Airbus A380 - Der neue Super Flieger von Airbus!?

  • Luft- und Schifffahrt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Airbus A380 - Der neue Super Flieger von Airbus!?

    AIRBUS A380


    Also ich wollte mal wissen was ihr von dem "neuem" Airbus A380 haltet?
    Der Airbus A380 ist das größte in Serienfertigung produzierte Passagierflugzeug der Welt und das erste Großraumflugzeug mit zwei durchgängigen Passagierdecks. In der Standartversion kann er 853 Passagiere transportieren. Er soll im Vergleich zu anderen modernen Passagierflugzeugen mit um 15 Prozent geringeren Kosten betrieben werden können. Der A380 ist durchaus einer der modernsten Passagier-Flugzeuge in dieser Zeit, in Grund zum jubel für die Ingeneure die dieses Meisterwerk möglich gemacht haben. Nun will ich von euch wissen, was ihr für Meinungen/Aufassungen vom A380 habt? Ist dies ein neuer notwendiger Schritt in der Geschichte der Luftfahrt, oder doch nur Größenwahn?
  • Ich würde mal sagen, dass es schon eine Inovation ist, jedoch zu viel in den Medien ein Torabo drum gemacht wird.
    Leute haben aufgrund von Sparmaßnahmen ihre Jobs verloren, damit das "Projekt" weiter laufen kann... das kann man nicht aktzeptieren ...

    MfG
  • Eine Innovation mit Sicherheit! Hinter der neuen Boing hinkt er allerdings hinterher. Die meisten Bestellungen sind bei der Konkurrenz aus den USA eingegangen. Ich weiß allerdings noch nich viel über den neuen "Bomber" von Boing!
    Der Airbus A380 ist meiner Meinung nach schon ein heißes Gerät. In der heutigen Zeit muss es den Kunden ja so angenehm wie möglich gemacht werden und das ist es bestimmt auch im Airbus.
    Zur anderen Seite wollen Firmen wie Lufthansa und co. immer mehr Fluggäste auf einmal durch die Lüfte schicken.
    Immer noch größere und innovativere Flugzeuge waren nur eine Frage der Zeit!
    Wer anderen in die Möse beißt, ist böse meist...
  • Nun einerseits finde ich es nicht schlecht, da dadurch nicht nur die Betriebskosten pro Passagier gesenkt werden und auch die Umweltbelastung abnimmt. Allerdings muss das was gespart wird erst mal im voraus investiert werden damit dieser riesen Vogel überhaupt auf unseren Flughäfen abheben kann und ich denke das dies ein Kompromiss ist der nicht wirklich sinn macht.
    An Stelle von so einem Ungetüm hätte man lieber das Konzept des Einflüglers weiter entwickeln sollen da dies wirtschaftlicher ist.
  • hallo,

    ich denke sowas sollte garnicht mehr gebaut werden!

    Wir haben doch jetzt schon einen enormen co2 ausstoß!

    Ich denke der soll reduziert werden! und durch solche flugzeuge geschieht das garantiert nicht!

    ich denke man sollte in andere fleugzeugmodelle investieren! zb in welche die umweltfreundlicher sind!

    mfg
  • wie sirredhawk schon schrieb, wenn auch in einem etwas anderem zusammenhang:

    mehr passagiere pro flugzeug, weniger kosten (und weniger kerosinverbrauch)!

    busse sind ja auch größer als autos, befördern aber mehr passagiere und deshalb auch wirtschaftlicher!
  • Hi Leute,
    trotz der Start-Schwierigkeiten vom Verkauf und Herstellung des
    A380 läufts natürlich nun besser. Keine Frage ist dieses Flugzeug
    ein Wunderwerk der Technik, aber ich glaube das, dass nicht die
    Zukunft der Luftfahrt ist. Denn der viel zu hohe Sprit Verbrauch
    der Rolls Royce Turbinen spricht für sich. Fakt ist, dass Boeing erst einmal nachziehen muss.
    gruß
    Lammbock
  • Meines Wissens verfolgt Boing ein ganz anderes Konzept als Airbus.

