Transformers

  • Film-Kritik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Transformers

    Moin,

    ich wollte mal fragen was ihr von dem Film haltet.
    Ich hab ihn mir heute angeschaut und muss sagen, die Vorschau war besser als der ganze Film.
    Ne super Schnitte verliebt sich in nen Volldeppen und am Ende was von wegen Menschheit und haste nicht gesehen.
    Die Story war total daneben, einfach nur schlecht.
    Auf einer Skala von 1 - 10 vlt. ne gute 2, mehr nicht.

    Die Effekte waren ja ganz okay aber da hab ich auch schon besseres gesehen.
    Insgesamt würde ich dem Film 4 von 10 punkten geben, mehr ist nicht drin.
    Nochmal würde ich mir den Film auch nicht anschauen, am Ende zieht sich der Film sehr und allgemein fand ich ihn doch sehr langweilig.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Habe den Film auch gerade gesehen und muß dir zustimmen. Der Film langweilt nach spätestens 1 Stunde. Tricktechnisch ist er mit Sicherheit allererste Sahne - aber wer will das heute noch sehen? Die Handlung ist Flach und gegen Ende ist es nur noch Effekt-Überladen.
    Ist ne bessere Variante von "Power Rangers".
  • Finde es trotzdem Schade. Aus dem Thema hätte man durchaus mehr machen können. Teilweise ist der Film sogar so kitschig, daß man das Gefühl bekommt, einen Film im Nachmittags Kinderprogramm zu sehen.
    Wer auf Computereffekte steht, ist hier allerdings bestens aufgehoben.
    Ein so großer Film muß einfach mehr bieten, als nur Action und Speed.
  • Hallo
    also ich hab mir den Film gestern im Kino angesehen und musst sagen er hat mich schwer beeindruckt.
    Story: Ok hät man mehr drauß machen können aber es war schon in Ordnung
    Effekte: hammer einfach nur der Hammer

    Aber es muss jeder für sich entscheiden wie man den Film findet, ich fand ihn super.
  • ultra-hammerste effekte
    dachte der trailer wäre nur so fett gerendert worden
    aber der ganze film war super-geil und mit einer solchen detail-liebe
    gemacht.

    story fürn arsch, alles eig fürn arsch am film, die ganzen zufälle sowieso...

    aber die effekte =< (grösser,gleich) göttlich
  • Die Effekte waren ja auch sehr gut, hab auch nichts anderes gesagt, aber die Story?
    Die Story richtet sich wohl an die Zielgruppe im Alter von 10-18 Jahren, sowas lachhaftes hab ich lange nicht mehr gesehen.
    Da war die Story vom Original Film ja noch besser, 1986.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Ehhmm Hallo ?!?!

    Irgendwas muss der Film schon haben .. sonst hätte der in Amerika die Produktionskosten nicht in einer Woche eingespielt ... Also da mit der Handlung habt ihr schon recht, aber schon allein bei den Actionszenen kriegt man ja Gänsehaut ... Ganz ehrlich .. Für mich ein glatter Erfolg 8 von 10 Punkten ... Der Herr Spielberg hat schon viele gute Filme gemacht, der weiß was die Leute wollen, und es scheint ja nicht die gute Handlung zu sein, sondern eher das Gänsehaut-Feeling ...

    MFG
    Chillmaster

    PS: Anstatt die gebrannte DVD zuhause zu gucken sollte man besser ins Kino gehen ... Da liegen Welten zwischen ;) ... Da hilft auch kein Surround-System in den eigenen vier Wänden ...
  • Hab mir den Film gestern mit nem Kumpel angeguckt und fand in extrem rulig :cool: Natürlich is die Handlung ziemlich bescheiden, aber da ich nicht unbedingt in jedem Film, den ich mir anschaue DIE Handlung haben muss, wenn der Film durch andere Dinge überzeugen kann ( In diesem Fall die FETTESTEN Special Effects, die ich jemals gesehen habe) war ich von Transformers extrem begeistert.

