festplatten hosten

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • festplatten hosten

    moinsen

    is zwar für manche ne total einfache frage aber ich blick da nciht so wirklich durch hab 2 festplatten auf denen windoof druff is so nu möchte ich meine jetzige als master behalten also die wo ich alles druff hab

    so meine 2.platte muss ich ja dann neu einstellen "jumpen" weil die ja noch auf master steht und somit will BIOS diese festplatte auch laden wie kann ich die nun auf slave umjumpen damit die nur als normale platte mitläuft??? steht zwar normalerweise drauf aber auf meiner net :( zumindest nicht so das ich das versteh ;)

    wäre toll wenn mir einer helfen könnte qäre sehr dankbar ^^ brauch die 120 gb

    mfg smox :danke:
  • Wie ist den die Typbezeichnung der Platte? Über diese könnte man technische Informationen oder das Handbuch ermitteln, wo sowas normalerweise steht ;)
    "Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."
    [SIZE="1"]Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin, Chansonsängerin und Autorin [/SIZE]
  • Normalerweise reicht es, einfach sämtliche Jumper zu entfernen - dann wird eine HD als Slave erkannt.
    Eine alternative Möglichkeit wäre noch - falls die 1. aus irgendeinem Grund nicht funktioniert - , dass du die HDs einfach an 2 verschiedene IDE-Channel anschließt - dafür bräuchtest du halt 2 IDE-"Steckplätze" auf deinem Board und 2 Kabel - dabei würde dann das OS auf der Platte geladen werden, die im BIOS früher als Bootlaufwerk "gelistet" ist. (ich weiß - ist komisch formuliert, doch kann man im BIOS ein primäres, ein sekundäres und ein tertiäres Bootlaufwerk auswählen - und die Liste mein ich ;) )

    fu_mo
  • Ist denn auf dem 2.ten IDE-Anschluß noch ein Port frei?
    Steck die Platte doch dann da an. Sollte da ein Brenner oder Ähnliches stecken, bekommst du den ja vieleich leichter zum Slave gejumpert.
    Dann kannst du auch noch weiter von der Platte booten ......:)