Keystation 61 es wird nicht erkannt!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keystation 61 es wird nicht erkannt!

    Hallo!
    Also dann versuche ich es mal hier, nachdem ich schon stundenlang gegoogelt habe und andere Leute um Rat gefragt habe....

    Erstmal meine Hardware:
    Ich besitze ein Keyboard der Marke M-Audio Keysation 61 es und einen Fujitsu/Siemens Deutschland Pc8 (nichts dran verändert...Sta

    Als Betriebssystem nutze ich Windows Xp MediaEdition

    Das Problem:
    Das Keyboard wird einfach nicht bei meinem Pc erkannt! Eigentlich sollte es das, ist ja ein PlugandPlay Gerät.
    Ich habe schon zweimal mein System komplett geplättet und wieder draufgeschmissen und trotzdem wird das Keyboard nicht erkannt!

    Habe schon überlegt ob es an meinem Board liegt, was ja aber eigentlich nicht sein kann, da alles ja unverändert und relativ aktuell ist!

    Zur Info: Das Keyboard funktioniert bei anderen Pcs einwandfrei und auch auf meinem Pc hat es ein zweimal kurz (so für 5 sekunden) funktioniert...

    Hilfe wäre nett, weil ich das Keyboard eigentlich sehr benötige!
  • Hallo,das Keyboard ist doch sicherlich über USB angeschlossen,oder?Sind die USB-Treiber aktuell?Funktionieren andere USB-Geräte tadellos?Mal einen andere USB - Buchse am PC getestet?Im BIOS schon mal nachgeschaut,ob alle USB-relevanten Einstellungen auch richtig gesetzt sind?

    Gruß,der Graubär.
  • Hallo, etwas ähnliches habe ich kürzlich auch mal gehabt:

    USB Keyboard wird nach Neuaufspielen von Windows nicht erkannt. Bei mir die Lösung: den Rechner mit einem alten PS/2 Keyboard booten, so dass Windows normal startet und komplett hochfährt - danach während des Betriebes das USB Keyboard einstöpseln --> Windows bindet einen bis mehrere Treiber ein (bei mir waren das Windows eigene). Danach Rechner aus - PS/2 Keyboard ab - Neustart - bei mir war es das ---> Maschine läuft!!!

    Sach mal "Bescheid", ob's klappt.....
  • Also Danke schonmal für die schnellen Antworten!

    An Graubär: Andere USB-Geräte funktionieren an allen USB Ports tadellos! Aber ich weiß auch leider nicht wie man in Bios diese Einstellung nachsieht und was da richtig oder falsch eingestellt bedeutet..:( ...naja...muss ich mich mal erkunden und dann nachschauen. Aber danke!

    An overheater: okay, danke. das probier ich dann wohl mal in den nächsten tagen...hoffentlich klappts!
  • Eines habe ich noch vergessen: klappt die Tastatur, bevor Windows geladen ist? Kommst du z.B. ins Bios? (mit del oder F2 oder F10 ..... - wird normal beim Start angezeigt)
    Oder kannst du Eingaben machen, wenn du mit einer "altertümlichen" Dos - Diskette bootest?
    Oder "Pause" Taste zum anhalten des Bootvorgangs - weiter mit return...

    Wenn auch nicht, kann es wirklich eine Bios Einstellung sein. Das erstmal prüfen
  • Also hab das Problem gelöst!
    Lag ganz einfach an der Länge der kabel mit denen ichs versucht habe.

    Durch den Wiederstand kam zu wenig strom an im Keyboard und es konnten keione Daten übertragen werden...

    *schäm*

    tut mir leid, deswegen nen thread eröffnet zu haben.

    Danke für die Antworten.

    Karma.

    _closeplz_