8800GTS 640 frage zu übertaktung

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 8800GTS 640 frage zu übertaktung

    hallo

    ich bin gerade dabei meine 8800GTS ein bisschen zu übertakten. ich habe das vorher noch nie gemacht aber ein paar sehr gute guides gelesen! ich bin an einen punkt gelangt wo ich nicht grad angst oder so kriege aber es mich scheut noch weiter zu gehen.

    angaben zu grafikkarte ohne übertaktung
    - asus N8800GTS 640mb
    - 513/1188/792
    - maximale temp mit 3dmark06 71°


    angaben zu grafikkarte mit übertaktung
    - 594/1404/900
    - maximale temp mit 3dmark06 80°

    wie sind die werte? ist die grafikkarte zu heiss oder noch völlig ok?

    rivatuner zeigt an dass ich nach der überprüfung der sensoren oder was auch immer ich auf maximal werte von 770/1190 übertakten könnte. der shadertakt wird automatisch mitübertaktet und laut dem monitor von rivatuner wo ich die ganzen werte nach den benchmarks überprüfe steht bei shadertakt der oberste pegel bei 1500mhz und ich habe wie vorhin geschrieben übertaktet einen takt 1404 und somit ist er meiner meinung nach stark an der grenze aber das weiss ich halt leider nicht. das ist was mir rivatuner anzeigt und den shadertakt kann ich nicht manuel einstellen, der taktet automatisch mit.

    sind die übertakteten werte ok mit dem original cooler oder könnte ich noch weiter gehen?

    wie kann ich mir 100% sicher sein dass meine übertaktete karte dann problemlos läuft? 10x hintereinander den 3dmark06 laufen lassen oder reicht das nicht?

    danke im voraus


    edit: zur temperatur, mir ist aufgefallen dass bei rivatuner also auch überhaupt während den benchmarks etc. der lüfter immer auf 60% lief/läuft.... nie drunter oder drüber, weiss nicht ob das was zu sagen hat
  • 3d mark ist zum ermitteln der maximalen temperatur absolut ungeeignet.
    was riva tuner als maximalwerte angibt, kannst ebenso vergessen. jede graka ist anders. wie weit du wirklich übertakten kannst, musste ausprobieren. wenn pixelfehler auftreten, biste zu hoch bzw die karte zu warm...
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Wie hoch die du grafikkarte übertakten kannst musste selber entscheiden,eine 8800 gts darf nicht (sollte nicht )über 80 grad heiss werden.Die anzeige bei rivatuner kannste vergessen ,versuch mit ati tool die max core,mem zu ermitteln.Dan spiel einer der aktuellen spiele(Carbon,F.E.A.R,Ghost Recon 2,Lost planet dx10,und lass einpar mal 3dmark 06 durchlaufen).
    Achte auf die temps wenn keine bild-fehler auftreffen kannste weiter takten.
  • hallo

    jo also ich bin jetzt bei taktfrequenzen 612/1404/1000

    habe vorhin 4x 3dmark06 laufen lassen und ca. 1 stunde lang overlord auf maximal einstellungen gespielt.... die graka kommt auch bei diesen taktraten knapp an die 80° und von pixelfehlern oder sonstigen sachen ist nichts zu sehen und overlord lief sehr flüssig - habe nicht nach FPS geschaut. ich werde jetzt an den taktraten auch nix mehr machen. ich will halt einfach sicher sein dass ich die grafikkarte bei diesen einstellungen bzw taktraten sein lassen kann ohne das mal was passiert. reichen diese 3dmark06 und overlord tests? oder soll ich nochwas anderes testen?

    was passiert denn wenn ich den lüfter der graka auf sagen wir 80% stelle statt den voreingestellten 60%? ist dadurch die lebensdauer des lüfters viel tiefer oder so?

    sorry für die vielen fragen aber ich will halt nix falsch machen und bin relativ neu darin :D

    danke im voraus
  • hallo nochmal

    so ich habe mir heute raindbow six vegas geholt beim kumpel weil ich gelesen habe dass dieses spiel ziemlich hardwarehungrig ist und dachte mir ich teste es mal. läuft alles gut auf sehr hohen einstellungen - teil gibts paar kleine frameeinbrüche um die 17-20 fps.

    nun bin ich an eine stelle gekommen wo ich an fenstern so komische grafikfehlerhabe, sind grosse flecke





    das komische ist dass diese flecken nur an bestimmten stellen vorkommen wo ich gerade stehe oder wo ich hinschaue, wenn ich mich dann z.b ein stück nach rechts bewege verschwinden sie wieder und wenn ich dann wieder nach links gehe kommen sie wieder aber man sieht sie nur kurz - mit viel glück konnte ich diese screenshots machen :D



    und je näher ich ranging, verschwanden sie auch und ich sah die gar nicht mehr ausser ich bin runtergeklettert und wieder an die stelle hin wo ich sie sehen konnte.






    warum poste ich das?

    sind das nun sogennante artefakte wo es der graka zu heiss wird? ich habe drum leider keine ahnung wie die aussehen. ich habe während dem spielen auch den monitor von ntune und rivatuner laufen lassen. ich hatte maximal 73-76° und das bei taktraten von 612/1404/1000 und den lüfter auf 100% eingestellt - die lautstärke stört mich überhaupt nicht... der luftkühler der 8800GTS ist auf 100% immernoch leiser als mein ganzes system von dell (XPS).

    als ich diese flecken sah, habe ich sofort das spiel beendet und die taktraten ganz runtergetaktet auf die ursprungswerte und da sind diese flecke auch wieder aufgetreten. sind das nun eben artefakte oder einfach grafikbugs vom spiel?

    danke im voraus!


    ps. keine ahnung wiso die bilder so schlecht aussehen bei diesem bilderhost :/
  • Also es wenn du die lüftersteuerung von 60% auf 100% stellst is es extrem laut,aba temps sollten ca 5 grad runter gehen.
    Zum spiel:
    Hast du die neusten treiber ?
    Zockste auf Xp oder vista ?
    Haste den neusten game patch ?
  • hallo

    also treiber sind die letzten die grad rausgekommen sind ende juli. ich benutze den 162.18, zocke auf winXP und das spiel hat sich autmatisch gepatcht auf 1.05 also eigentlich alles aktuell meines wissens nach. habe auch auf der page von nvidia gesehen dass sie auch betatreiber anbieten aber die die ich gefunden habe sind nur für vista :/

    gibt es einen bessere treiber? reduziert sich die lebensdauer des lüfters stark wenn der auf 100% dreht?

    und jo eben auf 100%fan waren die temps so auf 73-76°