    Daher bekommt der Film von mir 8 von 10 Punkten! Nicht DER beste Film des Jahres ( dafür bin ich als langjähriger Simpsons-Fan zu sehr vom Film begeistert), aber in jedem Fall einer der Blockbuster 2007, die man nicht verpasst haben sollte!

    Viva la Raza!
    Suns33k3r

    PS: Wie mein Vorredner schon gesagt hat, sooooo schlecht kann der Film einfach nicht sein, da er bereits 300 Millionen Dollar eingespielt hat ^^ (Auch wenn das natürlich nicht zwingend was über die Quali des Film aussagt :P )

    PPS: Kann es sein, dass 2007 filmtechnisch ein extrem starkes Jahr ist?
  • Chillmaster schrieb:

    Der Herr Spielberg hat schon viele gute Filme gemacht, der weiß was die Leute wollen, und es scheint ja nicht die gute Handlung zu sein, sondern eher das Gänsehaut-Feeling ...


    Gänsehaut-Feeling?
    Du hast aber schon den richtigen Film gesehen oder? Wo kriegt man denn da bitte Gänsehaut?
    Ich hoffe mal du meinst die starken Effekte wenn es kracht etc.

    Klar, die Effekte waren gut, auch wenn sie mich nicht sehr begeistert haben was vlt. daran liegt das es für mich zuviel schickimicki war.
    Das der Film soviel eingespielt hat, wird auch zum großen Teil daran liegen das viel Hype um den Film gemacht wurde, und das es für einige eine " Neuauflage " des Klassikers ist den viele ältere noch kennen.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Hab ihn auch schon angeschaut (im Kino natürlich^^) und die Effekte waren wirklich fett!

    Muss aber zugeben dass die erste Stunde vom Film recht langweilig war, außer paar lustige Stellen :D

    Zwar hat mir die Story auch nicht soo gefallen, ist aber auf jeden Fall kein schlechter Film.

    Würde sagen 7/10 Punkten
  • Film gesehen
    War enttäuscht.

    ne also Effekte waren nicht schlecht, aber wirklich da kann ich PhGp nur zustimmen, die Story ist das letzte und naja Zielgruppe würd ich nicht höher als 12 schätzen bzw. bis 99 wenn der IQ niedrig genug ist.

    Achja, danke Hollywood das du uns wieder die Army schmackhaft machst und da eine geheime "Regierungsorganisation" ja die ganz blöden sind, kommt der gemeine Zuschauer nicht auf die Idee, dass die USA-Regierung ihren Einfluss in diesem Aspekt des Filmes hatte.

    Wenn das weiter so geht hör ich auf mit Hollywood Filmen.

    Achja das der Film so erfolgreich ist liegt wohl daran das die meisten Menschen kein hohen Anspruch haben.

    MfG
  • Spitzenfilm.
    Effekte der Hammer. Story OK und plausibel, aber manchmal leider etwas übertrieben. Spannung hoch genug um etwas mitzufiebern.
    Das Feeling das die Stimme von Optimus Prime wiedergegeben hat, war einfach perfekt.

    Im allgemeinen ein absoluter Spitzenfilm, der locker Kultstatus entwickeln könnte.
    Auf das es hier bald einen 2. Teil gibt.
    Es ist den Machern auf jeden Fall gelungen diesen 80er Jahre Comic den hier viele schon gar nicht mehr kennen, klasse umzusetzen.

    9/10 Sternen
  • Story ist sehr unlogisch und extrem langweilig
    bloß die effekte fand ich überzeugend
    trotzdem lohnt es sich nicht ihn anzuschauen!
    von den effekten abgesehen ist der film eher für kinder:eek:

    hoffentlich machen sie drauß keine serie wie z.b. Blade der jagt geht weiter
  • PhGp schrieb:

    Moin,

    ich wollte mal fragen was ihr von dem Film haltet.
    Ich hab ihn mir heute angeschaut und muss sagen, die Vorschau war besser als der ganze Film.
    Ne super Schnitte verliebt sich in nen Volldeppen und am Ende was von wegen Menschheit und haste nicht gesehen.
    Die Story war total daneben, einfach nur schlecht.
    Auf einer Skala von 1 - 10 vlt. ne gute 2, mehr nicht.

