleiche Phase ist, könnte es auch noch an einer Steckdosenleiste liegen. Hatte schon öfters das Problem, vor allem mit eingebautem Überspannungsschutz. Die filtern anscheinend das Signal raus.

    Ich stecke die Dinger immer direkt in die Wandsteckdose. Da bekomme ich die beste Verbindung.
  • Es gibt sozusagen plus und Minus

    Minus ist "sozusagen" N >Der ist Blau (das Kabe)

    Plus ist der andere > L1 der ist braun oder schwarz > Das ist die Phase


    Aber das was dran zu ändern ist nicht nur gefährlich sonder auch schwer (finger davon)

    War ein Elektriker bei euch (vorher gings ja ????)
  • Hatte genau das gleiche Problem bei mir, habe jetzt WLAN :löl:
    Probier am Besten alle Steckdosen bei dir im Zimmer durch. Das mit den Verschiedenen Phasen stimmt glaub ich nicht, denn bei uns im Sicherungskasten ist das Büro auf jeden Fall an einer anderen Phase als mein Zimmer, kann mich aber auch täuschen, ist ein altes Haus, ich blick durch die Installationen nicht durch (Wenn ich meine Sicherung rausmache bleibt das Licht an, aber das Bad geht mit aus, und wenn ichs bad ausmache geht bei mir das Licht aus usw)
  • Nicolas188 schrieb:


    Was is jetzt aber die Phase? kannich die ändern dass es wieder geht?


    Bloß die Finger davon lassen, wenn man nicht weiß, was man tut.....
    Das muß ein Fachmann vor Ort entscheiden, ob da was geht.....

    Die sauberste Lösung ist die oben schon angesprochene mittels Phasenkoppler - dann funktioniert es auch überall.

    eBay: phasenkoppler, Netzwerk, Modems Adapter, Elektronik Elektrotechnik, Computer

    ....nur mal um zu zeigen, dass es sehr wohl mit den Phasen zu tun hat, denn die Dinger sind extra dafür!

    Dafür gilt das Gleiche: lass einen Fachkundigen ran.
  • Jo ich hab meinen Koppler auch schon zu Hause liegen. Ich habe festgestellt, dass mein Signal wesentlich schwächer wird, wenn ich beispielsweise einen weiteren Verbraucher in den Stromkreis hineinnehme. Daran kann es auch liegen.

    Ein Gerät zieht Strom und die Frequenzen für das Powerlinenetz werden überlagert.
  • ok dankeschön für die ganzen antworten !!

    Ich kann jetzt also folgendes machen, wenn ich euch richtig verstehe:

    -phasenentkopller kaufen
    -elekitiker kommen lassen

    gibts sonst noch was, aber ich glaube diese 2 möglichkeiten waren es oder?
    Is nur ein bisschen komisch da glaube ich niemand was bei uns im haus am e-netz rumgebastelt hat.... oder hats die stadt etwas gemacht, vll im stromwerk irgendwas geändert?

    Steckdosen hab ich auch schon alle versucht, wie gesagt, gehen fast alle net ausser 2 und die sind nicht in meinem zimmer :(

    Nochmal dankeshcön für eure Recherchen

    MfG Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • Hallo nicolas,

    das Ding heißt Phasenkoppler nicht ent-koppler, denn Du willst ja verschiedene Phasen, die im Normalfall nicht miteinander verbunden sind für die Daten koppeln.
    Wenn Du einen Verbraucher hast, der mit 3 Phasen betrieben wird (Drehstrommotor, Durchlauferhitzer etc.) , sind damit die Phasen auch über diesen Verbraucher "gekoppelt" und es kann dadurch sein, dass in dem Moment auch deine Datenübertragung klappt.

    Du kannst noch etwas tun, um herauszufinden, ob die Powerlines an der gleichen Phase hängen:
    Was jetzt kommt, sollte man nicht unter Last d.h. mit angeschalteten Verbrauchern machen - sonst funkt es in der Sicherung....., also am besten annähernd alles ausschalten, vor allem große Geräte.
    Am Stromzähler solle es drei Sicherungen geben, mit denen man alles stromlos machen kann. Wenn beim Herausdrehen EINER Sicherung beide Powelines ausgehen, hängen sie an der gleichen Phase und sollten demnach klappen.
    Gehen sie nicht aus, dreht man die Sicherung wieder rein und die nächste heraus. reagieren die Powerlines auf zwei verschiedene Sicherungen, hängen sie auch an zwei verschiedenen Phasen - und Du weißt Bescheid.
    Grüße aus dem Ruhrpott
    overheater