Präfixe für geschlossene (Up-)threads vereinheitlichen/reduzieren

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Präfixe für geschlossene (Up-)threads vereinheitlichen/reduzieren

    z.B. einheitlich nur auf "Geschlossen"
    (dies ist schnell und gut zu erkennen, auch durch die Länge des Wortes)

    Diese Anregung/Bitte bezieht sich natürlich vorrangig erstmal nur auf Foren die Uploads enthalten
    - könnte aber der Einfachheit halber natürlich auch gleich auf alle Foren angewendet werden.
    Hier gibt es ja nach wie vor tw. sogar mehrere Alternativen der Präfixauswahl für Schließungen
    ...z.B.
    Geschlossen
    Closed
    Down
    Erledigt


    Ein einheitlicher Begriff würde die grundlegende Übersicht im board
    sowie aber auch die Filterung mit den Anzeige-Eigenschaften (Filterfunktion/Sortierungen) vereinfachen.


    Vllt. würde dies zukünftig auch noch dazu führen, ...hopefully ;) -
    daß die Präfixumstellung durch die Threadersteller
    - die übrigens ja eigentlich selbstverständlich sein sollte ;) -
    auch noch mehr Sinn/Vorteile für Alle erkennen lässt,
    und zukünftig vermehrt von Allen dann auch benutzt wird :devil:
    ...wenn vllt. auch nur deshalb,
    weil es vllt. dann für manche etwas verständlicher wäre :D
    da die jetzige Alternativauswahl gerade für Newbies evtl. auch zu Verwirrungen führt
    zudem ....
    würde das Ganze evtl. auch noch die Arbeit der Mods vereinfachen :)

    Zukünftig wären ja vllt. auch diese,
    dies Thema direkt bzw. indirekt betreffende threads vermehrt überflüssiger:
    freesoft-board.to/f18/eigenkritik-235521.html
    freesoft-board.to/f18/alte-threads-hochholen-234606.html
    etc. etc.

    Beiträge, die sich mit dem Sinn des Vorschlags auseinandersetzen,
    sowie auch kritische Reaktionen vom Team
    - das erstmal damit ja auch nur Arbeit hätte -
    sind hoch willkommen ;)

    Edit
    @ maNu, Jibbi
    hatte ich auch schon überlegt ;)

    Also...als Ergänzungsvorschlag

    für Up-threads -> Geschlossen
    für Diskussions-, Frage-, Suche-threads etc. evtl. -> Erledigt
  • Ich stimme dir genrell zu nur würde ich das Erledigt auch noch behalten, denn das Erledigt bezieht sich bei den Threads in der Regel nur auf Probleme und da sollten sie auch auf Erledigt bleiben.

    Denn so sieht ein User der ein ähnliches Problem hat gleich ob sich Problem nun Erledigt hat und kann somit den Thread etwas anfangen damit er auch sein Problem lost wird. Wenn man da dann auch nur einfach Geschlossen angibt weis man beim erstenblick nicht ob es das Problem noch gibt oder ob es gelöst wurde.


    Für die Upload Sektionen gebe ich dir aber ganz klar recht, da langt ein Präfix.


    greez maNu
  • Die Idee als solche ist nicht neu und wurde intern bereits erörtert.

    Es könnten allenfalls die Begriffe "Geschlossen" und "Closed" zusammen gefasst werden. Die übrigen Präfixe beinhalten eine Bewertung oder einen Grund für die Schließung, und die sind von Section zu Section unterschiedlich

    z.B.:

    Down -> Geschlossen mit Grund: Server leider nicht mehr verfügbar
    Erledigt -> Frage beantwortet / Suche erfolgreich
    Geschlossen / Closed -> Ohne Wertung, dabei kann eine Frage beantwortet, oder eben nicht beantwortet, sein
  • Feuerstein schrieb:

    Down -> Geschlossen mit Grund: Server leider nicht mehr verfügbar
    Erledigt -> Frage beantwortet / Suche erfolgreich
    Geschlossen / Closed -> Ohne Wertung, dabei kann eine Frage beantwortet, oder eben nicht beantwortet, sein

    Allerdings spielt es an sich doch keine Rolle, warum der Thread zu ist. :)

