Wie ist es betrunken zu sein ???

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie ist es betrunken zu sein ???

    Guten Tag,

    ich bin greade 15 Jahren alt, und hab noch nie im Leben Alkohol getrunken.

    Das könnte sich demnächst ändern .

    Wie ist es betrunken zu sein ?

    Wie schmeckt Alkhol ?

    Könnt ihr mr von euren Erlebnissen eurer erster "Saufparties" erzählen , so Alter, Wo , Was , mit Wem ?

    LG melfeu
  • loooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool,

    sorry aber musst du schon selbst ausprobieren, denn alkohol kann man nicht beschreiben!

    Wenn man besoffen ist, labert man nur müll, hat nen tunnelblick, kann entfernungen nicht mehr einschätzen, es gibt unzählige sachen...

    Am besten holst du dir ein paar kollegen und schießt dich einmal richtig ab, danach kannst du das am besten einschätzen, solang du am nächsten tag kein filmriss hast :D
  • 1. wenn du's übertreibst, isses kacke, weil du kotzt und es dir total scheiße geht

    2. wenn du es anständig machst, also nich zu sehr, dann kann es entweder

    2.1. total lustig sein, weil du über jeden scheiß lachst, zu den coolsten sachen bereit bist, einfach den ganzen abend spaß hast, nur scheiße laberst, also eiegtnlich die ganze zeit laberst... ^^ wobei es natürlich cooler is, wenn man das auch ohne alkohol erreicht, aber mit alkohol isses doch was anderes... ;) und du bist eben auch oft offener gegenüber mädchen und so, manchmal, wenn eben alkohol im spiel is, läuft da schon so einiges mehr (von beiden seiten) als ohne.... ^^

    2.2. wieder total scheiße sein, weil es gibt ja auch leute die werden aggressiv. enwteder du wirst aggressiv, oder du machst einen agrressiven durch deine lockere art doof an und es gibt direkt en paar aufs maul. is mir gott sei dank noch nich passiert, bei mir isses immer wie bei 2.1. werde dann noch lustiger und wenn eben keine stimmung is, dann sorge ich dafür... :D

    ja, also als ich das erste mal betrunken war (auch mit 15) fings so an:

    ich stand mit en paar freunden an der wand von ner halle an karneval, wir habend raußen wodka und so gekippt, ja, irgendwann hab ich mich dann bewegt und alles war so komisch, nich richtig verschwommen, aber eben komisch, wenn du dann deinen kopf schnell bewegst, isses total komisch, weil deine augen so langsam reagieren. wenn du aufstehst isses ganz sanft... ich weiß nich wie ichs beschreiben soll, also du fühlst dich so leicht, kannst dich aber nich 100% steuern, also kann gut sein, dass du anstatt gerade aus nach links ins gebüsch läufts (da musste aber viel trinken)

    na ja, aber im endeffekt isses bei jedem was anders, du musst eseinfach ausprobieren, aber überschätz dich beim ersten mal nich so, taste mal langsam deine grenzen ab... nich dass du dich beim ersten mal ins koma säufst. ;) dann siehst du auch, wie du persönlich drauf reagiserst und so... =)

    hoffe, dass es dir was geholfen hat,

    Tice

    edit: fällt mir grad ein: überschätz dich wirklich nich, denk dran. letztens war ich auf ner gartenparty, da hat einer zu viel getrunken, lag auf der erde, musste kot*en, hält sich die hand vor den mund und alle spritzt an dens eiten raus... dadurch dass der dann auch keine scham hatte, hat der das eiskalt mit den händen aufgesammelt und mit den händen zumt eil wieder innen mund geschoben... alter ich muss jetz schon wieder lachen, wenn ich das schreibe... also seit dem hat der typ sich immer was anzuhören... ich sags dir... also mach so was bitte nich :D:D:D lol... das war viel zu krass, also eigentlich eklehaft, aber auch total lustig, wir waren ja auch ale alkoholisiert... ^^

    edit 2: sorry, hab ich grad erst gelesen, zum thema geschmack:

    kann dir keiner wirklich sagen, wodka brennt zum beispiel ziemlich kacke, dda würde ich erstma die finger von lassen, amnchen is das zwar egal und können das so runterkippen, aber beim ersten mal trinken wodka.... na ja. hab ich zwar gemacht, aber da gibbet coolere sachen. ;) bier is eben unterschiedlich. ja ud sonst gibts natürlich alkopops, von denen du bestimmt auch schon gehört hast, die schmecken wie limo, sind also sehr gefährlich, weil du dich überschätzt und das einfach wegkippst... in smirn off is tzum beispiel wodka drin.. es schmeckt megal geil, aber wenn du zu viel trinkst... siehe meinen ersten edit... :D
    [SIZE="1"]Langzeitstudien an einer Universität in England haben ergeben, dass Homosexuelle die Signaturen anderer immer mit der Hand auf der Maus lesen.
    Du brauchst sie jetzt nicht mehr wegzunehmen, es
    ist eh schon zu spät. [o] Picidae Break through the Internet Censorship/[/SIZE]
  • Ob Alkohol nen besonderen geschmackt ht kommt auf das Getränk drauf an aber typisch fpr Alk is halt das Brennen im Hals.

    Betrunken zu sein kann manchmal echt lustig sein, wenn man selber klar im Kopf ist aber der Körper die Anweisungen des Kopfes nicht mehr befolgt, also nicht mehr richtig sprechen, taumeln, sowas.

    Außerdem kommt man manchmal auf sehr dumme Ideen (hab da erfahrungen, zum glück hat mich meine freundin abgehalten, bei volltrunkenheit n 2m hohes tor zu überklettern, danke an sie nochmal^^)

    Und man erinert sich teilweise an manche Sachen nicht mehr, manchmal sogar an fast gar nix mehr^^

    Meine erste Saufparty war mit 14, auf ner Abschiedsfeier von nem 10.Klässler, war da zum ersten Mal richtig dicht, habs auch gemerkt.^^
  • Also: 1) Klasse, dass du es in der heutigen Gesellschaft geschafft hast bis du 15 bist keinen Alkohol zu dir zu nehmen.

    Alkohol kann bei jeder Person anderst wirken.
    Lese dir zur Theorie erstmal diesen Wikipedia Artikel durch (Die Kategorie Physiologisches): Ethanol - Wikipedia.

    Hochprozentiger Alkohol hat einen scharfen, stechenden bis bitteren Geschmack (so würde ich es beschreiben).

    Ich hatte einmal letztes Silvester ein Erlebnis mit Alkohol, das mich dazu bewogen hat weitgehend auf Alk. zu verzichten (bis auf 1 Bier zu besonderen Anlässen):

    Ich war mit 18 Jährigen Hardcore Konsumenten und meiner besten Freundin auf einer Silvesterparty, auf der ich mich zu (für mich) übermäßigem Konsum (14x Biermix mit 2,5%, 0,5 Liter Wodka, 2 Flaschen Fruchtsekt) hinreißen ließ. Das ergibt laut einem Promillerechner bei mir gute 2,7-3 Promille.

    Ich habe keinerlei Errinerung mehr an diesen Abend, meine Konsummenge bekam ich erzählt. Außerdem habe ich nach dem ich mich hingelegt hatte noch eine Klassenkameradin komplett vollgekotzt. Du kannst dir vorstellen wie lange mir das in der Schule aufs Brot geschmiert wurde.

    Also hier für alle eine Warnung:
    Übertreibt es nicht mit Alkohol, das kann böse Folgen haben. Die fangen mit üblem Nachreden an (wie bei mir) und hören mit schweren Gehirnschädigungen und dem Tod auf.
    Denkt über euren Alkoholkonsum nach, und wenn ihr es übertrieben habt, lernt daraus.
    Wenn ihr merkt das ihr euch oder euren Alkoholkonsum nicht mehr unter Kontrolle habt, geht zur Drogenberatung oder sprecht mit euren Vertrauenslehrern an der Schule (falls ihr noch Schüler seit).