    So setzten sie amis eigentlich eher auf flugzeuge mit weit größerer Reichweite als bisher, nicht auf höhere Transportkapazitäten.

    Airbus denkt das sie leute mit den A380 zu den "Umschlagzentren" fliegen und von da aus mit kleineren Fliegern zu ihren Zielort.
    Nach der Boingvorstellung fliegen die Passagiere in einen engmaschigen Liniennetz direkt von Regionalflughafen zu Regionalflughafen.
  • Ich finde den A380 sehr gelungen, sicherlich wird boings dreamliner in dem ein oder anderen Punkt besser sein z.b. die Gewichtsreduzierung durch den einsatz von viel Carbon, aber das Gesamtkonzept ist von Airbus einfach besser (was die Bestellungen ja bestätigen). Nur leider hat Airbus ein großer Problem die ganzen A380iger pünktlich zu liefern. Der Grund dafür ist ( genau wie vor knapp 10 Jahren bei Boeing auch passiert), das Airbus die Produktionslast nicht bewältigen kann weil sie nicht genug (gute) Ingenieure finden und einstellen können.
  • ja genau das mit dem Lieferproblemen ist ja ein bekanntes Airbus Problem. Hoffen wir einfach sie schaffe es die Bestellungen zu liefer nicht, dass noch mehr Kunden abspringen.

    Ich finde es persönlich ziemlich heftig was die Ingenieur bei diesem riesen Projekt geleistet haben. Es gab ja viele Probleme bei der Planung weil so ein riesen Projekt ja noch nie realisiert wurde und mann musste auch die Sicherheit der Passagiere immer im Betracht haben! Ein schwieriges Problem waren dabei auch die Rettungsrutschen, da das Flugzeug ja ziemlich hoch ist. Das Flugzeug verfügt über einem Billiardraum, Ruheraum und Schlafraum + Dusche das ist ziemlich heftig und sowas in einem flugzeug zu haben, naja da gibts geteilte Meinungen drüber. Was meint ihr?
  • Sofern die Betriebskosten pro Passagier wirklich nicht höher sein werden, wird es sich in den nächsten Jahren sicherlich für Airbus auszahlen ein derart großes Flugzeug entwickelt zu haben. Und solange Boeing nicht ein ähnlich großes Flugzeug entwickeln wird (was z.Z. nicht geplant ist), steht einem so großen Flugzeug nichts im Wege.
  • ich habe zu Boeings neuem Dreamliner und dem verwendeten Werkstoff Kohlefaser (CFK bzw. Carbon) interessante Infos von meinem Bruder erhalten, der als Maschinenbaustudent den Schwerpunkt Leichtbau belegt.
    CFK ist ein relativ schwer herzustellender Stoff. Die Anlagen hierfür stehen hauptsächlich in Japan, die hierfür die Technologieführerschaft besitzen. Da der Werkstoff an sich genial ist, ist die Nachfrage danach momentan SEHR hoch. Das Angebot aber noch recht knapp, da das fehlende Know-How und die finanziellen Mittel einen Einstieg sehr risikoreich machen. Momentan wird auf einen Technologiesprung bei der Herstellung gewartet.
    Der Werkstoff ist so knapp, dass wöchentliche Konferenzen stattfinden in denen die Produktion verteilt wird (!).
    Das macht den Dreamliner teuer und in naher Zukunft nicht günstiger da anzunehmen ist, dass zunächst die Nachfrage steigt, ohne dass sich das Angebot groß steiger wird.

    Zurück zum Thema: die A380 benutzt an der Oberseite des Rumpfes Glare (Glas fibre reinforced aluminium). Also zwar auch einen alternativen Werkstoff, der aber nicht so hart, nicht so empfindlich aber auch sehr leicht ist. Also wird Airbus die Preisentwicklung bei CFK nicht so treffen wie Boeing. IMO haben sie zum jetzigen Zeitpunkt auf das richtige Material gesetzt, Boeing ist da etwas zu früh dran.

