TS6000Te TMC Antenne als 3- oder 4-polig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TS6000Te TMC Antenne als 3- oder 4-polig

    Hallo!

    1. Mein PNA-Navi TS6000Te hat eine original Navigon TMC-Wurfantenne mit einem 4-poligen Stecker. Die Ersatz-Stabantennen gibt es entweder mit einen 3-poligen (z.B. W3, T3) oder 4-poligen (z.B. W4, T4) Stecker. Spielt das irgendwelche Rolle? Elektrisch? Signalstärke/Empfang in verschiedenen Länder (Frankreich?/England?...), o.ä.? (außer Stecker-Ausführung und Preis, natürlich).

    2. Zweite Frage: ist es in Ordnung, daß der Empfang mit original Navigon TMC-Wurfantenne auf der ca. 30-40 % Strecke Hamburg-Berlin oder Hamburg-Bremen-Berlin fehlt?

    Danke für Eure kompetente Antwort!

    MfG, bobo2007
  • Hallo Meik,

    Danke für Deine rasche Antwort.

    Du schreibst:

    >es ist nicht egal ob es ein T3 o. T4 Stecker ist. Der TS 6000te braucht unbedingt einen T4 (4 Poliger) Stecker - WARUM?

    >gekauft, bin sehr zufrieden und kann sonnenwind99 nur empfehlen. Schnelle Lieferung und gute Antenne - HABE ICH AUCH DORT DIE T4 UND W4 GEKAUFT. WOANDERS HABE ICH AUCH ZUR PROBE NOCH EINE SELBSTGEMACHTE MIT 3-POLIGEN STECKER GEKAUFT. ALLE ARBEITEN IDENTISCH, DIFFERENZ IST: W4 HÄNGT SEITLICH HINTEN, T4 HÄNGT NACH UNTEN, DIE SELBSTGEMACHTE HAT WIE GESAGT IDENTISCHEN EMPFANG UND IST CA. 10 EURO BILLIGER...

    ALSO NOCHMALS: WARUM DER TS 6000TE BRAUCHT EIGENTLICH EINEN 4-POLIGEN STECKER??? NUR WEIL ORIGINAL AUCH 4-POLIG IST???

    MfG, bobo2007
  • Es hätte sein könnte das ein 3 Poliger Stecker einen Kurzschluss verursacht hätte, weil im Gerät dann 4 Kontakte sind und der Dreipolige Stecker hinten länger ist und evtl. 2 Pole im TS 6000te miteinander verbunden hätte.
    Habe den TS 6000te noch nie aufgemacht, kann somit nicht beurteilen ob alle 4 Kontakte vorhanden sind.

    Meik :D
    Geben ist besser als nehmen!!!
  • Danke Meik!
    Mit dem Kurzschluss habe ich auch gedacht. Obwohl habe ich mit 3-poliger Antenne ca. 1 Stunde gefahren und es ist nichts schlechtes passiert. Andere Sache ist, dass man sowohl bei 4- oder 3-poligen Antenne kein Signalverstärkung beobachten kann, mindestens im Vergleich zur orig. Wurfantenne. Aber das ist schon wie gesagt andere Sache... Die 3-polige Antenne geht also auf die Rückreise...
    MfG, bobo2007