    Ich möchte dir damit keine Angst vor Alkohol machen, ab und zu ein Bier schadet nicht. Aber übertreibe es nicht, auch wenn du das Gefühl haben solltest, "uncool" zu sein, oder nicht dazu zu gehören.

    Puh, jetzt habe ich ganz schön viel geschrieben ^^
    Ach ja: An diesem Silvester war ich 14 Jahre alt.

    Hoffe dir geholfen zu haben, :D

    greets,
    puck
  • Hi,
    das ist eine interessante Frage, die aber schwierig zu beantworten ist.
    Mein erstes Erlebnis mit Alkohol hatte ich mit 16, war eine Party am Rhein und eigetlich hatte ich auch gar nicht viel getrunken - dennoch hatte ich neben den üblichen Erscheinungen wie Schwindelgefühl, unklare Aussprache, verschwommene Optik und Übelkeit mit anschließendem Erbrechen auch noch einen BlackPut, d.h. ich konnte mich am Folgetag nicht mehr an alles erinnern.
    Grundsätzlich ist es ok, wenn man mit 15 seine ersten Erfahrungen macht, aber man sollte schon gewaltig aufpassen und vorallem ganz langsam machen, da sich sonst sehr schnell eine Alkoholvergiftung einstellt. Fang erstmal mit nem Glas Wein oder Sekt an. Laß die Finger von harten Cocktails oder dergleichen.
    Es ist nämlich nicht wirklich schön, betrunken zu sein.
    Die Frage, wie Alkohol schmeckt, kann Dir niemand beantworten, weil Alkohol in den unterschiedlichsten Getränken ist, ... seine Favoriten legt man mit der Zeit selbst fest.
    Wünsche Dir viel Spaß beim ersten Kontakt, aber übertreibe es nicht - ist nämlich auch peinlich vor den Eltern - so ging es nämlich mir ;)
    Viele Grüße
  • Ich trink zwar nur ziemlich selten Alk .... (und das in meinem Alter -.-) Aber ich kann dir sagen...: Geschmacklich verpasst du gar nichts. Echt überhaupt nichts, denn schmecken tut Alkohol wiederlich, ja fast grauenvoll. Zumindest pur ;)
    Und die berühmt berüchtigten Alkopops, die zugegebenermaßen, wirklich gut schmecken, kann sich kein Mensch mehr leisten mittlerweile.


    Also... Ich kann dir nur den Tipp geben, es mit dem Alkohol nicht zu übertreiben. Egal, ob du davon nun aggressiv oder lustig wirst, schadet es doch erheblich. Erst Recht solange du noch in der Wachstumsphase bist.
    (Ja, ist mir klar, dass du das nicht hören magst, aber lass es dir sagen von einem älteren Menschen: Alkohol und Zigarretten hemmen unter anderem das Wachstum. Das hemmt noch ne ganze Menge mehr, aber ich bin kein Arzt ;)

    Wenn du es probieren willst, ok, das wollte wohl jeder mal. Dann trink einfach mal ein paar Bier mit ein paar Freunden. Das reicht zu Anfang wirklich. Von hartem Alk, wie Vodka oder Rum würde ich in deinem Alter die Finger lassen. Wenn dich deine Freunde anstochern sag denen einfach "neee, das schmeckt scheiße, lass mal ein Bier trinken. Damit bist besser beraten, weil weniger Prozente.
  • hi, ich komm grad von ner partüü!! bin leicht angeleiert, als sorry für meine ausdruksart!!

    naja auf jeden fall war auf der party auch einer ,der so ca. 15 war und der wollte einfach nua mithalten!!!!!! Diesen fehler darst du NIE begehen.... trink sofiel und sooft, wie du es auf partys willst!! iwann mekst du es schon, wenn es zu viel ist.. ich zumindest merk es schin, wenn du halt so langsam nicht mehr 100%ig reden kannst oder ähnliches, dann trink erst ma weniger....!!!! naja der 15 jährige von der paty wollte halt bei uns mithalten, die halt schon nen bischel mehr aushalten und so.. auf jeden fall war der total feddich, konnte nix mea und musste nach hasue gebracht werden!!