    Die Effekte waren ja ganz okay aber da hab ich auch schon besseres gesehen.
    Insgesamt würde ich dem Film 4 von 10 punkten geben, mehr ist nicht drin.
    Nochmal würde ich mir den Film auch nicht anschauen, am Ende zieht sich der Film sehr und allgemein fand ich ihn doch sehr langweilig.


    genau das selbe denk ich auch :) was ich noch hinzufügen kann...am anfang scheint der film irgendwie n bissl "brutal" (armybase..soldaten, schießen usw) und plötzlich kommen solche lustigen sachen dazu (eher commedy-mäßig)...finde das passt auch nicht so wirklich


    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • Also muss sagen das ich den film echt geil finde ok aus der story hätte man auf jeden fall mehr raushauen können aber trotzdem herbe.
    nur warum jazz??
    und denk ma das es nen 2ten teil gibt optimus hat ein kleines stück vom allspark da könnte es dann weiter gehen und er sendet ja ein signal zu den restlichen überlebenden.
    und vonwegen serie es gibt schon eine und die is geil alt aber geil :)
  • Ich habe mir den Film heute im Kino angeschaut und war einfach begeistert.

    Gut, die Story war echt beschissen, 2 Parteien wollten einen Würfel haben. Punkt.

    Aber ich hab da durchaus viel gelacht im Film, die Effekte haben mich teilweise umgehauen und es ist einfach Action pur.

    Es ging soweit, dass ich an vielen Stellen Gänsehaut hatte..nein ich muss sagen, der is schon _ziemlich_ geil.
    [SIZE=1][/SIZE]
  • warum hat der Film wohl in den USA die Produktionskosten wieder eingespielt?

    Genau, weil dieser Film das typische amerikanische Heldenklischee bedient. 2 kleine Kinder retten zusammen mit der großen großen Armee die ganze Welt... Punkt aus...

    Die Special Effects sind geil, die Story ist eher lachhaft. Würde mich extrem an****** wenn ich für diesen Film Geld bezahlt hätte.

    Hatte mir sehr sehr viel mehr von diesem Film versprochen.

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • Also im großen und ganzen fand ich den Film gut!

    Die Effekte waren sehr gut gemacht aber ein paar Scenen vom Film hätte man sich auch sparen können einfach nur lachhaft...

    Aber das war eigentlich nur die 1. Stunde vom Film so ab dann war der Film schon gut und witzig auch gelegentlich!

    Punkte: 8/10
  • wie warn das jetzt am schluss? der böse wollte den würfel und ist doch daran draufgegangen?? blick ich ned..

    den film fand ich echt hart.. aktion ohne ende... aber mehr auch nich.
    aber mal was anderes mit den robots..
  • Also ich war total begeistert von dem Film, klar, die Story war Mist, und dann waren da viele kitschige Szenen drin, aber die Effekte reissen da alles wieder raus.

    Ich fand dass sich der Eintritt für den Film allemal gelohnt hat, würde sogar noch n zweites mal rein.

    Dann aber evtl mal im Originalton
  • Switch-Inside schrieb:

    wie warn das jetzt am schluss? der böse wollte den würfel und ist doch daran draufgegangen?? blick ich ned..


    Ja irgendwie so. Der Würfel war ja pure Energie wenn ich das richtig verstanden hab, aso ein sehr mächtiger Würfel :D und alles der Böse da den wollte hat er ihn halt nach oben gehalten und deswegen Energie freigesetzt und der ist dran verreckt oder so, blick ich auch nicht ganz.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]