GoPal 3.0PE und PNA MD95780

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GoPal 3.0PE und PNA MD95780

    Hallo ,
    bin noch neu hier und brauche etwas Hilfe.
    Habe z.Zt. die Version 2.3PE installiert. Funktioniert einwandfrei.

    Möchte nun auf GoPal 3.0 umstellen.
    Habe eine Schrifft für Schritt Anleitung im Netz gefunden aber das Problem ist folgendes:
    Nach dem Hardreset erscheint auf menem Navi sofort ein Bild, in dem ich die Sprache für die Installation auswählen soll. Kein roter Bildschirm mit GoPal etc.
    wie in der Anleitung aufgeführt.
    Somit kann ich auch nicht auf das in der Anleitung beschriebene "o" von Gopal klicken und die weiteren Schritte wie "Format Flash" etc. durchführen.

    Was kann ich tun, um die Version 3.0 zu installieren?

    Danke

    Lasko
  • Dann ist das alte Installprogramm noch in Arbeit gewesen.
    Du must erst mal das alte Programm FERTIG einrichten, dann neustart (nicht restetaste) und dann laut anleitung weiter
  • Hallo,

    evtl. must Du auch zuerst ein ROM-Update machen. So war's jedenfalls bei mir, ich hatte zuerst auch verzweifelt nach dem rotem GOPAL-Bildschirm gesucht...

    Welche Version meldet sich denn?? (Direkt nach dem Einschalten, noch vor allem anderem.)
  • Seit ihr eigentlich alle irre? Eure geräte verlieren die Garantie vollständig wenn Ihr ein ROM Update macht. Ich hab deshalb extra einen Patch entwickelt mit dem die Software gut läuft.

    Aber bitte bitte bitte keine ROM Updates mehr machen, sollte etwas nicht mehr gehen, bekommt Ihr euer Gerät nicht ersetzt, da es euer Problem war und kein Hardwareversagen

    Ich hab mal Praktikum bei Medion gemacht, ich weiß wie die Leute dort Ticken
  • Garantieverlust

    Hallo,

    das mit dem Garantieverlust ist klar, aber nur zur Hälfte zuende gedacht.

    Denn wenn den Gerät die Grätsche macht und du es mit einer gepatchten Software abgibst, ist wohl auch nicht mehr viel mit Garantie.
    (Sollte man wohl besser nicht tun...)

    Und ob du bei einem kaputtem Gerät die originale Software wieder aufspielen kannst, ist Glücksache.

    Aber im Prinzip hast Du natürlich recht, wer sein Gerät neu flasht ist die Garantie los, es sei denn, es ist ein Hersteller-Download.

    Gruss,

    ridcullyde