    in den anderen punkten geben ich Tice recht!!! aba am besten du tastest dich so langsam rann... auf den ersten paar partys nua mischbier.. green lemon oder so, dann wenn du gemerkt hast das du davon angetrunken bist, dann würd ich solangsam auf den nächsten partys mit richtigen bier anfangen, u.s.w.!! aba bedenke umbedingt, das der körper anders auf mischbier reagiert, als auf richtigen, also geh bei den richtigen auch erst mal so langsam rann...!

    wenn ud das erseicht hast, dann kansst du anfangen deine mischen zu trinken, z.B. Rum + cola doer so... aba das wiederumm genauso langsam!! als ich z.B. das erste ma so richtig alk getrunken habe, also rum und so hab ich es LEIDER maslos übertriben, und do die ganze HAMMER GEILE Party verpasst!! das kann ich dia nich empehlen...!!

    also wie gesagt, halt dich an Tice's und meine aussagen und das geht schon alles gut, und wenn du es mal übertreibst is es auch nich so schlimm!! kommt halt vor, sowas passiert jedem von uns mal!!! also zerbrich dia nich den kopf!!

    ich hoffe das ich helfen konnte

    mfg fredo788

    edit: Deine eltern.. das ist auch noch son punkt für sich..!! Meine kennen mih so langsam und holen mich auch eig. imma ab, wen ich zu voll für alles bin...! das aba auch nua, wel ich ihnen gezeigt hab das ich alk trinke (das oben erwähnte übergeben), aber auch, das ich es unter kontrolle hab, wieviel ich wann, wo und wie trinke...!! Seit dem vertrauen meien eltern mia!! Angeleiert nach hause kommen ist ja nich so schlimm, abner das erst ema richtig voll zu komemn ist schlimm...! weil deine eltern dich dann garantiert erst ma volllabern, warum du so voll bist und so.. und dann must ud den ausrutscher halt wieder gut machen, indem du HALBWEGS nüchtern von den nächsten partys nach hause kommst!!!!!!
  • Wenn Du mit Freunden und Bekannten einen netten Abend genießt und dort halt über den Durst getrunken wird, machts Spaß, mal richtig besoffen zu sein. Aber Achtung: Kampftrinken, also sich in kürzester Zeit einfach so vollzubaggern kann sehr gefährlich sein. Macht aus meiner Sicht auch keinen Spaß, da man unter Umständen im Krankenhaus landet. Einem Bekannten von mir ist das so ergangen. Der ist dann im Keller des Spitals gelandet. Er mußte einen Einlauf über sich ergehen lassen.

    Was meint Ihr dazu?

    lg
    jetzt_red_i
    :cool:
  • Also ob Alcohol schmeckt kann dir glaube ich niemand verraten!!

    Also ich bin 16 und trinke zwischen durch mal etwas ich muss sagen wenn ich etwas trinke dann kein BIER sondern eher mal ein paar Klopfer oder so !!!
    Aber kein Bier ich finde es schmeckt mir zu herb für mich muss etwas süßlich schmecken!!

    Wie der Alkohol im Blut dann ist kann ich dir auch net sagen weil so viel Alkohol habe ich auch noch nicht getrunken!! Ich brauche so etwas nicht und bin dann eher jemand braves!!

    Passi1991
  • ich hab über jahre regelmässig gesoffen, aber nicht nur bier...wenn mans nicht zu oft macht kanns ganz lustig werden, aber lass es nicht zur gewohnheit werden...es macht enfach nur blöd in der Birne...und deinem Körpewr schadest du damit auch ....

    Aber ausprobiert sollt man es schon haben...
  • melfeu schrieb:

    Guten Tag,

    ich bin greade 15 Jahren alt, und hab noch nie im Leben Alkohol getrunken.

    Das könnte sich demnächst ändern .


    Gegenfrage...warum willst du überhaupt Alkohl trinken...weil a) nur zum probieren?...b ) weil ich mit Freunden einen heben muss ?

