Wie konfiguriere ich meinen Monitor?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie konfiguriere ich meinen Monitor?

    Hallo liebes FSB

    Ich habe einen Samsung Syncmaster 931c, analog an den PC (x800gto) angeschlossen.
    Nur leider kommen die Farben nicht so, wie sie kommen sollten, deshalb muss ich meinen Montor /grafikkarte wohl justieren:
    Es gibt dazu auch ne menge programme, aber mit denen komme ich nicht klar: DA komme ich dann zu dem Schritt, dass ich wiele grüne/rote/blaue quadrate habe mit schwarzen punkten ausenherum, wo ich jetzt die farben anpassen soll???

    Ich habe kein allzugutes Augenmas, und verstehe prinzipiel nicht, was ich da machen soll!

    Ich wäre für ne gute Anleitung zu diesem Schritt dankbar, obder vll für die voreingestellten werte für nen Syncmaster 931c, falls die wer hat

    Falls es fargen gibt, immer Melden

    MfG Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • farben bei TFT's richtig einstellen

    Hey,

    also zu deinem Problem. Ich hab mal ein bisschen rumgesucht und bin auf diese Website gestoßen Photoindustrie Verband e.V. da kann man so ein Tool downloaden (DQ-Tool) mit dem man den Monitor einstellen kann und dazu findest du auch noch eine Anleitung als pdf zum download.

    Ich hoffe mal das kann dir weiterhelfen

    mfg
    ---
    oder du öffnest einfach einen film und stellst dann mit Hilfe deines ATI-Catalyst Programmes und deinen Monitor-Einstellungen die Farbe richtig ein. Und wenn du keine professionelle Bildbearbeitung machen willst, sollte das auch reichen
  • Hey Peter Lustig, dankeschön für die seite, vor allem die anleitung is ziehmlich gut, aber laut der hab im meinen minitor schon perfekt eingestellt^^
    rot: 53, green 48 und blau 43....

    MfG Nicolas188
    p.s:
    eig editiert man ja und erstellt keinen 2. post, aber was solls....
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • Nutzt Du nicht die mitgelieferte Software MagicTune? Damit sollte doch ein (Grob-)Kalibrierung gelingen?!

    PeterLustig7 hat ja schon das DQ-Tool angesprochen, es gibt aber noch andere Referenzbilder (Kodak, Fujifilm etc.) mit denen man seinen Monitor abgleichen kann.

    Für eine exaktere Monitorkalibrierung gibt es aber auch zusätzliche Produkte wie beispielsweise Spyder2PRO etc. Diese nutzt man aber hauptsächlich, wenn man Fotos bearbeiten muss, die dann an Druck etc. weitergegeben werden...
  • hast du den Treiber für den TFT im Eigenschaftemenü eingestellt?
    (Rechtsklick -> Eigenschaften -> Reiter auf Einstellungen -> Erweitert Button -> Reiter Monitor)
    Sonst beigelegte CD bzw. Download bei Samsung.
    Bei mir hat der Monitor, unter DVI, sich dann selber eingestellt.