FTP Server NAS hängt sich auf

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FTP Server NAS hängt sich auf

    ich nutze jüngst ein kleines NAS mit Festplatte und FTP funktikon...es läuft so weit alles gut....nur habe ich das Problem wenn ich über den exloprer (Vista) lokal über das netzwer auf meine Netzwerkplatte zugreifen will hängt sich der explorer auf.

    ich kann mich durch die ordner klicken, aber sobald ich eine datei ausführen möchte dann friert explorer ein und ich muss das program beenden.

    PS: nicht iexplorer ^^
  • Also ich glaub mal du hast kein gigabit LAN?!?
    Oder lieg ich da Falsch?

    Denn bei normalen LAN liegt die transferrate bei 100 Mbit.
    Und da sich der PC das File erst in den Arbeitsspeicher laden muss (noch dazu übers Netzwerk) solltest du ihm etwas Zeit lassen.

    So weit ich weiß wartet der Explorer darauf dass er vom System die Meldung bekommt, dass die Datei geöffnet wurde.
    Erst dann kann er wieder auf Benutzereingaben reagieren.

    Wie ist dein Netzwerk aufgebaut.
    Welche Geräte (oder Strecke) müssen die Daten passieren bis sie bei dir ankommmen?

    Wie hängst du am Netzwerk?
    Über Accespoint oder direkt am Router?

    Wenn übern Accesspoint was für eine WLAN Karte hast du am PC und welchen AP hast du?
    Wie weit ist er von dir weg?
    Und wie stark/gut ist deine Verbindung?

    Wenn man mehr Informationen hätte kann dir auch besser geholfen werden. ;)

    Mfg Tigga!

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (Zum Chat) mit den Tutoren
  • also....gigabit anbindung habe ich nicht.

    der Server hängt direkt am Router über Kabel mein PC ist auch direkt per Kabel am Router angeschlossen...beides über normale Patchkabel ca 1,2m

    na ja gut das mit den dateien in den speicher laden kann ich verstehen, aber es hängt sich ja schon dabei auf wenn ich nur eine .txt file mit der größe von 12kb anklicke.

    das sind doch keine großen daten

    wiegesagt sobald ich lokal über das netz auf den router zugreife bekomme ich die meldung "...Reagiert nicht"
  • Achso...
    Ich dachte das passiert nur bei großen Dateien. :ööm:
    hmm....

    Also ich hab die "LAN-DISK" von "Proworx" bzw. "Chilligreen" und bei mir gabs bisher noch keine Probleme.
    Auch nicht übers LAN.
    Allerdings habe ich XP.

    Hast du die Ordner auf die du zugreifst vl. passwortgeschützt?

    /edit: Geh mal in den Taskmanager und schau dir die Auslastung an bevor und nachdem du die Datei geöffnet hast.
    Und wenn die Auslastung höher ist, welcher Prozess ist es der die Auslastung verursacht. Ist es der "explorer.exe" oder ein anderer?

    Und kannst du Daten auf die HDD schreiben?

    Mfg Tigga!

    User helfen Usern: die FSB-Tutoren! (Zum Chat) mit den Tutoren