    Wie ist es betrunken zu sein ?


    Schlecht, weil man wird...a) gleich einschlafen...b) man wird Lustig oder...b) man stänkert jeden an:D

    Wie schmeckt Alkhol ?


    Nich gut, ausser man verträgt es....je nach stärke !
    Man kann aber auch abhängig werden, also überlege es dir !


    Mein stärkster Alkohol war der 80 % Rum ( nicht verdünnt ), den ich zu mir genommen habe und da aber nur ein grosser schluck und ich war weg....bin aber ansonsten Anti-alkoholiker !
  • Also ich finds meistens ganz in Ordnung wenn man mit Kollegen oder Homies abghängt und mal bisschen was trinkt. Dann biste gleich viel lockerer wenn du durch die Straßen gehst und Leute anredest. Außerdem gehn die "Status-Anzeigen" vom Körper zurück, z. B. zu Warm/Kalt, Schmerz, Pi**en, K*tzen... aber auch im normalen positives wie guter Geschamck beim Essen... Dafür wird wiederum anderes besser scheiß Musik wird auf einmal geil etc. Geschmack kann man streiten aber es gibt halt wie bei nonalc Getränken auch gutes und schlechtes! ^^
  • Alos Bei meinem ersten mal war es so ich habe gedacht es ist schlimm aba dan merkt man das wirkt nua nach ner zeit also ich gleube bei mia hat es gewirkt als ich ein einviertel der wodka pulle ausgetrunken habe aba irgentwie war ich nur angetrunken also besoffen war ich noch nie :D

    Gruss:Pumastylla
  • wie das ist? keine ahnung ich wusste es am nächsten morgen nicht mehr :weg:

    ne jetz mal spaß beiseite, also man sollte auch immer son bissle abwägen was passiert wenn?
    Also dafür sorgen das einer nüchtern bleibt der fährt oder das du ne schlafgelegenheit hast und vor allen dingen das deine eltern wissen wo du bist (nicht unbedingt was du da machst) is nur zur sicherheit denn man weiss ja nie sonst fallen sie nachher aus allen wolken und vertrauen dir da nie wieder.

    aber naja teste deine grenzen aus, und mach nichts was du nicht willst ;)

    in diesem sinne: prost! :D
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • hello:bier1:,

    zur frage wie alkohol schmeckt:

    Mir schmeckt z.B. ein leckeres Helles Weizenbier!
    Aber auch n mixery ist nit schlecht, oder alkopops.

    Naja hab mal son 80% zeug getrunken, Sebastian str0h :D, war zum kotz3n und hat gebrannt wie sau :D

    mfg FLoydR0se
  • Hallo!

    Ich bin 13 ( fast 14 ) und habe bis jetzt 2 mal einen Rausch gehabt.

    Einmal bei meinem Freund...1 Bier und 7 Schnaps...fast auf einmal. Da war ich ganz schön beschwipst und bin gegen die Wand gegangen oder so....war aber lustig :D

    Allerdings kann ich mich noch ganz genau erinnern wo ich angestoßen bin etc. und was ich gemacht habe. Reden habe ich zwar nicht mehr richtig gekonnt ... kann mich aber trotzdem noch an alled erinnern.

    Da hat mir Schnaps sehr gut geschmeckt....seit dem allerdings trinke ich nicht einen Tropfen....der Geruch...da wird mir bereits schlecht.

    Also trinke das erste mal von nix zu viel...du wirst es mindensten 1 Jahr nicht mögen...dir wird gleich schlecht davon.

    Das ganze war allerdings nach 1-2 Stunden gleich vorbei und ich konnte wieder normal gehen und alles machen.

    Das zweite mal war beim Zelteln....2-3 Bier und 3/4 Flasche Prosecco...den Prosecco habe ich mit Cola gemischt....war einfach zu grausig.

    An die Nacht kann ich mich zu 90 % erinnern...die Bier sind schnell runter gegangen (mit Kebap ist ein Bier himmlisch...überhaupt Bier mit Essen ist gut !! ) und der Prosecoo hat sich so über 2-3 Stunden hingezogen ( immer wieder einen Schluck getrunken ).

