Foxconn Motherboard

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Foxconn Motherboard

    Hallo zusammen!

    Ich meinem PC ist ein Motherboard "NF4SLI7AA-6A61ELFAC-00)" des Herstellers "Foxconn" verbaut. Dieses ist mit einem P4 840 bestückt. Da ich diesen sehr gerne gegen einen Dual core2 4300 oder 6600 austauschen würde, wollte ich wissen, ob dies möglich ist. Auf der Hersteller Seite bin ich nicht fündig geworden und bei google kam ich auch nicht weiter. Allen Anschein ist eine Umrüstung nicht möglich. Falls jemand doch mehr weiß als ich, dann bitte ich darum mir dies mit zu teilen.
    Im voraus schon mal Danke für Eure Bemühungen

    Gruß Quake
  • Hi,
    ich hab mir mal das Handbuch runtergeladen. Hier steht, dass es folgende CPU's unterstützt:
    - Pentium Extreme Edition
    - Pentium D
    - Pentium 4
    - Celeron D

    Der FSB ist mit 533/800/1066 MHz angegeben. Es unterstützt ausserdem die Hyper-Threading Technologie.

    Es steht jedoch nichts von "Core2 Duo" oder sowas drinn. Also werden diese CPU's nicht laufen. Wenn ich mich nicht täusche, liegt das am NForce 4 Chipsatz. Der ünterstützt diese Prozessoren nicht.

    Da hast du wohl Pech gehabt.

    CU
    holydroller
  • Also obwohl das Board Sockel 775 und nen FSB von 1066 MHz unterstützt (was den Spez. des E6600 entspricht), würde ich mich solange keiner aus Erfahrung was anderes berichten kann, zurückhalten. Den der Core2Duo ist nicht in den Spezifikationen des Mainboards definiert. Und die Chancen stehen gut, dass Mindestens ein BIOS Update nötig wäre. Ein solches hab ich aber bei einer kurzen Suche nicht gefunden.
  • Erstmal Danke für die Rückmeldungen!

    Wie Betos schon schrieb, sind die Voraussetzungen des Motherboards für nen intel duo core net schlecht. Jedoch wird vom Hersteller keine Unterstützung angeboten, weder ein Bios update.
    Daher hoffe ich halt noch immer das jemand weiß, ob es trotzdem funktioniert.
    Und klar ich kauf mir den Prozessor nicht auf gut Glück. Leider will ich mir auch kein neues Motherboard kaufen, da dies alles zuviel kosten würde.
    Zweitens ich einfach zu unerfahren mit dem austausch bin. :confused:

    Gruß Quake