Neukauf LCD TV

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neukauf LCD TV

    Hallo zusammen,

    ich benötige ein wenig Unterstützung beim Kauf meines neuen LCD TV. Ich habe viele Testberichte und viele Informationen gelesen, kann mich aber nicht recht entscheiden.

    Zunächst einmal mein Nutzungsverhalten:

    - 80% TV (via Kabelanschluss, normales Antennenkabel)
    - 15% DVD (normaler DVD Player, kaum HD Content)
    - 5% Spielen (Nintendo Wii)

    Es kann sein, dass demnächst noch Digital TV oder Entertain von T-HOME (IPTV) dazu kommt.

    Ich sitze ca. 3-4 Meter vom Fernsehen entfernt.

    Gedacht hatte ich an einen 32" oder 37" Fernseher. Von der Preisspanne her, möchte ich mich gar nicht so festlegen. Ich habe schon LCD TVs gesehen, 37" und größer für um die 600-700€, auch habe ich schon welche gesehen für um die 1500€.

    Generell bin ich bereit, für einen sehr guten Fernseher auch den entsprechenden Preis zu bezahlen. Das Preis- Leistungsverhältniss muss einfach stimmen.

    Angesehen habe ich mir schon den LE37M86BD von Samsung, der ist mir mit 1300€ aber eigentlich zu teuer. Darüberhinaus denke ich, dass der Fernseher für meine Nuzung fast schon zu viel bietet. Ich gebe Geld für Dinge aus, die ich wahrscheinlich nie nutze. Dennoch möchte ich auch nichts "altes" kaufen, sondern auch etwas zukunftsorientiertes. Schließlich kauft man nicht alle Tage einen neuen Fernseher.

    Nun freue ich mich eigentlich auf eure Kauftipps, Anregeungen und konkrete Gerätevorschläge.

    Vielen Dank für eure Mühe!

    Lg,
    User64
  • Hab mich damit auch lange auseinander gesetzt ... und warte seit nem halben Jahr auf den richtigen Preis :

    Hab den LCD im Auge : Toshiba 32WL68P

    Hab sehr gute Testergebnisse gefunden ! z.B auf AREADVD.de

    ----> testergebniss areadvd.de : Hier
    ----> test 2er lcd's ( Toshiba 32WL68P & Xoro HTL3742w ) : Hier

    der Preis lag mal bei 1300 € zz liegt er bei ca 900€ ... (für den 32'')
    für den 37'' beträgt der Preis ca 1050€ (über diverse Suchmaschinen)

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :)

    Gruß Makkus

    (¯`•.¸.¤ Bitte lest bevor ihr mir schreibt ¤.¸.•´¯)
    (¯`•.¸.¤ Bitte lest nochmal bevor ihr mir schreibt ¤.¸.•´¯)

    (¯`•.¸.¤ --> [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"]Danke[/color][/SIZE] <-- ¤.¸.•´¯)
  • Also erst mal wundert es mich immer wieder, warum man doch wo die Preise von Plasma TVs die letzen Monate so stark gefallen sind, man noch auf die Idee kommt sich einen LCD zu kaufen. :D
    Gerade wenn man in Märkten wie MM, EP, Saturn und wie sie alle heißen, mal einen direkten Vergleich gesehen hat. Man sollte natürlich auch andere Sender checken wie nur den Premiere HD Kanal. :D

    Klick mal hier drauf, scrolle runter und dann Blickwinkel, Farbwiedergabe und Kontrast; Bewegung
    Panasonic.de - Technologie - VIERA Plasma- und LCD-TV -LCD oder Plasma
    Gerade bei den Filmausschnitten sieht man die großen Vorteile. Und ich rede nicht nur vom nachziehen, denn da sind moderne LCDs jenseits der 1000€ Grenze schon deutlich besser gewurden als früher.
    Auch die Vorurteile mit einbrennen und den höheren Stromverbrauch sind mitllerweile im Reich der Ammenmärchen. Bei der einen oder anderen Marke muß man gaaaaanz leicht vorsichtig sein die ersten 100-200 Betriebsstunden.

    Bei Deinen Sitzabstand auf jeden Fall einen 37". Du wirst Dich grün und blau ärgern, wenn Du einen 32" holst. Versprochen. :D
    Bildschirmdiagonale x 2,5 ist die Rechnung dazu um den optimalen Abstand zu errechnen. Das wären für den Fall bei 37" 94cm x 2,5.
    Da könnte man sogar über einen 42"(106cm x 2,5) nachdenken und zwar ohne bedenken, das man sich wie jemand fühlt, der im Kino in der erste Reihe sitzt und damit vom Bild fast erschlagen wird. *g*
    Preislich macht das manchmal nur 100€ aus.
    Müsste man wissen ob und wie überladen das W.Z aussähe oder ob man den TV gut integrieren kann. Es gibt zumindest im MM auch vorgedruckte 37" und 42" Flyer die man kostenlos bekommt und dadurch Zuhause anhalten kann um zus ehen wie das Bild dann wirklich wirkt.
    Denn in den Märkten wirken sie verdammt winzig, aber Zuhause sieht die Welt aber dann mal ganz anders aus.
    Schau Dich mal nach Panasonic Produkten um. Egal welche Tests man liest oder welche Meinungen man anderswo hört, die werden immer empfohlen und stehen regelmäßig auf Platz 1 oder auf den vorderen Plätzen. Viel, viel Qualität für relativ wenig Geld + spitzen Service und Support.
  • hab mir vor 2 wochen einen neuen LCD gekauft mit denselben kriterien wie du!
    32" ist deine entscheidung, da bei 37" und größer die pixel beim normalen fernsehn zu hässlich sind.

    der 2. poster hat mit AREADVD.de und toshiba schon recht.
    nur ist der für sein alter im preis nicht mehr gerechtfertigt.

    toshiba hat vor 1-2 mons den 32c3000/1 rausgebracht und der
    hat alles verbessert und nur die 100hz technik fehlt, die
    meiner meinung nach nicht den preis rechtfertigt.
    bei interesse gib ich dir n link zu meinem versandhändler.
    579 eus kostet die kiste.

    testbericht zu dem lcd gibts nun auch auf AREADVD.de
    [FONT="System"]Männer können trinken ohne durst zu haben, Frauen können reden ohne ein Thema zu haben.[/FONT]