    Ich war da viel lockerer gegenüber Mädchen und so...habe sie allerdings nicht ausgeekelt von mir oder so...habe mich noch sehr gut benehmen können ;)

    Wie Alkohol schmeckt musst du selbst ausprobieren! Mir persönlich schmeckt Alkohol in Maßen sehr gut zu Essen!

    Ich würde es vor allem langsam angehen! Zuerst mal nur mit Bier ( kann ich mir nicht vorstellen....ich kann höchstens 4 Bier trineken >>> dann wird mir schlecht )

    Es ist für mich wirlich lustig in einer netten Runde ein wenig zu trinken...allerdings übertreibe es nicht!! Man hört ja immer öfter von solchen Komatrinkern und so....kann mich mir persönlich nicht vorstellen weil ich das sehr gut unter Kontrolle habe wie viel ich trinke ;)

    Und mir wäre es viel zu blöd jemanden anzu****** oder mich gar von der Rettung abzuholen lassen....

    Probier es einfach aus!

    mfg,

    thkthk
  • alter: 15
    wo: bei nem kumpel im keller
    was: saufspielchen xDD (war 'n geb)
    mit wem: nen paar kumpels, meiner besten freundin und nen paar punks, die ich vorher noch nich kannte...

    lol, ich sag dir, besoffen sein is lustig... das erste was du hast, is, dass du alles nur noch durch ne art schleier mitkriegst... is nen bisschen wie im traum... dann kriegste nen lachfläsh.... wenn du dann versuchst aufzustehn, weil du rein aus spaß an der freude mal nachts spaziern gehn willst, is das garnich so einfach, weil deine beine so schwer sind. wenn du aber draußen bist is dir erstmal überhaupt ncih kalt, das kommt dann später... dann schiebste den nächsten lachfläsh und lässt dich auch wieder nur aus spaß gegen die mauer kippen, damit du nich mehr alleine stehn musst. wenn du wieder reinkommst, sagst du dem geburtstagskind, dass du denkst, total besoffen zu sein. er gibt dir daraufhin ne ohrfeige. du sagst, dass er das lassn soll, weil das weh tut (natürlich mit fettem grinsen im gesicht) und er antwortet dir, dass du nich besoffen seist, weil du das noch merktest. du gehst die treppe runter und hast iwi angst, dass du fällst, aber irgentwie fühlst du dich eher als würdest du schweben, weil du jez garnich mehr merkst, dass du läufst. jetzt könntest du marathon laufen, ohne schlapp zu machn. unten angekommen schiebste nooch nen lachfläsh und setzt dich wider aufn boden... die nächste runde saufen is angesagt... auf einmal fangen alle um dich herum an zu knutschen und du sitzt da rum, hast deine beste freundin neben dir sitzen und findest es lustig... lachfläsh. dann gehn alle hoch ins zimmer des gastgebers. du auf allen vieren. da sitzt ihr nun aufm bett und noch ner einzelnen matratze, die vorm bett liegt und fangt das erste ernste thema an... die erste heult und die, die hinter dir aufm bett sitzt, fängt an deine hand zu streicheln und versucht dich zu beruhigen, was dir iwi krank vorkommt, denn du schreist ja garnich =) ;) dann wirst du von deiner mutter abgeholt, die natürlich schon wusste, dass du besoffen sein würdest. da ihr um die ecke wohnt lauft ihr und du erzählst ihr von deinem keks, den du kurz vorher irgentwo neben der matratze gefunden hast und läufst dabei irgentwie schlangenlinien, obwohl du dich doch bemühst nüchtern zu wirken. als du zu hause ankommst, ziehst du dich mit sehr viel mühe um. deine mutter isst süßigkeiten und fragt dich, ob du auch was haben willst... du murmelst, dass du doch schon nen keks gegessen hättest und legst dich ins bett... obwohl du s verdammt müde bist, kannst du iwi nich schlafen, denkst du noch so schön und nach fünf minuten biste weggeratzt... am nächsten morgen bste immer noch ein wenig besoffen und kommst dir einfach komisch vor... aber nen kater kriegste nich =))))



