laptop kauf -aber welchen ?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • laptop kauf -aber welchen ?

    also ich suche gerade nach einem laptop ich habe da nicht viel plan was die unterschiede der Pentium Core 2 Duo und der AMD Turion64 X2 angeht....

    ich habe da ein Angebot im Auge ACER Aspire 7520G-402G32Mi (LX.AKL0X.025) | 1900MHz AMD Turion 64 X2 TL-58 - 2GB DDR2-SDRAM 533Mhz - 320GB HDD - DVD+-RW DL - 17.0 Zoll - Vista Home Pre. Preise und Daten im Preisvergleich

    weiss nur nicht mit welcher Pentium CPU die AMD Turion 64 X2 TL-58 gleichzusetzen ist?

    Ich habe mal im I-net gesucht aber nicht wirklich ein brauchbare Vergleich oder Auflistung der CPU gefunden, anhand der man sehen kann was die so leisten.

    2GB RAM sollten sein
    gute Grafikkarte
    17" TFT
  • Wieviel willst du denn überhaupt ausgeben? Was willst du mit dem Laptop alles machen? Soll er ein Desktopersatz sein, oder willst du ein möglichst mobiles Notebook haben? Hast du noch irgendwelche sonstigen Bedingungen, die das Notebook erfüllen soll?
  • Hab mir ein Aspire 9302WSMI gekauft. Ein 17" Teil. Bin total zufrieden damit. Hat 120 GB HDD, DVD Double Lyer, 2GB DDR, 400 MB NVIDIA GeForce, AMD Turin 1,8 GHz.

    Das einzige kleine Problem ist Vista. Mann muß sich erst damit ausseinander setzen. Das Teil hat ne eingebaute Webcam. Ließ sich der Treiber nicht installieren. Hab ne ganze Weile gebraucht.
  • Zu empfehlen sind zur zeit die Samsung Notebooks... und dem amd gelichzusetten sind eigentlich nur die C2D... der mit 2,00ghz rennt dem turin davon wie nichts. notebooksbilliger : notebooks billiger - Notebook-Shop
    mitlerweile gibt es eigentlich zwischen den ganzen notebook herstellern keine großen utnerschiede mehr. kommt halt immer auf die komponenten drauf an!
    das hier ist zum beistpiel sehr geil
    Samsung R70-Aura T7300 Despina
  • Ich kann dem Dellmaster nur zustimmen.

    Habe selber mir das Samsung Notebook R70 Despina gekauft. Es ist wirklich klasse, richtig schnell auch mit einer Bildbearbeitungssoftware.
    Und die integrierte WLAN-Karte ist super. Ich kann über 3 Stockwerke inweg noch empfangen.

    Das einzigste was nicht so gut ist, ist der Monitor wenn zusehr die Sonne daraufscheint, aber das ist Geschmacksache. Man kann damit leben.
  • Also ich hab bei Dell was ganz feines um 1000€ bekommen:

    Intel® Core™ 2 Duo T5470 Prozessor (1,6 GHz, 800 MHz, 2 MB L2-Cache)
    Windows Vista™ Home Premium
    3 Jahre Hardware-Support für Unternehmen = Vor Ort Service für Privatkunden
    15,4" UltraSharp™ Breitbild WSXGA+ (1680 x 1050) TFT-Display mit TrueLife™
    Gehäuse: Jet-Schwarz, matt, ohne Kamera
    2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
    SATA-Festplatte mit 120 GB (5.400 U/Min.)
    nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh
    Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    Wireless 350 Bluetooth 2.0-Modul von Dell (bis 3 Mbit/s)
    Intel® Next-Gen Wireless-N Mini-Karte - Europa
    Dell Infrarot-Fernbedienung

    Wenn du jetzt auch ned so Ahnung hast von Notebooks: Man kann dabei den Preis noch viel weiter drücken, bei Dell wird nach der Ausstattung berechnet ;D

    PS: was meint ihr zum Preis / Leistungsverhältnis des Notebooks?
    3 Jahre Vor ort Service hab ich mir 160€ ksoten lassn, also hat das Notebook ~840€ kosten (mit 1 Jahr garantie)
  • Auch wenn mich einige von Euch steinigen....
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Notebooks von Lidl und Aldi gemacht.
    Aktuell nutze ich de Traga Traveller 1777 X2 mit 17" Bildschirm (gabs im Mai 2007 bei Lidl).

    Läuft einwandfrei, umfangreiche Soft- und Hardwareware.
    Hier der Link: Targa
  • ich bin auch auf der suche nach einem studentenlaptop,der so um die 900 euro kosten soll. hab folgende ansprüche an das ding: ne grafikkarte (256mb) muss drin sein,also kein chip. 15,4" true life display mind. 1 gb ram und integriertes w-lan. hat da jemand nen guten tipp auf lager.
    hab oben schon das dell ding gesehen,das hörte sich echt gut an!
    danke schonmal
    mfg
  • Ich habe im Mai auch bei Lidl zugeschlagen und mir den Targa Traveller 1777 X2 mit 17" Bildschirm geholt. Für mich war hierbei ausschlaggebend:
    2 GB RAM (sollten es heutzutage schon sein)
    Gute Grafikkarte mit eigenen 256 MB RAM (zwar keine Highend, aber fürs anspruchsvolle Zocken habe ich auch noch einen entsprechenden Desktop-PC :)
    Sinnvoll verteilte, nicht direkt nebeneinander liegende 4 USB-Anschlüsse (so kommen sich breitere Adapter nicht in den Weg)
    Eine Menge Zubehör (z.B. DVB-T-Adapter), war aber nicht ausschlaggebend
    3 Jahre Garantie

    Und für mich ganz wichtig:
    Ein entspiegelter Bildschirm. So etwas findet man in der Preisklasse bis 1200 Euro sehr selten, aber ich persönlich kann halt die Spiegel-Bildschirme bei Laptops überhaupt nicht leiden. (komischerweise gibt's die bei normalen TFTs auch nie :confused:

    Beim Vista-Leistungsindex wird er mit 4,7 ausgewertet, der Prozessor (AMD Turion™64 TL56 X2 Dual-Core-CPU) wird hier als schwächste Komponente erkannt. Inwieweit dieser Vista-Test grosse Aussagekraft hat, muss jeder für sich selbst beurteilen.

    Ich vermute, dieses Targa-Modell wurde nur exklusiv bei Lidl vertrieben. Muss man ggf. halt bis zur nächsten Angebotsrunde warten.