Suche Tool für Rapidshare

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Tool für Rapidshare

    Habe eine feste IP, möchte aber einen Downloader, der für mich die Rapidshare files selbständig abholt, ggf. selbst den Code eingibt und die Wartezeit verkürzt bzw. aufhebt.

    Gibt es so etwas oder nicht und wenn, wo kann man es bekomen?

    uwet
  • Hi, ich muss mich meinem Vorredner anschließen, ich verwende auch reconnect.bat und es funktioniert mit meiner Fritzbox tadellos.
    Das Tool unterbricht einfach kurzzeitig die Leitung und schon bekommt die Fritzbox eine neue Ip.
  • Wie soll den das gehen ... :


    Ne feste Ip behalten & sie gleichzeitig ändern damit man runterladen kann [ohne wartezeit] ??

    Sowas Gibts Nicht !

    (¯`•.¸.¤ Bitte lest bevor ihr mir schreibt ¤.¸.•´¯)
    (¯`•.¸.¤ Bitte lest nochmal bevor ihr mir schreibt ¤.¸.•´¯)

    (¯`•.¸.¤ --> [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"]Danke[/color][/SIZE] <-- ¤.¸.•´¯)
  • DEFINITIV:
    NEIN!!! bei fester IP kannste deinen Router anne wand kloppen, nen neuen hinstellen und hast trotzdem noch die gleiche IP!
    Also musst du wohl oder übel die wartezeit in kauf nehmen..
    Da gibts auch kein Tool für...WIRKLICH NICHT!!!!
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • Okay das über Proxy ist natürlich möglich, aber ich habe das mal nicht in Betracht gezogen, weil wie gesagt der Speed meistens echt lau ist und man dann doch lieber wartet und mit Fullspeed saugt, aber muss jeder für sich entscheiden...Gell?
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping
  • Also ich hab letztens von einem kumpel gehört das es angeblich ein spanisches programm geben soll das captchas und die ''ip sperre umgeht damit soll man angeblich wie premium user saugen können.Wenn ich weiß wie des programm heißt werd ichs sofort uppen.

    Aber wenns nicht gerade 20 oder mehr dateien zum runterladen sind,würde ich lieber einfach reconnecten oder halt stecker vom router rausziehen.aber wenn man ne feste ip hat isses schon mies,da muss man wohl warten.


    Greetz
  • Feste IP - Tool für Rapidshare

    Hi,
    ich habe mich auch mit dem Problem auseinander gesetzt.

    Der einzige Weg laüft über Proxys, dafür gibt es viele Tools, ich habe das Tool von der Uni Leipzig ausprobiert - heisst JAP.EXE.

    Deine Anfrage wird auf einen Proxy umgeleitet, die Zieladresse sieht nu die IP vom Proxy.
    So weit so gut. Jetzt zum Problem:

    Da man nicht der Einzige ist, der dieses Tool benutzt, sind die Slots für Rapidshare schon benutzt und die Wartezeiten mi Allgemeinen noch länger als wenn man es mit der eigenen IP versucht.

    Ich habe dann aus dem Internet andere IPs gezogen in der Hoffnung, dass die vielleicht unbekannter/unbenutzter sind, aber die allermeisten waren veraltet und haben nicht gefunzt.

    Letztendlich: ich benutze zähneknirschend meine eigene IP und lebe mit den Wartezeiten, solange bis mir es zu blöd wird und ich mir das Premium Account leiste.

    Gruss
    Kresse
  • LöL sry aber bei ner Festen IP (wie oben 10mal beschrieben) kannst cryptload ebenfalls vergessen. Das Prog macht auch nix andres als den Router zu reconnecten. Und wie m4m203 so treffend beschrieben hat
    annste deinen Router anne wand kloppen, nen neuen hinstellen und hast trotzdem noch die gleiche IP!
    ^^
    [SIZE="1"]FSK 12 : Der Held kriegt das Mädchen
    FSK 16 : Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 : Jeder kriegt das Mädchen ...[/SIZE]
    [SIZE="2"][SIZE="1"]
  • Also mit Proxy ist und bleibt wohl die einzige Möglichkeit, wenn man keinen Premium Account hat, etwas Wartezeit zu sparen.

    Meine Erfahrung nach muss man viel Glück, oder nicht so bekannte Proxy's haben, ansonsten werden viele schon benutzt oder lange Wartezeiten werden angezeigt.

    Schade, dass ich eine feste IP habe.

    uwet
  • Supportantwort von Kabel Deutschland, ich weis nicht ob das bei dir genauso ist:

    Die IP-Adresse ist fest, solange das Modem nicht vom
    Strom getrennt wird, es eine Störung geben sollte oder das Modem resettet werden muss.
    In einem solchen Fall erhält das Modem auomatisch eine neue IP-Adresse.


    Ob das bei dir wirklich so ist kannst du prüfen indem du auf diese seite gehst und deine ip notierst:
    myip.name - myip
    Dann steckst du deinen router aus (alle kabel raus, merken wie sie drin waren) und gehst wieder auf die Internetseite oben. Dann weist du ob du ne neue IP hast...