    lol, ich sach dir, das war som lustig, vor allem das mit dem keks xDDDD


    achja, was ich getrunken hab:

    nen halbes bier,
    2 pinneken erdbeerwodka, (hammageil)
    1 flasche von som zeug... da war ne halbe flasche weizenkorn, ne halbe flasche wasser und so
    teepulverzeugs von lidl drin (das rote),
    3 alkopops..... x.X

    is also kein wunder, dass ich nen bisschen daneben war... wenn ich aber ncih unheimlich viel auf einmal trink, dann werd ich nich mal angeheitert, eher deprimiert


    PS: bin kein punk, auch wenn ich manchmal mit denen abhäng! =)
  • Fang am besten mit Bier an, möchtest du am nächsten Tag keinen Kater haben, so nimm Augustiner Edelstoff/Helles.
    Arbeite dich dann zum Wein durch. Danach könnten stärkere Mittel zum Einsatz kommen.
    Alkohol mit über 40 % ist nicht zu empfehlen.:würg:
    "Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen."


  • Hallo

    Solange man noch dabei klar denken kann, kann es sehr lustig und toll sein.
    Aber wenn man nichts mehr Peilt, dann kann es unter Umständen auch Peinlich werden und man müsste mit etlichen Nebenwirkungen rechnen.

    Man wacht plötzlich in einem fremden Bett auf :D oder man übergibt sich ohne Ende.

    Gruß Honnymoon
  • Alc an sich ist....SCHRECKLICH!!!

    Das erstemal wo ich zwartes Wesen mit Alcohol in Berührung kahm war an mienen 16...dann aber auch richtig. Sind nackt durch die Gegend gezogen..haben einem Typen in den Garten gepisst, seine Pflanze rausgerissen..sind in ein fremdes Grundstück eingedrungen wo uns der Besitzer noch ein paar Meter (mir kahmen es wie MEILEN vor) verfolgte. An die Schule gepisst..blablabla. Ach ja nur so nebenbei..meine Eltern warteten zuhause auf mich wo ich das nette WC total vollgekotzt hab und es später mit nem Freund wieder saubergemacht habe (zumindest hat er das gemeint)

    Eigentlich is alc schrecklich und Klahren kann ich nich ma mehr trinken...aber man tuts halt trotzdem immerwieder^^.
  • Tenno-Shogun schrieb:

    Alc an sich ist....SCHRECKLICH!!!

    Das erstemal wo ich zwartes Wesen mit Alcohol in Berührung kahm war an mienen 16...dann aber auch richtig. Sind nackt durch die Gegend gezogen..haben einem Typen in den Garten gepisst, seine Pflanze rausgerissen..sind in ein fremdes Grundstück eingedrungen wo uns der Besitzer noch ein paar Meter (mir kahmen es wie MEILEN vor) verfolgte. An die Schule gepisst..blablabla. Ach ja nur so nebenbei..meine Eltern warteten zuhause auf mich wo ich das nette WC total vollgekotzt hab und es später mit nem Freund wieder saubergemacht habe (zumindest hat er das gemeint)

    Eigentlich is alc schrecklich und Klahren kann ich nich ma mehr trinken...aber man tuts halt trotzdem immerwieder^^.


    Da musst du aber arg viel getrunken haben :D
  • sooooooooo viel wars gar nich (also es war auch nich wenig..aber was ist viel, wa sist wenig?...ähm andere Frage)

    aber es war alles gemixt...alles in ein Glas gehaun..bier Vodka...irgednsowas andres undefinierbares. Dann hammer unsre letzten Reserven in einem Wettrinken hintergehaun...da war auch ein klienes Gläschen grüne fee dabei

    naja und wies halt so ist..keiner gibt auf...exexexexex alles durcheinander....BOUM:hot:


    weg war ich..hab aber gewonnen (da kann man iegentlich nich drauf stolz sein..denn was rauskahm war nich grad soo doll :würg: )