FehlerCode 0X8007FOCC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FehlerCode 0X8007FOCC

    Hallo

    ich hatte vor gut einer woche schon ein großes Problem.....shit..finde den Treat nicht mehr... (wie macht man das, damit man ihn wieder findet....? habe schon 20 seiten gesucht ? )

    ich konnte mein Windoows leider nicht reparieren......

    so habe ich es neu aufgesetzt.....leider konnte ich es nicht neu starten.....ging mit keiner version die ich von hier gezogen habe.....und auch nur mit viel mühe mit der CD .....von der ich das windows vor etlichen jahren hatte....

    als ich endlich das Xp oben hatte, konnte ich fast kein program installieren...es kamen immer fehlermeldungen am laufenden band.....installation nich möglich die windows version sei zu alt für dieses programm.....

    inzwischen habe ich es geschaft mit dem wg-crack die version zu legalisieren...nur wenn ich will die Sp 2 version aufspielen....kommt eben diese blöde Fehlermeldung.....inzwischen habe ich an die gut 15 gleichen versuchen
    gemacht...Fehlercode 0x8007focc....

    Wer von Euch kennt sich da aus.....habe schon den Zonealarm ausgeschaltet...und X andere sachen versucht....zu dem PC kann ich leider nicht viel sagen....ist nur zirca 4 monate gelaufen..seit dem Neukauf....

    in den 6 Jahren zuvor war nie ein windows fehler in irgend einer datei...

    ja, sogar nach der destillation von windows kam immer noch die fehlermeldung.....Windows root>\system32\ntoskrnl.exe...

    ich habe es so gemacht wie es mir erklärt wurde.....zudem hat mir mein sohn auch noch die datei geschickt....es half nix..die fehlermeldung blieb weiterhin...die datei war 2 mb groß.....

    Gruß Franz
  • Hallo Bergara

    Danke für deine Hilfe

    ja, so habe ich meinen Beitrag gefunden.....

    das Problem war ja , dasss ich genau auch diese version nicht starten konnte, sowie 2 andere versionen.....als die windows noch oben war konnte ich ja alle 4 starten....

    das problem ist jetzt so, ich müsste ja wieder alle dateien und programme auf eine andere Festplatte legen.....das ist eine menge arbeit...

    mir wurde zwar gesagt ich soll eine andere version darüber spielen, bzw ich muss die daten nicht sichern..die bleiben erhalten.....darauf verlasse ich mich nicht.....auser hier würde mir das bestätigt....

    Vieleicht fällt jemand was besseres ein.....

    Gruß Franz

    -------------
    ! Bitte in Zukunft, keine Komplett Zitate posten, Danke.
    Bye
    ]!66!
  • Ich hab jetzt mal 1 minute Gegooelt und hab für dich diese Lösung gefunden:
    Support Microsoft
    Verstehen musst du die Beschreibung aber schon selber!

    Quellcode

    1. 1. Click OK to close the error message.
    2. 2. Click Start, click Run, and then type appwiz.cpl in the Open box.
    3. 3. Click the program that customizes the startup graphics, and then click Remove.
    4. 4. Restart your computer, and then try to install the Service Pack again. If the problem persists, go to step 5.
    5. 5. On the desktop, right-click My Computer, and then click Properties.
    6. 6. Click the Advanced tab, and then click Settings under Startup and Recovery.
    7. 7. Under System Startup, click Edit.
    8. The Boot.ini file opens in Notepad.
    9. 8. Locate and then delete the /KERNEL= switch.
    10. 9. Save and then close the Boot.ini file.
    11. 10. Restart your computer.
    12. 11. Try to install the Windows XP Service Pack.
    Alles anzeigen



    franzl-2 schrieb:


    1. das Problem war ja , dasss ich genau auch diese version nicht starten konnte, sowie 2 andere versionen.....als die windows noch oben war konnte ich ja alle 4 starten....

    2. das problem ist jetzt so, ich müsste ja wieder alle dateien und programme auf eine andere Festplatte legen.....das ist eine menge arbeit...

    3. mir wurde zwar gesagt ich soll eine andere version darüber spielen, bzw ich muss die daten nicht sichern..die bleiben erhalten.....darauf verlasse ich mich nicht.....auser hier würde mir das bestätigt....


    Also:
    1. Was meinst du eigenltich mit "STARTEN"
    Bootet er nicht?

    2. Wenn der PC nicht funktioniert bleibt die menge Arbeit leider nicht aus!

    3. Ja es funktioniert! Würd ich dir an Deiner stelle nicht empfehlen!
    Denn wenn du nicht das exakt gleich Windows Installierst erstellt er eine sozusagen 2tes Betriebssystem welches du beim Starten auswählen kannst.
  • Hallo Bergara

    ich danke Dir..ich werde es von meiner Dochter am Montag machen lassen...die kennt sich in Englisch besser aus...

    zu 1. als ich die festplatte Leer hatte und das neue W XP juli 2007 im DVD Laufwerk hatte (habe es auch mit dem CD Laufwerk versucht) startete es einfach nicht...ich konnte anklicken sooft ich wollte....

    als es dann mit keiner W XP Prof ging.....auch mit der nicht wo ich diesen Neues PC vor circa 3-4 Monaten draufgespielt habe.......

    und als es dann mit der sehr alten Version sicher 5 jahre auch nicht wollte...beim 3 x ist er dann gestartet.....klarerweise hätte ich die nachfolgen gewusst...

    aber hinterher ist man immer schlauer...

    Gruß und ein schönes wochenende Franz
  • äääh ...

    Im Bios des Rechners ist aber schon eingestellt, dass er von CD booten soll oder etwa nicht ???

    Weil, wenn du die Die CD einlegst und dann den Rechner startest ... dann kommt da nix zum anklicken, du bist ja im DOS
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®