Neuer Computer

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Computer

    Hi Leute ich hab bald geburtstag und will mir nen Computer wünschen, hab aber leider keine Ahnung von computern. Also ich will ein bisschen zocken, aber nicht so viel und ich will bilder, videos und musik anschauen und hören. der Pc soll so ungefähr 600€ kosten, kann aber auch ein bisschen mehr sein. Ich hab schon an den von Media Markt gedacht hier der Link: Media Markt: Fujitsu Siemens Scaleo Li 2640 PC mit Dual-Core und 2 GB Speicher für 579 Euro - Computer-Nachrichten.de
    was haltet ihr von dem??
    Ach ja und es soll windows vista drauf sein.

    mfg Sanji
  • Erwarte von diesem PC keine allzugrossen leistungen. Du wirst damit spielen können, aber höchste Details etc dürften unmöglich werden.
    Für den Rest, Filme schauen etc reicht auch ein 5 Jahre alter PC aus. Dazu braucht man eigentlich nichts neues zu kaufen.

    Zum Betriebssystem:
    Also ich persöhnlich mag Vista nicht. Muss aber jeder für sich entscheiden.
  • was willst du denn mit windows vista?
    und: was willst du mit dem PC machen?
    sonst kann ich nebel raser nur zustimmen. z0ggn brauchst du mit der graka nicht unbedingt - es sei denn, du willst die ausbauen, und durch was besseres ersetzen, aber dann würdest du vermutlich eh gleich bei einem laden dir selbst einen PC zusammen stellen.

    edit:
    asus m2n für ~ 60€
    AM2 X2 3800+ für ~55€
    aeonen [email protected] für 2*40€
    geforce 8800gts für 240€

    macht unterm strich:
    440€ - dann vllt eine bessere CPU rein, dann wären wir bei 460€ - allerdings bei drivecity.com - soweit ich weiß, bieten die keinen zusammenbau an... mindfactory beut zusammen, wäre dann etwas teurer, dann sollte mit gehäuse, laufwerk und Festplatte um die 600€ rauskommen.
  • Also wenn du surfen usw brauchst. Filme schauen, Musik hören.
    Da würde ich dir nicht empfehlen 600€ auszugeben. Denn das bekommst du VIEL BILLIGER!

    Wenn du spielen möchtest, da entscheidet es sich.
    Denn falls zoggen und das möglichst gut, würde es an 1.000€ kosten.

    Bei dem Angebot ist es wie nix ganzes und nix halbes.
    Damit wird man vielleicht zoggen können, aber halt nicht die aktuellen Titel.
    Kann mir vorstellen, dass ein ~200€ PC mit ner Wii für dich ne bessere Wahl wäre.
  • Ich hab einen AMD 2400+ mit ner GF4ti ( 5 Jahre alt )

    Dürfte nicht teuer sein der PC.
    Damit kann man aber wunderbar Musik hören, surfen etc.

    Bei den Spielen gibt Einschnitte: Modernes geht nix mehr. Und sonst muss man schon auf niedrige Details stellen.

    Also bei dem gezeigten PC werden schon mehr Spiele laufen, ja. Aber die beste Wahl ist er nicht. Vor allem könnte es bei Hardwarehunrigen Titel zu Probleme kommen.

    Vielleicht sagst du uns, welche Art von Spielen du drauf spielen möchtest.

    Bloss 600€ für das Ausgeben, wo 200 oder weniger reichen - finde ned beste idee.
  • Was n das hier für ne Beratung? oO

    Mit was für alten Prozzis kommt ihr hier an :depp:

    Für 600 € bekommt wohl einen guten Spiele-PC - nicht jeder spielt auf 1920x1080...

    Für die meisten reicht die Auflösung von 1280x1024 - da die meisten eh einen 17" oder 19" TFT haben, der keine höhere Auflösung schafft.

    Ich hab mal was bei Alternate zusammengestellt (sind teuer aber Service soll gut sein) woanders sollte man alles zusammen für um die 600 € bekommen:

    Meine Konfiguration:
    € 689,90*

    » Detailübersicht
    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    1 x Club 3D CGNX-HG862
    à € 119,-*
    ändern

    CPU Sockel 775
    1 x Intel® Core 2 Duo E6750
    à € 199,-*
    ändern

    Netzteile bis 600 Watt
    1 x Sharkoon SHA450-8P
    à € 49,-*
    ändern

    Gehäuse Midi Tower
    1 x Asus TA-662
    à € 29,-*
    ändern

    DVD-Brenner SATA
    1 x LG GSA-H62N
    à € 39,90*
    ändern

    Mainboards Sockel 775
    1 x Asus P5K SE
    à € 104,-*
    ändern

    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    1 x Maxtor STM3250820AS
    à € 54,-*
    ändern

    Arbeitsspeicher DDR2-800
    1 x MDT DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
    à € 96,-*
    ändern


    Und da ist nix billiges bei, eine spitzen CPU, auch mit der Graka kann man aktuelle Games spielen und wenn auch auf 1024x768 - für einen Gelegenheitsspieler sollte das ausreichen.

