Kühlschrank defekt!??Hilfe!!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kühlschrank defekt!??Hilfe!!

    Hallo an alle!

    Wir haben ein Problem mit unserem Kühlschrank. Und zwar haben wir einen Einbaukühlschrank mit seperatem darunter befindlichen Gefrierschrank der Marke Philips in unserer Küche. Das Problem ist nun folgendes: Gerfrierteil funktioniert einwandfrei, Kühlschrankmotor rennt auch - Licht brennt - Kühlschläuche(rohre) hinten kühlen, frieren sogar nur im Kühlschrank herrscht eine Temperatur von 12 - 14 Grad,
    Sehr wichtig und vor allem das Problem ist, dass im Bereich über dem Gemüsefach (also in diesem ersten Drittel des Kühlschrankes) nicht gekühlt wird bzw. sogar die Wände in diesem Bereich sehr warm sind!???

    Was kann den da los sein??

    Für hilfreiche Tipps, wie mann mit diesem Problem verfahren sollte, wären wir sehr dankbar.

    Herzlichen Dank im Voraus.
  • Wenn die innenwände warm sind kann es sich um eine automatische abtaueinrichtung oder automatische enteisung handeln.
    vielleicht ist diese oder der umschalter dazu defekt?
    bei einer automatischen abtaueinrichtung wird (kurzfristig) der kühlkreislauf
    umgedreht, so dass es an den innenwänden warm wird und das eis abfällt.
    Im gegenzug werden die aussenlamellen gekühlt (normalerweise werden die
    heiss)
    alles was an einem gerät ist kann kaputtgehen...
  • Niki1967 schrieb:

    Wahrscheinlich musst du Freon(Gas zum Kühlen) nachfühlen!


    Nicht nur das, lass ihn mal auf Schäden am Kühlsystem konrollieren (wegen Löcher etc.)!
    Sollte das nämlich ein neuerer Kühlschrank sein, ist da meinem Wissen nach ein brennbares Gas eingefüllt, da die FCKW ja nicht mehr erlaubt sind.
    Am besten du rufst einen Fachmann an. ;)
    Denn wenn irgendwo ein Loch ist, kann das böse ausgehen.:hot:
    (Explosionsgefahr!!!)

    Mfg Tigga!

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Naja, dann schau ma mal!!

    Danke für die schnellen Antworten!!

    Wenn das so ist werden wir die ganze Angelegenheit mal von einem Fachmann durchchecken lassen, denn mit Kühlschränken kennen wir uns leider überhaupt nicht aus.
    Aber vielleicht lässt sich da ja noch etwas machen. Immerhin rennt er ja, nur kühlen tut er nicht überall...??

    Auf jeden fall vielen Dank für die guten Tipps und noch ein schönes Wochenende.
  • Wie alt ist das Kuhkschrank ??

    Schließt das Tür richtig

    Ist das Gummi Kaputt

    Bitte prüfen ob das Tür etwas Wiederstand hast wenn du es mit wenig kraft langsam offnest

    Bitte genau prüfen ob das tür richtig sitzt oder hängt es schief

    Hast du wasserschaden auf das unteste boden??
    I ALWAYS SEARCH, you should too! - FSB Quality at it`s best!

    [SIZE="1"]My-Uploads->>>>>keine<<<<<<[/SIZE]
  • s_m_e_e schrieb:

    Wie alt ist das Kuhkschrank ??

    Schließt das Tür richtig

    Ist das Gummi Kaputt

    Bitte prüfen ob das Tür etwas Wiederstand hast wenn du es mit wenig kraft langsam offnest

    Bitte genau prüfen ob das tür richtig sitzt oder hängt es schief

    Hast du wasserschaden auf das unteste boden??


    Der Kühlschrank ist ca. 11 Jahre alt. Hat bis jetzt aber einwandfrei funktioniert. Soweit ich das beurteilen kann hat die Tür kein Problem. Wenn ich leicht aufmache gibt es einen Wiederstand und schief hängt sie auch nicht (was auch nicht wirklich geht da sie in den Schrank eingebaut ist und auf die Schranktür angeschraubt ist)..
    Wasserschaden haben wir auch keinen.

    Die Wände im 2 Viertel des Kühlschrankes sind einfach warm!!??
    Hoffe das man da irgendetwas machen kann sonst müss ma gleich das den Schrankteil wegreißen, weil ein neuer Einbaukühlschrank is einfach zu teuer.

    Mfg
  • mmmmmm!

    Die Wände im 2 Viertel des Kühlschrankes sind einfach warm!!??


    Das ist normal, die wärme von kühlschrank wird mit dem Luft ausgetauscht.
    -----------------------------

    Gibt es eis auf dem kühlschrank rückwand (innen) ?

    Wenn du kein Eis hast die nicht sein soll dann habe ich nur einen Idee, nach 11 Jahre könnte es kaputt sein.
    Da gibts nichts mehr zum Repariern in meiner meinung und du sollst überlegen ob einer neue nicht sinnvoll ist. Ich glaube dass ein Techniker die gleicher sagen wird.
    wenn du Jetzt misst wie viel strom es benutzt wurdest du umkippen!!
    I ALWAYS SEARCH, you should too! - FSB Quality at it`s best!

    [SIZE="1"]My-Uploads->>>>>keine<<<<<<[/SIZE]
  • hi!!
    hatte auch das problem....und meiner war nach 10 jahren dann zum Austauschen..das kann auch die Kühlerflüssigkeit sein..die weniger wird mit der Zeit..zumindest wurde mir das so gesagt...

    wenn du in Österreich / Wien zuhaus bist..hab ich ne gute Tel.Nr. für dich..

    bitte PN dann..
  • Kuelschrank defekt

    :drum: Wahrscheinlich hat der Kuhlschrank 2 Agregate, eins fuer das Gefrierteil und das Andere für die Kuehlung , es ist nach deiner Schilderung wahrscheinlich das die Kuehlseite Gas verloren hat. Das Agregat laueft ja. Bei dem Alter ist es unrentabel einen Monteur kommen zu lassen. Ausbau und neuen einbauen. In den grossen Maerkten, Namen werden nicht genannt , gibt es teilweise Aktionen, bei Kauf eines neuen kriegen sie ??? Euro gut.
    Mit freundlichen Gruessen