Niedrige Auflösung unter Vista

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Niedrige Auflösung unter Vista

    Hallo FSB'ler
    ich habe mir nach langem überlegen Vista draufgezogen und habe jetzt doch ein Problem.Ich habe einfach keine höhre auflösung als 1024x768.Ich habe allerdings neuesten Treiber drauf.
    Ich habe eine Sapphire Radeon 9600 mit 256mb.Ich weiß dass diese karte nicht gerade gut ist,aber ich wollte zumindest ne Auflösung von 1248x1024 erreichen.
    Liegt das an der GFXkarte das ich keine höhre auflösung her bekomm?.Aber windoes Aero geht.


    Greetz
  • Also soviel kannst du nicht gehabt haben. Hab gerade mal gegoogled, der Monitor schafft maximal 1600x1200.
    Gibt es für den Monitor vielleicht Treiber dazu? Bei meinem Samsung brauch ich die um Auflösung und Farbtiefe korrekt einzustellen. Dann müßte man mal schaun, ob es für Vista Treiber gibt.

    @Biohazard: wirklich toller Beitrag :D Hat Playboy sicher sehr geholfen.
  • Solange bei vista unter Einsellungen nicht deine GFX-karte und dein monitor stehen sind die treiber nicht korrect installiert oder sie werden nicht unterstützt.
    ---
    Keine Komplettzitate bitte.
    greetz lukas2004
  • So sieht es aus. Wie du bei deinem XP Screenshot sehen kannst, steht in der Mitte "Philips 109S mit Radeon 9600". Wenn bei Vista irgendwas mit "Standard Plug'n'Play Monitor" oder etwas in der Art steht, dann haben wir das Problem.

    Dann fehlen Treiber.