Problem mit D-Link 524-Router

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit D-Link 524-Router

    hi,

    wir haben seit 3 tagen einen neuen router, jedoch trennt sich an meinem pc alle 2 bis 5 minuten die verbindung zum internet und verbindet sich dann meist wieder erneut. wir mussten auf einen neuen router umsteigen, da der alte (d-link 624+) den geist aufgegeben hat. jetzt haben wir einen d-link 524.

    mit dem router scheint aber alles in ordnung zu sein, da das internet am lap top einwandfrei läuft (ca. 7 meter vom router entfernt, dazwischen steht eine betonwand). mein pc steht ca. 10 meter vom router entfernt und funkt zwischen eine betonwand und eine betondecke. die signalstärke schwank zwischen niedrig und sehr gut und die übertragunsrate liegt konstant bei 11 mbit/s.

    beim alten router wiederrum lag die signalstärke immer bei sehr gut und die übertragunsrate zeigte mir immer 22 mbit/s an und da gabs überhaupt keine probleme. mein vater meinte das es an meinem pc liegen würde, da der neue router wesentlich besser wäre als der alte, aber da ich keine ahnung davon habe erhoffe ich mir hilfe von euch. ;)

    weiß vielleicht einer wie ich das problem lösen könnte? mein vater kann mir nämlich auch nicht weiterhelfen. falls irgendwelche angaben fehlen sollten kann ich sie gern noch hinzufügen sobald ihr mich drauf aufmerksam gemacht habt. :D das problem nervt mich extrem.

    rechtschreibfehler dürft ihr behalten und aufessen! :D


    // edit: mein system:
    windows xp home edition, service pack 1 (nein, ich will nicht auf sp2 umsteigen, ich hab meine gründe :D)
    amd athlon(tm) xp 2400+
    2,00 ghz
    1 gb ram

    // edit 2: erledigt
    hat sich erledigt - lag am netzteil vom router :rolleyes:
    somit kann hier dicht gemacht werden
    [SIZE="1"]» Mark van Bommel: "Es gibt Hühnchenfell - oder wie heißt das? Gänsehaut?"[/SIZE]
  • Ich hatte mit SP2 schlechte Erfahrungen, aber das ist ja eher unwichtig. ;) Sprich, das Internet muss auch ohne sp2 stabil laufen!

    Meine Netzwerkkarte:
    Celine Sparklan WL-660R PCI-Karte, 802.11g, Wireless 54 Mbps

    Ich habe eben meinen PC zum testen direkt neben den Router aufgebaut, aber das Internet lief dort auch nicht standhaft. Die Verbindung kappte sich trotzdem nach 2 bis 5 Minuten. Liegt es dann eher an meinem PC? Ich weiß mir echt keinen Rat mehr.
    [SIZE="1"]» Mark van Bommel: "Es gibt Hühnchenfell - oder wie heißt das? Gänsehaut?"[/SIZE]