    Ob nun die Frage nicht mehr aktuell ist oder beantwortet wurde, bzw aus welchen Gründen der Server down ist kann demjenigen ja egal sein, da der Thread zu ist und somit für ihn nicht mehr relevant.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Im Movies gibt es Gechlossen und Down

    Down - Server nicht mehr erreichbar!
    Geschlossen - Upper macht selbst dicht! (Eigene Gründe)

    Trotz dieser geradezu lächerlich gernigen Auswahl ist der Teil der User der sie benutzt verschwindent gering! :(
    Ich denke nicht das sich daran was ändert wenn man es auf 1 Präfix verringert!

    Erledigt ist in den anderen Foren wo mehr Hilfestellung gegeben wird zwingend erforderlich! (Windows-Forum z.B.)

    Greetz
    Imperator
  • Schon einmal vorweggenommen !
    Jedes Argument hier im thread sticht und hat seinen Sinn, keine Frage.

    Nur bei Vereinfachungen liegt ein Sinn eben auch darin,
    den Usern eine möglichst kleine, prägnante Auswahl zu bieten,
    die dann auch stringend eingehalten werden sollte ;)

    Insofern
    ist mir das Down auch sehr wohl vertraut...:-)
    aber eher noch aus Zeiten als ftp als Upadresse bekannter war als http :(

    Aber..., ob nun 2 oder 3 Alternativen,
    wobei das Down ja lediglich eine Zusatzinformation zum Geschlossen/Closed beinhaltet,
    welche den Leecher/Leser letztlich vmtl. höchstens am Rande interessiert
    und vom Upper ja auch im Threadbeitrag vermerkt werden könnte.

    Meine Absicht lag ja hauptsächlich darin,
    den Threaderstellern zum Einen die Auswahl evtl. zu vereinfachen ;)
    zum Anderen sie konsequenter auch zur Benutzung und Umstellung des Präfixes anzuhalten

    Hierzu noch weiterer Vorschlag:
    Erweiterung der Boardrules:
    Wer einen thread eröffnet, ist auch
    - nach angemessener Zeit der Inaktivität
    bzw. wenn das Thema beendet oder der Up down ist -
    dafür verantwortlich [dazu angehalten], daß das threadpräfix auf "Geschlossen/Erledigt/etc." umgestellt wird.
    .....sofern ein Moderator diesem nicht inzwischen zuvorgekommen ist :D

    Denn...im Aufmachen von threads sind ja alle recht gut, ....aber dann :D
    Bestenfalls kommt noch ein posting "Bitte schließen"...
    aber das Präfix .....:ööm:...bleibt, wie es ist
    Dies mag ja bei reinen Infos noch Sinn machen,
    ist aber bei einer Suche eher verwirrend.

    PS. @ Feuerstein & Imperator :)
    - Altes Thema.... jap, aber leider ja immer noch aktuell :(
    - Die Hoffnung bleibt, daß der Anteil der umstellenden User sich vllt. ja dadurch erhöht ;)
    Denn ich finde, jeder ist für seinen thread bis zu dessen Schließung...auch voll verantwortlich

    und... schonmal meinen Dank für das bisherige Feedback

    Edit @ Imperator xD
    No, no, damit war keine Mehrarbeit für Euch beabsichtigt...
    Wir können es ja auch so formulieren:
    Jeder Threaderöffner........ist angehalten.....umzustellen
    Eben halt nur eine klare Direktive, was hier dementsprechend erwünscht ist ;)
    Meist hilft so etwas ja schon
  • muesli schrieb:


    Wer einen thread eröffnet, ist auch
    dafür verantwortlich, daß das threadpräfix auf "Geschlossen/Erledigt/etc." umgestellt wird.
    .....sofern ein Moderator diesem nicht inzwischen zuvorgekommen ist :D



    Was bedeutet das ich dem User eine Verwarnung reindrücken muß wenn er es nicht macht! Also wieder mehr Arbeit für mich! :(
    Und mir klingeln jetzt schon die Ohren was ich für ein böser MOD bin wegen so ner Lappalie Verwarnungen zu verteilen!
    Nene, lass mal so wie es ist, ich persönlich finde es einfach genug, es liegt auch bestimmt nicht daran das es zu kompliziert ist, sondern eher daran das die Threadersteller keinen Bogg haben Ihren entsprechenden Thread sauber zu closen! ;)
  • Also ich finde den Vorschlag auch gut und berechtigt.
    Die Reduktion auf Erledigt und Closed ist in meinen Augen sehr anzuraten.

