Zeitreisen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi
    Wir haben jetzt schon in vielen Threads über Zukünftige Sachen diskutiert. Jetzt wo wi schon dabei sind würde mich auch noch interessieren was ihr von Zukunftsreisen haltet, und wenn es möglich wäre, wie das ablaufen würde.

    Ich finde schon, dass wir bald so weit sind, auch die Vergangenheit und die zukunft zu bereisen. Irgendwie habe ich das gefühl, dass das alles mit der Lichteschwindigkeit zu tun hat. Und wie denkt ihr könnte mana einen solch leistungsfähigen Antrieb herstellen?

    MfG
  • @ andi64

    Den Thread nich zum Spamen benutzen DANKE! :D

    Ok ich denke das das Absoluter Quatsch ist man kann nicht in die Vergangenheit bzw. in die Zukunft reisen
    Das kann garnicht funktionieren wie soll man da reisen das ist doch alles humbug! :fuck:
    Und wenn man dann was hat was der Lcihtgeschwindigkeit entspricht?
    wo drin wie soll man damit reisen!?

    Wenn es wirklich so weit kommt machen die Menschen eh mehr kaputt als sie Sinnvolles machen können!

    mfg CF-re4l
    [SIZE="4"][COLOR="Silver"]HSV FOR EVER AND EVER![/color][/SIZE]
  • Ich bin der überzeugung,das es unmöglich ist,mit einem fahrzeug/gefährt welcher art auch immer, lichtgeschindigkeit zu erreichen. die reibungskräfte auf der erde sind viel zu hoch und das beste argument ist, dass das den guten herrn einstein und seiner formel wiederspricht...also physikalisch gesehen völliger unfug.
    aber interessant andere meinungen zu hören!
    mfg
  • Wieso soll es nicht möglich sein... wenn du einen Stern am Himmel leuchten siehst es es doch auch durchaus möglich dass er schon vor mehreren Monaten oder Jahren verglüht ist, weil das Licht eben eine gewisse Zeit bis zur Erde braucht! Also rein theoretisch und auch praktisch sehen wir jeden Abend wenn wir auf den Horizont blicken in die Vergangenheit :D
    Und da Einstein selber gesagt hat, dass Zeitreisen durchaus möglich sind, halte ich es auch für sehr wahrscheinlich dass wir in vielleicht 500 Jahren dazu in der Lage sein werden.
    Was die Antriebstechnik anlangt so glaube ich, dass es sich dabei um eine Variation von Dieselmotor und Solarenergie handeln wird...ja und ein klein wenig Atomenergie könnt natürlich auch noch mit im Spiel sein :read:
  • @CF-re4l:
    da hab ich mich auf den ersten eintrag von mitchbrotha bezogen,da wurde ja der verdacht geäußert das es was mit lichtgeschw. zu tun hat/haben wird.

    aber ansonsten stimme ich dir zu das es nicht möglich sein wird.

    @andi64:
    das mit dem dieselmotor ist ein witz oder?
  • andi64 schrieb:


    Was die Antriebstechnik anlangt so glaube ich, dass es sich dabei um eine Variation von Dieselmotor und Solarenergie handeln wird...ja und ein klein wenig Atomenergie könnt natürlich auch noch mit im Spiel sein :read:


    Mit den Mitteln kommst du niemal auf die enorme leistung die man dagür braucht :depp:
    Das kann ich mir net vorstellen!

    Ausserdem Albert Einstein konnte viel sagen!

    Ich denk ma wenn überhaupr dann auf jeden über 500 Jahre

    Also das ist meine Meinung

    mfg CF-re4l
    [SIZE="4"][COLOR="Silver"]HSV FOR EVER AND EVER![/color][/SIZE]
  • Ausserdem Albert Einstein konnte viel sagen!


    Das konnte er, und er hatte immer Recht!!!
    Aber meiner Meinung nach haben Zeitreisen schon was mit der Lichtgeschwindigkeit zu tun, denn ich denke wenn man schneller ist als das Licht kommt man in ganz andere Dimensionen. Klar auf der Erde lichgeschwindigkeit zu erreichen wäre unfug, aber im Weltraum, da wo beinahe keine Reibungskräfte vorherrschen. Wir müssen nur noch 2400 mal schneller sein als wir jetzt mit Raumfahrzeugen sein können dann haben wirs, und denkt mal nach, vor 100 Jahren war das schnellste was wir hatten bestimmt 2400 mal langsamer als dieses Raumschiff. Also sicher möglich.

    Greez
  • @ mitchbrotha

    Ja so Gut das wär ja jetzt fast geklärt das meine Ich ja auch das man Lichtgeschwindigkeit erreichen kann nur meine ich das man ncih in die Zukunft reisen kann!

    Ich halte das für dumm was soll das für sowas gedanken zu verschwänden ich
    kann mir sowas nicht vorstelllen im Real Life das ist nicht so einfach wie in den Filmen!

    mfg CF-re4l
    [SIZE="4"][COLOR="Silver"]HSV FOR EVER AND EVER![/color][/SIZE]
  • Aber stell dir vor was ist wenn man schneller ist, da sieht man Licht nicht mehr so wie wir es jetzt sehen, überaupt alles ist ganz anders und man kann dinge in Zeitlupe anschauen, das heisst wenn man schneller ist als das Licht ist man nochmals viel Schneller, da alles um einem herum in Zeitlupe abläuft, irgendwie kann man da sicher auch die Zeit zurückdrehen, muss doch irgendwie funktionieren oder?

    Greez
  • lol. zum einem hat einstein niemals zeitreisen als möglichkeit in erwägung gezogen. und zum anderen ist es völlig egal, ob in vakuum oder in atmosphäre; etwas mit einer von null verschiedenen ruhemasse kann die lichtgeschwindigkeit nicht erreichen noch überschreiten, da zum erreichen der lichtgeschwindigkeit unendlich viel energie benötigt würde.
  • @ farinu

    Das was ich meine!
    Nich so wie vorhin sone Leuchte der meinte mi Benzin Motoren!!!:depp: :löl:

    Wenn überhaupt Bräuchte das so eine Lange entwicklungs zeit!

    Ausserdem wenn die so schnell sie das fliegen die ja in eine Richtung Irgend wo ins ALL
    wie solln die überhaupt so viel Treibstoff bekommen das sie das schaffen:depp:

    mfg CF-re4l
    [SIZE="4"][COLOR="Silver"]HSV FOR EVER AND EVER![/color][/SIZE]
  • jaja. das is mir schon klar das das mit dem diesel nurn joke war.
    es ist aber generell physikalisch nicht möglich das etwas das eine von null verschiedene ruhemasse hat, die lichtgeschwindigkit erreicht. weil dafür eben unendlich viel energie gebraucht wird. entsprechende gleichung lautet:
    E= (m*c²)/sqrt(1-v²/c²)
    ist zwar in dieser form nicht besonders anschaulich, aber man sieht leicht das wenn v sich c annähert die benötigte energie ins unendliche steigt
  • Meine worte.
    das ganze ist völliger quatsch,ich denke auch da hat einer zuviel werner geguckt,da wo das schwein wieder lebendig wird.
    als wenn sowas gehen würde,das menschen dann in zeitlupe gehen bzw sich rückwärtsbewegen.
    es gibt viel zu viele dinge die nahezu unmöglich sind,wenn man das mit der lichtgeschwindigkeit versuchen will (zb die treibstoff sache)
    meine meinung.
    bis dann mfg
  • Ich bin kein Physiker oder so, aber warum sollte Zeitreise nicht klappen?
    Früher dachte man auch die Erde sei Platt, die Sonne drehe sich um die Erde, Menschen kommen nicht auf den Mond etc.

    Warum also nicht!
  • O mann ich Dussel hab endlich geschnallt wozu solche Treads gut sind...:D
    Damit kann man wundervoll einfach und schnell seine Punkte zum Rangaufwerten
    zusammenkriegen. WOW !!!!! ICH DUSSELINCHEN ! Aber jetzt geschnallt.

    OK, jetzt kommt meine Meinung : Es gibt eine Theorie, nachdem unsere Welt nur eine von unendlich vielen anderen ist, getrennt nur durch dünne Häutchen sogenannte höherdimensionale "Membranen". Kapiert ?
    In einer dieser Welten können durchaus unterschiedliche Naturgesetze wie auf unserer Welt herrschen, zb. könnte dort die Lichtgeschwindigkeit auch negative Werte annehmen, so daß Zeitumkehrungen dadurch durchaus stattfinden könnten. Wenn es unendlich viele Welten gibt, geht die Unwahrscheinlichkeit für so eine Möglichkeit nicht gegen null. OK ?
    Wenn es uns nun eventuell gelänge, so ein mehrdimensionales "Häutchen" aufzureißen, könnte es durchaus zu den verschiedensten Effekten und Konsequenzen für beide Zustände kommen. Unter anderem könnten wir dadurch endlich auch unsere Beschränkungen im Raum-Zeit-Kontinuum aufheben und unsterblich auf ewig unser Leben verlängern. Natürlich nicht hier, sondern immerfort auf anderen Welten als andere Wesen.
    Die Energien, die zum "zerreißen" des Häutchens aufgewendet werden müssten wären immens, so groß daß nur die Energie eines sehr schnell rotierenden schwarzen Loches unterhalb des Ereignishorizonts dazu angezapft werden müsste. Das übersteigt unsere derzeitigen Möglichkeiten noch um den Faktor 10 hoch 93, aber wer weiß ? In ein paar Jahren wird das Genie dafür noch geboren werden, mit Sicherheit. So wie Einstein vor ihm.
  • es gibt viele Theorien dieser Art, aber nur meine beinhaltet den richtigen Mix.
    Davon bin ich fest überzeugt. Schade nur daß sie für dich etwas unverständlich ist. Was genau hast du denn nicht verstanden ? Die mehrdimensionalen Membranen vielleicht ? Nun ja, irgendwie müssen ja die differenten Optionen auseinandergehalten werden. Unda geht nur mit solchen speziellen "Zwischenwänden".
  • Das ist völliger Blödsin was lil barny da gerade von sich gegeben hat. Er hat irgendwas zusammengemixt, um uns zu verwirren, und er noch gescheit rauskommt. So schauts aus. Oder gib mir mal die Quellen dieses "gescheiten" Beitrags.

    Ich hab auch keine Ahnung wie es in Lichtgeschwindigkeit aussieht, ich hab einfach mal gesagt so "geraten" oder so ähnlich. Kann ja auch sein dass Zeitreisen nix mit Lichtgeschwindigkeit zu tun haben, also lasst uns wieder auf das eigentliche Thema zurückkommen ok?

    Wer hält also Zeitreisen ausser mir durchaus für plausibel?
  • lil barny schrieb:

    es gibt viele Theorien dieser Art, aber nur meine beinhaltet den richtigen Mix.
    Davon bin ich fest überzeugt. Schade nur daß sie für dich etwas unverständlich ist. Was genau hast du denn nicht verstanden ? Die mehrdimensionalen Membranen vielleicht ? Nun ja, irgendwie müssen ja die differenten Optionen auseinandergehalten werden. Unda geht nur mit solchen speziellen "Zwischenwänden".


    Ich habs schon verstanden was du da sagst ich halte es nur für absoluten Quatsch!

    Wenn man das liest (könnt) man denken das ob du nicht mehr ganz sauber bist :rot:

    Nur so etwas absurdes hast du zuviel Zeichentrick filme gesehn?

    Oder zeit mit Quellen die etwas in dieser Art besagen


    @mitchbrotha
    lol kann dir nur zustimmen :löl:

    :tata: mfg CF-re4l:tata:
    [SIZE="4"][COLOR="Silver"]HSV FOR EVER AND EVER![/color][/SIZE]
  • Aber nun lasst uns wieder zum thema zurückkommen. Wie gesagt es muss nicht darum gehen, ob man schneller als das Licht sein kann, was ja jetzt wohl bewiesen ist, dass man es nicht kann.
    Was haltet ihr von ZEITREISEN? iCH hab meine Meinung schon gesagt.

    MfG