    Noch was: Bei Airbus hofft man so ein bißchen, dass die Probleme bei Boeing mit dem Dreamliner noch kommen. Beim A380 war ja auch bis zum Erstflug noch alles (halbwegs) auf dem richtigen Weg.

    Ich drück Airbus die Daumen, ist in geiler Vogel. Hab ihn bisher leider nur am Boden live gesehen, noch nicht in der Luft.

    Many happy landings.
  • Also von der Ausstattung her, finde ich ihn komfortabler als die Boeing 747.
    Ich bin zwar selber noch nicht drin gewesen, aber von den Bilder her schaut er schon echt gut aus.

    Aber das Problem von Airbus ist wieder, dass sie es nicht schaffen die benötigten Teile pünktlich fertigzustellen.

    Gruß
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • MR KEY schrieb:

    Also von der Ausstattung her, finde ich ihn komfortabler als die Boeing 747.
    Ich bin zwar selber noch nicht drin gewesen, aber von den Bilder her schaut er schon echt gut aus.

    Aber das Problem von Airbus ist wieder, dass sie es nicht schaffen die benötigten Teile pünktlich fertigzustellen.

    Gruß



    Ja das mit der Austattung stimmt, aber man kann diese beiden Flugzeuge nicht direkt vergleichen, denn der Airbus A380 ist ja ein viel neueres Flugzeug das in einer ganz anderen Größenordnung steht.

    Zum Thema mit der Lieferverzögerung:
    Am 7. November 2006 gab Federal Express als erster Kunde die Stornierung seiner Bestellungen über zehn A380-800F aufgrund der Lieferverzögerungen bekannt und bestellte stattdessen 15 Frachtflugzeuge vom Typ Boeing 777. Denkt ihr liebe FSB Nutzer, dass so eine Reaktion auf die langen Lieferzeiten ein einzel Fall bleiben wird und sich manche Unternehmen trotz der Vorteile von der A380 (mehr Platz und weniger Betriebskosten des Flugzeuges pro Person und Kilometer), doch im Endeffekt für die Boeing entscheiden werden?
  • Naja ich halte nich soviel vom neuen Airbus A380 da ich gehört habe das seine technik nicht mal auf dem neuesten stand sein soll!

    -vom Sprit verbrauch soll es auch schon neu entwicklungen geben.

    -vom Lärm her hätte man auch viel mehr machen können damit er Leiser wird.

    -und vom co² ausstoß sollen die Zahlen auch nicht grade berauschend sein.


    mfg CF-re4l
    [SIZE="4"][COLOR="Silver"]HSV FOR EVER AND EVER![/color][/SIZE]
  • mit sicherhiet is der neue airbus a380 eine technische inovation,
    nur stellt sich die frage ob der neue hightech vogel auch wirtschaftlich gut oder optimal ist.

    es gibt verschiedene meinunugen bzw. antworten zu dieser frage aber aus meiner sicht ist er besser als andere flugzeuge da er mehr menschen auf einaml transportieren kann und deshalb sicherlich kerosin spart.
  • Crudelitas schrieb:

    es gibt verschiedene meinunugen bzw. antworten zu dieser frage aber aus meiner sicht ist er besser als andere flugzeuge da er mehr menschen auf einaml transportieren kann und deshalb sicherlich kerosin spart.


    Naja das er sehr viel Spart würde ich ja nich sagen!
    Ich denk ma das sich das im vergleich und mit hochrechnung auf andere
    Flugzeuge sich das nichz wirklich was nimmt!

    Er kann zwar mehr mitnehmen verbraucht dann aber auch mehr!

    Ich weiß ja nich!!!

    mfg CF-re4l
    [SIZE="4"][COLOR="Silver"]HSV FOR EVER AND EVER![/color][/SIZE]