Hilfe avi auf DVD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe avi auf DVD

    Hi

    ich hab hier einen film in avi format. wenn man ihn auf eine cd als svcd brennt ist die qualität nicht besonders gut. also wollte ich ihn auf eine dvd brennen.
    alles was ich bis jetzt versucht hat ging schief. habs als video dvd probiert im avi format. und dann nochmal als video dvd mit mpg. aber jedesmal ruckelt das bild man kanns nicht anschauen.
    habs mit ashampoo burning studio 7 probiert. kann mir bitte jemand helfen.
    danke
  • moin moin

    Nimm Nero Vision dafür

    DVD Video erstellen
    avi dazufügen
    fertig
    so kannst du auch mehrere avis auf eine DVD machen

    Das Ausgangs Material wird dabei aber nicht verbessert

    und nichts anderes auf dem Pc solange machen
    auch Bildschirmschoner aus

    _________
    lg balu :cool: --> 2 :D
  • moin moin

    5 Rohlinge verbrannt ???? = 1€ weg :D

    5 Möglichkeiten wenn du noch wenig Erfahrung hast :

    1. ein aktuelleres Nero nehmen
    2. erstmal auf simulieren gehen , dann tut Nero nur so als wenn es brennen würde
    3. mal ne RW zulegen für Testzwecke
    4. warten bis Nero komplett fertig ist -- finalisieren , lead out
    5. mal einen anderen Rohling nehmen

    ___________
    lg balu :cool: ------> und jetzt kommt die häßliche Farbe weg :D
    Was passiert jetzt eigentlich wenn 1 Post gelöscht wird :rolleyes:
  • mit nero geht das mal garnicht. bzw mit meinem nero 7 essentials
    bzw wenns mit nero gehen sollte was muss ich wählen. kann da grad video dvd nehmen und da kannst nur vob datein brennen.

    es könnte aber auch an meinem dvd player liegen. weil das is ein dvd-hd-recorder und im handbuch steht irgendwas von codec aktualisieren oder so habs ma nicht so genau durchgelesen.
  • Für Nero mußt du den Film umwandeln, probier mal Super ,wie schon gesagt. Dort kannst du auch die Bitrate einstellen. Als mpeg 2 kannst dann mit Nero Vision unter >> DVD erstellen > DVD Video > Videodatein hinzufügen , die Datei auswählen und dann mit Menü oder auch ohne brennen.
  • Moinsen nochmal,

    hoffe freeware hat gefuntzt :) Also ich kenn das Problem nur so das es von DVD Player zu Player unterschiedlich ist. Kenn das von mir. Mein Alter spielt sie nicht oder bleibt in der mitte hängen oder son Mist und der neue spielt sie ohne Probleme !?! soweit ich weis liegt das am Player !! ( lass mich aber gern eines besseren belehren :D ) weil dann hab ich das Prob auch nicht mehr :)


    Mfg

    $t0ned
  • ja es hat gefunkt nur leider hat er mir vom film nur 37 min convertiert. und jetzt spinnts irgenwie rum. werd nacher nochmal probieren. er sagt mir immer acess denied

    hab jetzt hier im forum nero geladen und ich dachte es wäre das premium stand auch so im thread aber es ist wieder das essential was ich schon hatte. *grr*
  • layla: Du solltest es wohl mittlerweise wissen, dass Doppelpostings nicht gestattet sind oda? ;)

    Und du muss dann auch schon einen Premium, bzw. Utlra-Edition Key benutzen :D
    Und deinen alten mal löschen, den erkennt er nämlich immer wieder...
    Gruß
    Baddy
  • ahso das wusste ich nicht das er den key wiedererkennt *damn*

    wieso das avi2dvd nichtmehr funkt weiß auch keiner oder?


    habs jetzt gestern mit nero premium version gemacht und hat supa funktioniert. einziger nachteil bei dem avi2dvd waren 2 filme die in avi 600mb waren gingen 2 auf eine dvd bei nero nicht. aber is auch net so schlimm hauptsache es läuft und qualität is gut.
  • hm ich hätte da noch als empfehlung abzugeben gehabt, die avi datei einfach als "daten cd" mit nero zubrennen... fast jeder dvdplayr heutzutage kann avis (divx) abspielen... mache das immer so udn funktionier 1A...
  • hm joa also wir haben heir im ahus aldi dvd player^^ der älteste ist schon über 2 jahre alt und dennoch spielt er so ziemlich alle releases als daten cd's^^ kanns nur jedem empfehlen - Aldi verkauft die geilsten DVD-Player ever^^
  • layla schrieb:

    hab ich probiert evilinside hat nicht geklappt. obwohl mein player angeblich divx abspielt und er is 2 wochen alt.

    aber am PC ansehbar ? Mit welchem Prog hast du nach DivX gewandelt, bzw. welche Einstellungen hast du genau zum Umwandeln benutzt ?
    Es gibt da nämlich zwecks Leisungssteigerung der Bildqualität noch die Option "GMC" und/oder "Quarterpixel" zum aktiviren. Soweit mir bis jetzt bekannt ist, kommen die DivX-player damit noch nicht klar. Auch eine zu hoch eingestellte Bildrate ist nicht empfehlenswert. Normal wären 800-1500kbit. Mehr als 2000-2500kbit bringt sowieso nichts bei 720x576. Als Ton-codec zum divx-codec solltest du mp3 nehmen, 44100 Samplerate u. 128kbit Auflösung.
  • Also wenn dein DVD-Player *.avi abspielen kann, dann musst du auch überprüfen, ob er nur DIVX oder nur XVID (haben beide AVI-Suffix).
    Welches Format dein File hat kann du mit GSpot (h**p://gspot.headbands.com/) prüfen. Das Proggi zeigt dir auch an, ob der passende Codec auf deinem Rechner installiert ist.
    Umwandeln in viele Formate kannst du dann mit Total Video Converter (h**p://w**.effectmatrix.com/total-video-converter/index.htm).
    Wenn du dann das passende Avi-Format für deinen DVD-Player vorliegen hast, dann brauchst du es nur als Daten-DVD zu brennen. Damit hast du dann einfach dieses Avi-File auf dem Rohling.
    Wenn du es allerdings unbedingt mit Menüs und so haben willst, dann musst du alles als Video-DVD brennen.
    Wenn dir das alles zu komplierziert und zu schwierig ist, dann kann ich dir nur noch ConvertXtoDVD ans Herz legen. Da ziehst du einfach dein Avi-File rein oder auch mehrere, legst nen Rohling in den Brenner, dann nur noch Starten, warten bis alles konvertiert ist und fertig.
    Für ConvertXtoDVD einfach SuFu benutzen!!!!