    Für die anderen Aufgaben ist der PC unterfordert :D

    Also las dir keinen Mist anquatschen ;)

    Eins rate ich dir noch, den entweder selber zusammen zu bauen oder evtl. von einem EDV-Freund/Bekannten zusammenbauen lassen und keinen Komplett-PC - die sind fast immer überteuert - erst Recht bei MediaMarkt und Co.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Vergiss den media markt pc und vergiss was nebel raser hier schreibt ^^

    [vv] Produktgruppe: Online Shop (über geizhals.at oder diesen link betreten)


    intel Core 2 Duo E4300 tray, 2x 1.80GHz.................................89,85 €
    Scythe Mine Rev. B ...................................................................29,90 €
    Gigabyte GA-965P-DS3, P965....................................................88,80 €
    A-DATA Vitesta Kit 2048MB PC2-6400U CL5..............................75,90 €
    ASUS EAX1950PRO Radeon X1950 Pro, 256MB.......................139,75 €
    Samsung SP2504C...................................................................51,95 €
    Samsung SH-S183A SATA schwarz............................................34,95 €
    be quiet Straight Power 400W ATX 2.2.....................................50,60 €
    Cooler Master Centurion 5........................................................44,85 €
    -----------------
    606,55 €

    den hast ein geiles system was mal abghet kann man auch gut takten bis 3 ghz
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],
  • Blöde Frage, aber wieso willst du denn unbedingt auf einen Komplett-PC setzen? Die haben, im Vergleich zu selbst zusammengestellten Systemen, für das gleiche System wesentlich weniger Leistung! Da gibt es immer eine Komponente, die das komplette System ausbremst!
    ...ist aber zu langsam für aktuelle 3D-Spiele.
    Zitat aus der Produktbeschreibung, des von dir verlinkten PCs - bei Grafikbeschreibung.

    Ich würde mir an deiner Stelle so ein System selbst zusammenstellen, bei vielen Shops gibts einen Konfigurator, wo du die einzelnen Sachen zusammenstellst und dann kannst du dir das System auch gegen einen kleinen Aufpreis zusammenbauen lassen... ist dann eigentlich wie ein "Komplett-PC"! ;) Kann hier hardwareversand.de empfehlen, ist nen super Shop, hat gute Preise und du zahlst, wenn ich mich grad recht erinnere nur 10€ fürs Zusammenbauen.

    Als System würde ich dir dieses empfehlen (ähnlich wie das von Abteilungston, nur nicht so aufs Übertakten getrimmt):
    CPU: Intel Core 2 Duo E4400 Tray 2048Kb, LGA775, 64bit - 100,60 €
    Mainboard: Gigabyte GA-P35-DS3 ,Intel P35, ATX, PCI-Express - 86,02 €
    CPU-Kühler: Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775 - 14,17 €
    RAM: 2048MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5 - 70,91 €
    Gehäuse: Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil - 44,49 €
    Netzteil: ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5 - 50,21 €
    Grafikkarte: ASUS EAX1950Pro T2, 256MB, ATI X1950Pro, PCIe - 134,88 €
    DVD-Brenner: Samsung SH-S182M Lightscribe bulk schwarz - 29,37 €
    Festplatte: Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II - 52,15 €
    Sonstiges: Rechner - Zusammenbau - 9,99 €
    ----------------------------------------------------------------------------
    Summe: 592,79 €

    Da hättest du auf jedenfall mehr Spaß bei Spielen wie mit dem MM-PC oder den meisten anderen Fertig-PCs in der Preisklasse!

    MfG Nulli
  • moin moin

    BadBoy hat dir einen wirklich guten Pc zusammengestellt

    Vergiss eines nicht, deine Anforderungen werden steigen , und mit der CPU haste genügend Reserven für lange Zeit :)

    ob das Netzteil so groß sein muß ?
    die CPU hat einen max Stromverbrauch von ca 70Watt

    Der große Nachteil bei den Aldi und Co fertig Pcs ist die schlechte Aufbau und Umbau Möglichkeit
    Sie verwenden oft "SE" Versionen die leider in einigen Bereichen abgespeckt sind
    dh du kannst die verbauten Teile kaum mit den normal im Handel befindlichen Teilen vergleichen.

    zu dem Vorschlag von Nullchecka
    ne bessere CPU und ne einfachere GraKa dann passt es auch für dich :)

    ________
    lg balu :cool:
  • Wenn dir meiner zu teuer ist (Woanders bekommt man die Teile günstiger als bei Alternate ;) ) Kannst ja nach den Teilen mal bei Preissuchmaschinen suchen.

    Sonst empfehle ich dir den von Nullchecka. Obwohl der vom Speed und Technik hinter meinem liegt.

    Weil du Vista haben wolltest, hab ich dir die 8600 GT empfohlen, da die DX10 unterstützt, z. B. für die Aero Oberfläche.

    Und ja, mit allen PC kannst du ins Netz, da meistens über das LAN-Kabel ins Netz gelangst. Sonst muss du dir ein Modem einbauen, wenn du Analog oder ISDN hast.
    Gruß
    Baddy