    Insbesondere, weil es wesentlich intuitiver zu verstehen ist.

    Ich bin immer wieder irritiert, dass Member ihre neuen Angebote als DOWN einstellen. Diese haben sich vorher nicht (ausreichend) mit den Forenregeln bzw. Präfixen auseinandergesetzt und interpretieren das DOWN als Download-Zeichen !
    Ging mir am Anfang auch so.

    Und ganz ehrlich. Mir bringt die Information im Nachhinein nichts, ob der Thread aufgrund eines Erstellerwunsches oder eines verlorenen Servers geschlossen wird. Im Endeffekt stellt sich für mich die Situation so dar, dass das Angebot einfach nicht mehr verfügbar ist. Ich kann in der Unterscheidung keinen Mehrwert finden. Inbesondere, da der Upper nach der Schliessung auf eigenen Wunsch auch zu 90% seine Dateien vom Server löscht und diesen neu nutzt.

    -> Ergo, ich bin dafür.

    Gruß
    yuhu
  • Vor allen wenn ein Mod dann das Thread komplett dicht macht und sein closed drunter schreibt ändern viele aus routine schon den Präfix auf Geschlossen/closed von daher ist wäre es total egal gewesen ob der Upper das Präfix auf down gesetzt hat.


    Das wesentliche ist das man von diesen Upper an diesen Stuff nicht mehr ran kommt. Also langt ein Präfix Geschlossen/closed welches von beiden genommen wird ist ja vollkommen egal.


    greez maNu
  • Also ich würde mich als Anfänger in diesem Board dem Threadstarter anschließen....

    Wobei manchmal vergesse ich ein Posting schon mal und es ist dann Closed oder Down, ich habe dann aber noch eine Frage, die vielfach auch andere betrifft da ich ja nicht ganz blöd bin ;) und diese meist berechtigt ist.
    Daher kann ich nur sagen:
    Bitte bloß keine Verwarnung für das Posten in Threads wo die Files Down sind (meist fehlen ja nur ein paar parts und die möchte der Uploader vlt. noch weiterreichen an die die schon alle anderen 43 haben von 44 ;)
    oder kein zwangs-Down markieren das macht Zuviel arbeit für die Uploader denke ich.
    Kann man nicht einfach den Usern die Möglichkeit geben dann als letztes den zu posten "Down" und darufhin vlt. das Topic zu ändern? wäre meine Idee dazu


    Meins
  • Prima, und Danke an Alle für Eure Verbesserungsvorschläge & Kommentare

    Ad 1
    Wenn das Team diese(s) Thema(ta) noch einmal aufgegriffen hat,
    ist für mich der Sinn dieses Threads schon erreicht :)
    Da habe ich auch vollstes Vertrauen, dass damit zukünftig auch etwas erreicht wird.

    Ad 2 Klarstellung ;)
    Mir geht es beileibe NICHT um Verwarnungen
    bzw. um Mehrarbeit für Mods, eher ...genau das Gegenteil ;)
    wenn. überhaupt, dann evtl. mal 'Ermahnungen',
    die sich dann aber auf klar formulierte Board-Direktiven
    bzgl. der Verantwortlichkeit der Präfixumstellung vom Threadersteller gründen.
    Wenn es in den (Board/Foren)Rules/FAQ's steht, gibt es eben kein Vertun :D

    Ad 3 ...Vereinfachung
    Alles was UPS etc. betrifft -> Closed od. Geschlossen & evtl. noch Down
    (wenn das Angebot eben nicht mehr existiert, bzw. von Mods abgelehnt wurde)
    Alles was Fragen, Diskussionen, Hilfen etc angeht -> Erledigt
    oder wie auch immer...;)
    Mein Wunsch wäre eben dabei, dass die Präfixe in möglichst allen Foren entsprechend ihrem Sinn angeglichen werden :hoff: