Microsoft HD LW

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Microsoft HD LW

    Ich überlege mir in nächster Zeit einen HD Player zuzulegen. Da ich für einen "normalen, standalone" Player noch kein geld ausgeben will und ich noch warte bis sie ausgereifter sind habe ich mir überlegt, ganz günstig das HD LW von microsoft zuzulegen. Kostet rund 160€ im Netz.
    Meine Frage: hat es jemand von euch und kann auch vom berieb mit einem Mac/PC berichten? braucht man spezielle Treiber dafür oder läuft alles ohne Probleme mit quicktime/WMP etc?

    LG BookMac
  • Dir ist schon bewusst, dass es mit dem Laufwerk alleine nicht getan ist?
    Du brauchst eine GK die HD unterstützt und dazu noch ein DVI - HDMI Kabel.
    Solltest Du bisher nur eine Möglichkeit haben Dein Monitor via VGA zu betreiben ist es eh erledigt. Es sei denn Du gibst ~100€ für einen richtigen Converter aus.
    [url=http://www.yatego.com/vgm21/p,4693a7af35c7f,453cbb5b33bb64_1,hdfury-dvi-hdmi--hdcp--zu-vga-adapter-konverter?sid=08Y1186441648Y18600107f7c5cb903c]Yatego - HDFury DVI/HDMI (HDCP) zu VGA Adapter Konverter[/url]

    Ich weiß ja nicht wie es in dieser Hinsicht bei Dir aussieht, da Du nix dazu geschrieben hast.
  • Ich denke schon, dass meine PC Graka HD unterstützt, schließlich kann ich mir HD Trailer anschauen. Am MacBook läuft es allerding nur bis 720p richtig flüssig.
    Wozu bräuchte ich eigentlich diesen Adapter wirklich? reicht VGA da nicht aus oder wo ist der Denkfehler?
  • Ich dachte, dass HD-DVD erst in einigen Jahren einen Kopierschutz mitsenden würden, da das HD LW sowas nicht unterstützt... es gab doch große Diskussionen darüber, dass man dann gezwungen wäre, sich einen neuen HD Player zu kaufen etc....

    Oder hab ich da nicht gut genug aufgepasst?
    Funktionert das MS HD LW also nicht mit dem MacBook Core Duo?
  • Nein ob Blue-Ray oder HD-DVD. Beide nutzen seit Anfang an HDCP als Kopierschutz. Aber bei beiden Formaten ist es schon geknackt. *g*
    Du bist also nicht gezwungen Dir bald wieder was neues zu kaufen. Zumindest nicht, wenn Du es nur abspielen willst. Wie gesagt eine HD fähige GK ist Pflicht und dann eben das DVI - HDMI Kabel das den Kopierschutz "auflöst".

    Am besten schreibst Du mal Deine GK und Dein Monitor hier rein.
  • Ok, Intel GMA 950
    Monitor: Farb-LCD:
    Monitortyp: LCD
    Auflösung: 1280 x 800
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Integriert: Ja
    Core Image: Unterstützt
    Hauptmonitor: Ja
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt

    *lol* ich glaub damit kann man nicht viel anfangen. Die Daten vom PC schreib ich noch rein.